Werbung

Apple iPad Pro 2019 - Erscheinungsdatum, technische Daten, Preis, Gerüchte und Neuigkeiten

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple iPad Pro 2019 - Erscheinungsdatum, technische Daten, Preis, Gerüchte und Neuigkeiten

Wenn Sie sich fragen, wann Apples iPad erscheinen wird, wird Ihr Warten wahrscheinlich sehr bald vorbei sein. Obwohl die neuen iPad Pros im Jahr 2018 eingeführt wurden, freuen sich die Leute auf die Einführung der neuen Modelle.

Freigabe des Gerätes

Entsprechend den Erwartungen und dem Hype um die Ankunft des nächsten iPad ProDas Modell soll irgendwann im Frühjahr und Frühsommer erscheinen. Eine Umfrage zeigt, dass Apple-Benutzer ihre iPads nicht wie ihre iPhones aktualisieren und die Situation ähnlich sein wird wie bei dem teuren Pro-Gerät, das noch nicht veröffentlicht wurde. Auf der anderen Seite möchte das Unternehmen die Veröffentlichung dieses neuesten Geräts möglicherweise nicht verzögern, um die Preisklasse zu rechtfertigen, und es würde ihm nichts ausmachen, die besten und neuesten Funktionen in dieses Gerät aufzunehmen, die in Kürze veröffentlicht werden. Daher müssen die Benutzer möglicherweise ein weiteres Jahr oder länger warten. Die Veröffentlichung des nächsten iPad Pro kann frühestens im Herbst 2019 erfolgen, aber niemand kennt das genaue Datum. Also, könnte genauso gut etwas länger als gewöhnlich warten.

Preisgestaltung des Gerätes

Was vermittelt die Veröffentlichung des iPad Pro in der Tasche? Müssen Sie über diese nächste Investition nachdenken? Wird es zu teuer sein? Aufgrund der starken Preisschwankungen in den letzten Jahren oder anderer Rechtfertigungen wie Wertänderungen der Währung oder vollständiger Neugestaltung der im Jahr 2018 veröffentlichten Modelle ist zu erwarten, dass die Preise möglicherweise nicht über die Vorgängermodelle hinausgehen. Laut engen Quellen sollten die Preise um die Modelle der letzten Generation bleiben. Wenn Sie sich das Modell genauer ansehen, das in Kürze veröffentlicht werden soll, wird die 64-GB-Speicherkapazität des Geräts möglicherweise nicht angezeigt. Den Schätzungen zufolge sollte die Speicherkapazität des neuen Marktteilnehmers bei 128 GB liegen, um den Erwartungen der Benutzer zu entsprechen, die an der 64-GB-Stufe festhalten.

iPad Pro 2019

 

Mangel im Vorgängermodell

Das 9.7-Zoll-Handy von Apfel war das beste Tablet im Jahr 2018, aber es gab einige Mängel im Design. Das Design ohne Lünette enttäuschte die Benutzer, aber die Gerüchte über die baldige Einführung dieses aktualisierten Pro-Geräts scheinen die billigste Version des iPad zu sein. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken will, kann es sein, dass Sie mit 10 Zoll ein überlebensgroßes Display erhalten, obwohl der Rahmen schlanker als zuvor sein wird. Es kann auch bedeuten, dass die Touch-Ära endlich mit dem neuen Pro-Design endet. Wenn Sie die Absicht des Unternehmens berücksichtigen, die Kosten für das iPad zu senken, können Sie anstelle der teureren Gesichtserkennung einen Fingerabdrucksensor erwarten. Laut mehr Informationen aus verschiedenen Quellen hat die Tendenz des Unternehmens, die Kosten für das iPad 2019 zu senken, das Unternehmen gezwungen, auf kostengünstigere LED-Displays umzusteigen. Da das iPad bereits eines der billigsten Geräte von Apple ist, ist es schwer vorherzusagen, ob die billige Halterung bei der neuesten Version des neuen Geräts erhalten bleibt.

Design des iPad Pro

Das Unternehmen hat 2018 große Anstrengungen unternommen, um die Modelle der Pro-Geräte neu zu gestalten, und es wäre nicht richtig, 2019 zu viel von ihnen zu erwarten. Es scheint, dass sich der Konservatismus des Unternehmens auch in diesem Modell zeigen wird Daher können Sie in Bezug auf dieses Modell möglicherweise nicht viele Änderungen erwarten. Nachdem Sie die Rahmen und die Home-Taste der Vorgängermodelle des iPad entfernt haben, finden Sie das gleiche Design möglicherweise auch im neuesten Modell.

