Werbung

Apple könnte diesen Herbst mit seinen iPhones eine Überraschung bringen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple könnte diesen Herbst mit seinen iPhones eine Überraschung bringen

Die Erfahrung mit Apple Inc in der Vergangenheit hat gezeigt, dass es dem Unternehmen gelingt, einige Dinge im Ärmel zu halten und den Markt im Sturm zu erobern. Der allgemeine Eindruck, den Sie möglicherweise bekommen, ist, dass die Gerüchte bereits bekannt gegeben haben, mit welchen Spezifikationen und Funktionen die iPhones im September dieses Jahres auf den Markt kommen werden. Sie müssen diesem Unternehmen jedoch vertrauen, um einige Aspekte zu entwickeln, über die bisher noch nicht berichtet wurde. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was bereits berichtet wurde.

Formfaktor und Anzeige bleiben bis auf den hinteren Kamerastoß gleich

Wenn Apple eine merkwürdige Änderung an den diesjährigen iPhones vorgenommen hat, die zuvor noch nicht gesehen wurde, ist es die quadratische Beule auf der Rückseite, in der die Kameras auf der Rückseite untergebracht sind. Wenn Sie dies beiseite lassen, werden die Telefone, die Sie 2018 gesehen haben, und die von Apple in weiteren anderthalb Monaten mehr oder weniger gleich sein. Diese Änderung des Kameradesigns wurde von den meisten Kommentatoren nicht gemocht. Sie glauben, dass es aus ästhetischer Sicht sehr unapfelartig ist. Apple hat nicht einmal auf all dies reagiert Kritik am Camera Bump Design in den 2019 iPhones.

iphone 11 2019

Die Taptic Engine und der A13 SoC können die Asse halten

Die neue Technologie, auf die man sich bei den drei iPhones iPhone 11, 11 Max und 11 R von 2019 freuen kann, ist die Taptic-Engine zusammen mit dem neuen A13-Prozessor des Chipsatzes. Wenn solche Hardware-Upgrades durchgeführt werden, werden möglicherweise viele neue Funktionen eingeführt, auf die die Gerüchtehändler möglicherweise keinen Zugriff haben. Dass die Das Unternehmen wird das 3D-Touch-System abschaffen wurde bestätigt. Was dies durch die Sicherheit und Personalisierung der iPhones ersetzt, wird mit Interesse verfolgt.

Zwei weitere Probleme werden bestätigt, sobald das Apple-Event zum Start ihrer Flaggschiffe beginnt. Zum einen die Geschwindigkeit und Leistung der neuen Geräte und zum anderen, wie der neue SoC und der angeblich größere Akku zur Verlängerung der Akkulaufzeit beitragen. Vergessen Sie nicht das neue Betriebssystem iOS 13.

Zusammengenommen können diese in die Hände des Käufers gelangen, ein weiteres Stück überlegener Technologie, die wie immer die Apple-Flagge weht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung