Werbung

Apple beschließt, Apple Watch Face Maker einzustellen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple beschließt, Apple Watch Face Maker einzustellen

Apple Watch hat eine eigene Kategorie in der Apple-Produktreihe. Es ist kein Computer, Tablet oder Telefon, aber es ist absolut neu. Wie bei den anderen Produkten konzentriert sich Apple nicht nur auf die Software im Inneren, sondern auch auf Design, Stil und Erscheinungsbild. Deshalb stellen sie 3 Versionen der Apple Watch her, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Sie machen auch verschiedene Bands, um auf die Uhr abgestimmt zu werden. Sogar die Band von einem Dritten kann mit ihr verglichen werden, wie die neueste, Apple Watch Hermes. Die Konfiguration zwischen Apple Watch und seinem Band kann es zu einem einzigartigen Gerät für jeden Benutzer machen. Es ist nicht wie das iPhone mit seiner Hülle. Apple Watch ist mehr als nur ein Wearable: Es ist eine Mode.

Das andere interessante und wichtige an der Apple Watch ist das veränderbare Zifferblatt. Es ist ein Pluspunkt einer Digitaluhr, die Sie in der herkömmlichen Uhr nicht finden können. Darüber hinaus bietet das Zifferblatt viele Erscheinungsoptionen, Designs und unterschiedliche Haptiken, um zu zeigen, dass jeder eine einzigartige Persönlichkeit hat. Im Gegensatz zur Band erlaubte Apple Dritten nicht, das Zifferblatt zu erstellen. Apple hat seinen eigenen Grund dafür: es Premium zu machen. Wenn Apple dem Drittanbieter erlaubt, das Apple Watch-Gesicht zu erstellen, kann Apple nicht alle Designs steuern, die möglicherweise nicht mit dem Apple-Standard übereinstimmen.

Apple beschließt, Apple Watch Face Maker einzustellen

Aber heute scheint Apple zu erkennen, dass das Zifferblatt eines der wichtigsten Elemente der Apple Watch ist. Sie beginnen das zu öffnen Stellenangebot durch Fokussierung auf das Zifferblatt. Dies ist eine gute Nachricht für Apple Watch-Benutzer, da sie mehr Optionen für das Zifferblatt erhalten. Es zeigt auch, dass Apple auf sein jüngstes Produkt achtet.

Apple wird ihre halten Veranstaltung im März und sie werden wahrscheinlich die geringfügige Änderung an der Apple Watch, den neuen Bands und der Software bekannt geben. Werden wir die neuen Zifferblätter bei diesem Ereignis sehen? Es scheint zu früh für Apple, die neuen Zifferblätter im März zu veröffentlichen, da Apple diesen Job gerade diese Woche eröffnet hat. Vielleicht werden die neuen Zifferblätter diesen Herbst zusammen mit der Apple Watch 2 geliefert.

Die andere Neuigkeit: Die Zukunft von HTC hängt von einem M10 ab

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung