Werbung

Apple erwartet höhere Umsätze als von den iPhones 2019 erwartet

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple erwartet höhere Umsätze als von den iPhones 2019 erwartet

Nikkei Asian Review berichtete, dass Apple den Anbietern seiner neuesten iPhone 11-Modelle geraten hat, ihre Produktion um bis zu 10% zu steigern. Dies kommt den begeisterten Apple-Fans als Musik in die Ohren, da frühere Berichte besagten, dass die Verkaufszahlen zurückgingen. Es gab andere Einschätzungen von Beobachtern, dass Apple in diesem Jahr nicht zu viele Änderungen an seinen iPhones vorgenommen hat. Die Menschen waren der Ansicht, dass Faktoren wie der allgemeine Abwärtstrend bei den Smartphone-Verkäufen und die hohe Preispolitik von Apple zu einem Umsatzrückgang führen werden. Dieser Bericht scheint zu vermitteln, dass die Bodensituation das Gegenteil früherer Vorhersagen ist.

Neue Kameraanordnung die Hauptattraktion?

Eine unmittelbare Erklärung für Apple, das in diesem Jahr zusätzliche iPhones herstellt, ist, dass die verbesserte Optikanordnung einen großen Teil der Käufer- / Benutzergemeinschaft ansprechen könnte. Es muss klargestellt werden, dass die Berichte dies nahe legen Die Produktionssteigerung ist nur für die Modelle iPhone 11 und iPhone 11 Pro geplant. Es gibt eine Abwärtsrevision für das iPhone 11 Max-Modell.

iPhone 11 Pro max

Das Dual-Kamera-Setup im iPhone 11 und die Dreifachsensoren im iPhone 11 Pro sind eine deutliche Verbesserung gegenüber ihren Vorgängern. Der durchschnittliche Smartphone-Benutzer muss in der Lage sein, mehr aus einem mit einem iPhone angeklickten Bild mit all seinen überlegenen Bearbeitungsfunktionen herauszuholen.

Preisgestaltung Ein weiterer Faktor für bessere Verkäufe

Der andere wichtige Punkt ist, dass das iPhone 11 mit 699 US-Dollar einen besseren Preis für die Anschaffung durch einen Käufer bietet als das iPhone XR mit einem offiziellen Preis von 749 US-Dollar. Dies könnte für viele Käufer Grund genug sein, auf das iPhone 11 zu aktualisieren. Die zusätzlichen Vorteile eines besseren Prozessors, des neuesten Betriebssystems und der oben beschriebenen Kameras sind ein Bonus.

Beobachter sehen in dieser Nachricht, dass Apple um eine Erhöhung des Produktionsplans gebeten hat, das Gegenteil von dem, was in den letzten Jahren beobachtet wurde. Dann wäre die Entscheidung, es nach dem Start zu verkleinern, nachdem man sich das Marktfeedback angesehen hat. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Apple seine ersten Bestellungen für geringere Mengen aufgegeben hat, da es nicht sicher war, wie die Märkte die Modelle erhalten würden, und nun um eine Erhöhung des Angebots gebeten hat. Solche feinen Details sind derzeit nicht verfügbar, um eine Bestätigung vorzunehmen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung