Werbung

Die LCD-Panels des Apple iPhone SE2 werden möglicherweise von LG aus Südkorea geliefert

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die LCD-Panels des Apple iPhone SE2 werden möglicherweise von LG aus Südkorea geliefert

Apple bezog einen Großteil seiner LCD-Panels aus dem südkoreanischen Konglomerat LG, bevor es für seine iPhones auf die OLED-Panels umstieg. Es gibt Gerüchte, dass die preisgünstigen iPhones, die mit den LCD-Panels hergestellt wurden, ab 2020 möglicherweise auch auf OLED umgestellt werden. Das iPhone SE2 wird jedoch über das LCD-Panel und einen Bericht einer südkoreanischen Veröffentlichung verfügen. Laut The Elec testet Apple das LCD-Panels von LG für dieses Telefon.

Wird noch getestet; Vollständiger Vertrag zu folgen

Diese Quellen sind häufig in der Lage, Insiderinformationen von Komponentenherstellern zu sammeln, und dies erweist sich normalerweise als richtig. Das passiert bei den meisten beliebte Marken wie Samsung und Apple. Insofern kann das, was diese südkoreanische Quelle behauptet, eine gewisse Substanz enthalten. In dem Bericht in The Elec heißt es weiter, dass Apple derzeit nur die Tests an den von LG hergestellten LCD-Panels durchführt. Sobald die Testergebnisse erfolgreich sind, kann der Vertrag über die Lieferung der Panels zustande kommen. Die Produktionslinie für LCD-Panels von LG muss möglicherweise einige Änderungen vornehmen, um mit der Massenfertigung zu beginnen.

iPhone SE 2

Als südkoreanische Quelle hat der Bericht der Geschichte weitere Leckerbissen hinzugefügt. Es heißt, LG habe keine Lust gehabt, Komponenten für preisgünstige Telefone herzustellen, habe aber später nachgegeben. Der Bericht weist auch darauf hin, dass die LG-Panel-Produktionseinheit bereits eine massive Umstrukturierung durchführt und dieser Vertrag von Apple möglicherweise in ihre neuen Ziele passt.

iPhone SE2 scheint auf Kurs zu sein

Diese Informationen auf dem LCD-Panel ergänzen die spekulierten Veröffentlichungen des Nachfolgers des iPhone SE durch Apple im ersten Quartal 2020, möglicherweise im März, noch weiter. Die Gerüchte haben über die LCP-Antenne und andere Details gesprochen. Es gab Lecks darüber, wie die Displaygröße 4.7 Zoll betragen würde und der Prozessor der A13 Bionic-Chipsatz. Das iPhone SE2 oder wie auch immer Apple es nennt, verfügt wahrscheinlich über 3 GB RAM und zwei Speichervarianten mit 64 GB und 128 GB.

Vor allem wurde vorhergesagt, dass das neue iPhone SE2 am unteren Ende einen Preis von 399 US-Dollar haben wird.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×