Apple iPhones sind sehr gefragt, die Produktion wird voraussichtlich um 30% gesteigert

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple iPhones sind sehr gefragt, die Produktion wird voraussichtlich um 30% gesteigert

Apple hat erfolgreich ein iPhone oder ein Apple-Produkt zu verschiedenen Preisen entwickelt. Angefangen vom äußerst erschwinglichen iPhone SE, das für 400 US-Dollar verkauft wird, bis hin zu den überaus teuren Varianten der iPhone 12 Pro Max-Editionen ist es ihnen gelungen, die Aufmerksamkeit der Käufer weltweit zu erregen.

In der Vergangenheit war das Unternehmen in den USA stark vertreten, während die Preise in den meisten Ländern viel höher waren. Das gleiche Telefonmodell, das in den USA für 400 US-Dollar verkauft wurde, wurde in Großbritannien für 400 Euro oder 400 GBP verkauft, ohne dass die Währung umgerechnet wurde. Während es für die meisten Menschen in verschiedenen Teilen der Welt nach wie vor eine teure Angelegenheit ist, konnte das Unternehmen einen enormen Umsatzanstieg verzeichnen.

Verbraucher sind eher daran interessiert, neue Technologien einzuführen, und es wird erwartet, dass die 5G-Mobilfunkverbindung eine davon ist. Die iPhone 12-Varianten, die jetzt 5G unterstützen, sind sehr gefragt, wenn ihre Verkaufszahlen sowie Anfragen berücksichtigt werden sollen. In einem Szenario, in dem erwartet wird, dass Apple sein Versprechen einhält, haben sie wenig zu beanstanden und werden ihre Produktionsaufträge um 30% erhöhen. Außerdem wurden einige der Bestellungen auch aus China verlagert, was ihre Fähigkeit erweitert, mehr mit mehreren Anbietern zu liefern, die bereit sind, die iPhones mit einwandfreier Produktqualität zu beliefern.

Beeindruckende Verkaufszahlen

Trotz der bekannten Tatsache, dass Apple in den meisten Fällen teure Produkte verkauft, mit Ausnahme von Produkten wie dem iPhone SE oder älteren iPhones, wurden im Jahr 2020 Millionen von Verkäufen erzielt. Im Jahr 2021 werden im ersten Halbjahr voraussichtlich mindestens 95 Millionen Telefone verkauft des Jahres. Der Großteil des Umsatzes wird für iPhone 12-Modelle getätigt, während das iPhone SE ebenfalls in Frage kommt. Es ist gelungen, an Orten Eindruck zu machen, an denen ein kostengünstiges iOS-Gerät seine Anforderungen stellt.

Apple geht davon aus, dass Apple Ende dieses Jahres mindestens 230 Millionen iPhones verkauft hätte, darunter die Modelle iPhone 12, iPhone 11 und iPhone SE. Die Zahlen sind 20% höher als im Vorjahr, und die Produktionslinien wurden erheblich erweitert, um dieser geschätzten Nachfrage bei den Käufern gerecht zu werden. Eine Reihe neuer Produkte, darunter der iMac mit M1-Antrieb, das neue Apple TV und AirPods Pro 2, werden voraussichtlich in den folgenden Monaten vorgestellt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.