Im Gegenteil, die Gerüchte besagen, dass das Pro-Gerät möglicherweise zurückkommt, wenn das Unternehmen beschließt, einen Teil der Bildschirmtechnologie hinter dem Display dieses Geräts zu entfernen und es an den Rand der Rahmen zu bringen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sich solche Vorhersagen erfüllen, da dies bedeuten könnte, dass das neue iPad Pro größere Lünetten haben muss, die überraschenderweise fehlen und die Vorgängermodelle so dünn wie möglich werden.

iPad Pro 2019-Design

Das Unternehmen kann sich jedoch von seiner Entscheidung entfernen, die Lünetten weiter zu verkleinern als die Änderungen, die bereits bei den anderen Modellen vorgenommen wurden. Während all dies getan werden kann, um das Erscheinungsbild des iPhone X und XS auf dem gesamten Bildschirm nachzuahmen, bleiben Benutzer des iPad an den physischen Griff des Geräts gebunden, der mehr ist als das der iPhones. Obwohl das Unternehmen es vielleicht vorziehen möchte, es für die Handfläche handlich zu machen, möchten die Menschen den Finger und die Handabdrücke der verschwitzten Finger und Hände nicht.

Funktionen und Spezifikationen

Obwohl das nächste Produkt, das vom Unternehmen auf den Markt gebracht wird, mit möglichst viel mehr Spezifikationen gefüllt wird, ist es immer noch schwierig zu entscheiden, was es genau für die Benutzer des iPad bedeutet. Wenn Sie die heutigen Modelle berücksichtigen, können Sie einen A 13X-Prozessor mit mittleren Chips erwarten. Egal wie es geht, Sie können nicht erwarten, dass die A14-Chips vor Herbst 2020 kommen.

Kamera des iPad Pro

Die Kamera des iPad wird beim Start des iPad Pro nicht viel Aufmerksamkeit erhalten, da sie für die Benutzer von iPads im Vergleich zu den iPhones nicht die gleiche Priorität hat. Es wird erwartet, dass das Unternehmen beschließt, die OIS-Funktion so bald wie möglich wieder einzuführen, und dass wir endlich die Megapixel von den vorherigen Geräten erhalten können.

iPad Pro 2019-Kamera

Anzeige des Gerätes

Was wird das Unternehmen mit dem Bildschirm des Geräts tun? Drei Generationen hintereinander zeigten die größeren Modelle die gleiche Größe, während die Modelle mit geringer Größe einen stetigen Anstieg aufwiesen. Bedeutet dies jedoch, dass der Bildschirm des iPad Pro größer sein wird, etwa 11 Zoll oder mehr? Wir können derzeit nicht darüber sprechen, aber die Trends deuten darauf hin, dass Apple dieses Katz- und Mausspiel in Bezug auf die Anzeige des Geräts nicht weiter fortsetzen wird. Mit dem Unterschied, dass die Größe des Displays immer kleiner wird, bedeutet dies für die Benutzer nichts, mehr für den Erwerb der größeren Modelle zu bezahlen. Wenn Sie ein unverändertes Design in iPad Pro hinzufügen, da das Unternehmen anscheinend keine wesentlichen Änderungen in der Anzeige des Geräts vornehmen wird, können Sie im iPad Pro eine Wiederholung von 12.9 oder 11 Zoll erwarten.

Können Sie OLED erwarten?

Es ist schwer vorherzusagen, ob die Anzeigetechnologie mit der Veröffentlichung dieses Geräts geändert wird oder ob sie möglicherweise auf das nächste Jahr oder sogar darüber hinaus verschoben wird, aber im Moment scheint ein derart hochwertiges Update unwahrscheinlich und unrealistisch. OLED-Panels sind teuer und 12.9 Zoll werden das Unternehmen mit dem neuen Gerät seiner Vorteile berauben. Darüber hinaus ist das Hinzufügen von 120 Hz zum OLED-Bildschirm eine weitere Unmöglichkeit, die Sie berücksichtigen müssen.

Das erwartet Sie

Abgesehen von diesen Gerüchten, die Sie bereits über das iPad Pro 2019 gehört haben, ist noch nichts mehr über das Gerät oder seine Veröffentlichung aufgetaucht. Können Sie einen neuen Prozessor oder ein dickeres Pad im neuen Gerät erwarten? Bis zum Erscheinen des Geräts ist derzeit nur schwer etwas vorherzusagen. Die Chancen stehen gut, dass das neue und neueste Gerät, das iPad Pro, die gleichen Funktionen der Vorgänger zu niedrigeren Preisen kopieren kann. Was den Release-Zeitplan des Geräts betrifft, so ist die erste Erwartung für die Veröffentlichung etwa im März, da die vorherigen Geräte um diese Zeit auch einen öffentlichen Auftritt haben. Mit ein paar Änderungen hier und da würde das Unternehmen bei der Freigabe dieses Geräts an denselben Methoden festhalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×