Apple hat eine großartige Politik: Schritt für Schritt Politik

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn wir feststellen, dass Apple seine neue Technologie jedes Mal einführt, tun sie dies Schritt für Schritt. Sie tun dies, um sicherzustellen, dass ihre Benutzer es gut übernehmen können und den Markt ihres Geräts nicht zu verwirren. Dies ist auch ihre Strategie, ihr Gerät mit neuer Technologie auf Platz 1 zu bringen, um von Benutzern gekauft zu werden. Zum Beispiel, als die Touch-ID auf der Home-Taste zum ersten Mal über das iPhone 5s eingeführt wurde. Diese Technologie ist auf dem iPad nicht verfügbar, das im selben Jahr mit dem iPhone 5s verkauft wurde. Der Grund ist einfach: Einführung der Technologie und Platzierung des iPhone 5s als Top-1-Position für Verkaufsargumente. Ein Jahr später erhielt das iPad die Touch ID-Funktion.

Apple hat eine großartige Politik: Schritt für Schritt Politik

Ein weiteres Beispiel ist die Force Touch-Technologie, die von der Apple Watch übernommen wird. Die Benutzer waren von dieser neuen Technologie begeistert und es ist eine gute Akzeptanz. Als vorherige Strategie von Apple hat Apple diese Technologie dann auf das Macbook Pro Retina übertragen. Können Sie das erraten? Diese Technologie wird sichergestellt, dass sie in diesem Jahr vom neuen iPhone als Verkaufsargument übernommen wird. Die Öffentlichkeit hat gewusst, was Force Touch-Technologie ist, und Apple nutzt diese Dynamik für sein neues Produkt.

Apple hat eine großartige Politik: Schritt für Schritt Politik

Dies ist die Strategie von Apple, ein Produkt sowohl mit Hardware als auch mit Software anzubieten. Schritt für Schritt, um sicherzustellen, dass alles gut angenommen wird und sie nie in Eile sind. Force Touch wurde von Apple über die Apple Watch eingeführt, die dann von Macbook Pro Retina und Entwicklern den Vorteil der Verwendung dieser Technologie für eine bessere Benutzeroberfläche erkannt haben. Sie übernehmen diese Technologie für die Benutzeroberfläche in ihren Apple Watch- und OS X-Anwendungen. Nach einer ausreichenden Zeit für Benutzer und Entwickler, um diese Technologie in Apple Watch und MacBook Pro Retina zu kennen, ist es an der Zeit, diese Technologie auf dem iPhone einzuführen, wobei die Entwickler auch bereit sind, ihre Anwendung auf kompatibel mit Force Touch zu aktualisieren oder ihre Benutzeroberfläche auf zu ändern mit der Force Touch-Technologie fit sein. Und wer profitiert von dieser Schritt-für-Schritt-Strategie? Es gibt 3 Parteien:

1. Apple. Wo Apple niedrigere Produktionskosten erzielen kann.

2. Entwickler. Dabei werden sie nicht zu sehr mit ihrer Anwendungsentwicklung verwechselt, wenn sie die Technologie von Apple Schritt für Schritt übernehmen.

3. Benutzer. Benutzer werden nicht durch neue Technologien auf allen Geräten verwirrt sein, da sie diese einzeln von verschiedenen Geräten gelernt haben. Eine langsame Anpassung.

Dies ist wichtig für eine große Massenabsorption, damit alle Anwendersegmente die neue Technologie ohne Schock genießen können. Die Geduld von Apple bei der Herstellung und dem Anbieten einer Technologie verdient Daumen hoch. Es ist eine großartige Strategie. Oder ich kann sagen, es ist eine großartige Politik. Was für ein Unternehmen, das bei der Einführung seiner neuen Technologie zu Tode kämpft, wenn es am Ende die Benutzer verwirrt, nicht so? Das war's! Apple hat eine großartige Politik: Schritt für Schritt Politik.

Siehe auch: Apple jenseits der Spezifikation