Apple findet in Microsoft einen harten Wettbewerb, wenn es um Kundenfreude geht

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple hat sich unablässig bemüht, die besten Verbraucherdienste für eine hohe Zufriedenheit seiner Benutzer bereitzustellen. Apple-Produkte haben sich in der Branche eine Nische geschaffen und sich eindeutig als Meister des Marktes herausgestellt. Mit der Exklusivität seiner Hardware und Software hat Apple bei den Nutzern einen großen Anklang gefunden. Gleichzeitig hat Microsoft durch die Herstellung von Geräten, die die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich gezogen haben, einen Vorsprung erlangt. Microsoft hat sich auf die Entwicklung von Geräten konzentriert, was die Freude der Verbraucher an Microsoft-Produkten erhöht hat.

Apple findet in Microsoft einen harten Wettbewerb

Quelle: www.freerepublic.com

Bemerkenswerte Marken wie Samsung, Amazon und Google kämpfen um den dritten Platz, da Microsoft den zweiten Platz belegt und Apple einen engen Wettbewerb verschafft. Samsung hat einen allmählichen Rückgang der Kundenfreude festgestellt, wenn es darum geht, die Zufriedenheit aller seiner Kunden aufrechtzuerhalten. Während Amazon einen bedeutenden Einfluss auf den Markt hat, gibt es bestimmte Amazon-Geräte, die die Erwartungen seiner Kunden nicht erfüllen. Ein ähnlicher Trend ist auch bei Google zu beobachten, das bei einigen seiner Flaggschiff-Smartphone-Geräte eine Phase der Kritik durchlaufen hat.

Während wir darauf warten, dass sich der Spieß umdreht, versucht jede Marke, sich im unendlichen Wettlauf der Kundenfreude und der Herstellung von Geräten, die den Anforderungen ihrer Verbraucher gerecht werden können, zu übertreffen, ohne an Kundenzufriedenheit zu verlieren. Microsoft hat zweifelsohne die Kundenfreude gesteigert und Produkte auf den Markt gebracht, die seine Benutzer ständig bezaubern und die Anzahl der treuen Microsoft-Kunden erhöhen.

Quelle: SFGATE