Werbung

Apple iPhone XI und iPhone XI Plus (2019) rendern Oberflächen mit interessanten Designkonzepten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple iPhone XI und iPhone XI Plus (2019) rendern Oberflächen mit interessanten Designkonzepten

Weitere Details zu den iPhones von 2019 wurden veröffentlicht. Die neuesten zeigen das vordere und hintere Design und andere Funktionen. Dies können nur Vorschläge zur Prüfung sein und nicht unbedingt die endgültigen. Aber Sie können viele Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn nur ein Teil dieser Bilder als real angesehen werden soll.

Die Dicke der Telefone senken?

Die Renderings weisen darauf hin, dass die nächste Generation von iPhones möglicherweise einen dünneren Körper als die Vorgänger aufweist. Apple hat möglicherweise seine iPad-Designs als Referenz verwendet, und es wird empfohlen, dass die Telefone weniger als 6 mm dick sind. Die Anzeige in den Bildern zeigt einen Vollbildmodus mit nur der Kerbe und einem winzigen Ausschnitt an, um die Frontkamera und das von Apple für die Gesichts-ID-Funktion enthaltene IR-Objektiv aufzunehmen. Auch für den Lautsprecher ist etwas Platz vorgesehen.

Dreifache Kamera- und Farboptionen

Das iPhone XI Plus (2019) ist möglicherweise mit einer Dreifachkamera auf der Rückseite ausgestattet, wenn Sie sich diese Bilder ansehen. Die Annahme ist, dass es neben einem Primärsensor ein Weitwinkelobjektiv und ein Teleobjektiv geben könnte, ein Konzept, das möglicherweise in jüngster Zeit von Top-End-Smartphones übernommen wurde. Würde das bedeuten Apfel Möchten Sie lieber mit der Menge gehen und nicht auffallen? Schwer zu sagen, da es keine Gewissheit gibt, dass diese Bilder das darstellen, was Apple bereits beschlossen hat, werden die endgültigen Designs für die iPhones 2019 sein.

Diese Konzeptbilder scheinen darauf hinzudeuten, dass Apple die Flaggschiffe des nächsten Jahres in drei verschiedenen Farben herausbringen könnte. einer ist schwarz, ein anderer weiß und ein dritter scheint eine Einstufung von Bronze bis zum goldenen Farbton zu haben.

Einige andere Bilder, die separat online veröffentlicht wurden, sprechen von einer holographischen Gesichtsidentifizierungsfunktion in den neuen iPhones zusammen mit der 3D-Technologie. Interessanterweise gibt es einen Vorschlag, dass das Telefon mit einer Funktion ausgestattet sein könnte, mit der Sie es mit einem Rückständer in den Querformatmodus versetzen und eine virtuelle Tastatur auf den Schreibtisch oder sogar eine Wand projizieren können. Obwohl die Technologie aufregend klingt, bleibt abzuwarten, wie sehr sich diese Funktion als Batterieentleerer herausstellen könnte.

Apfel war traditionell ziemlich geheim über seine Produkte und andere Entwicklungen und erfährt selten von Apples Produkten, bevor sie offiziell angekündigt werden. Die Dinge haben sich jetzt zum Besseren gewendet.

Schauen Sie sich das gerenderte Video von Apple iPhone XI & XI Plus (2019) an.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×