Apple gibt bekannt, das iAd App-Netzwerk einzustellen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple kündigt Entwicklern an, das iAd App Network am 30. Juni 2016 einzustellen. Diese Ankündigung wurde offiziell über den Apple Developer News Blog veröffentlicht. Hier ist die Ankündigung:

"The iAd Das App-Netzwerk wird zum 30. Juni 2016 eingestellt. Obwohl wir keine neuen Apps mehr in das Netzwerk aufnehmen, werden Werbekampagnen möglicherweise weiterhin ausgeführt und Sie können bis zum 30. Juni Werbeeinnahmen erzielen. Wenn Sie Ihre Werbung fortsetzen möchten Apps durch iAd Bis dahin können Sie mit eine Kampagne erstellen iAd Werkbank. Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten. Wenn Sie jedoch Fragen haben, wenden Sie sich an uns. “

Apple schließt den Verkauf von iAd-Kampagnen ab und wandelt das gesamte Inventar in ein automatisiertes System um, das näher an einem digitalen Werbenetzwerk wie Google AdSense liegt, in dem Publisher und Werbetreibende Kampagnen mit automatisierten Einnahmen und Gebühren frei starten können.

Quelle: theverge.com

Quelle: theverge.com

Zuvor hatte Apple geplant, das Verkaufsteam der Division aufgrund der schlechten Akzeptanz und des geringen Umsatzanteils aufzulösen, wie von berichtet wurde Buzzfeed-Nachrichten. iAd ist ein Programm, das unter der Leitung von Steve Jobs ins Leben gerufen wurde, um den Entwicklern zu helfen, mit ihren Apps Geld zu verdienen. Aber es scheint, dass sie es nicht länger fortsetzen können.

Quelle ¦

Die anderen Neuigkeiten: Microsoft bietet Microsoft Band 2 einen Trade-In und Trade-Up für Apple Watch an