Apple plant die Veröffentlichung der Apple Watch "S" -Version im März

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Es wird gemunkelt, dass Apple einen Plan zur Veröffentlichung der "S" -Version der Apple Watch hat und diesen im März bekannt geben wird, wie der Piper Jaffray-Analyst Gene Munster berichtete. Dieses Gerücht steht im Einklang mit dem vorherigen, wonach Apple auf dem Apple-Event im März eine kleinere Apple Watch mit einer geringfügigen Änderung der Hardware ankündigen wird. Laut dem neuen Bericht bezieht sich dieses Upgrade auf die interne Hardware.

Apple plant die Veröffentlichung der Apple Watch S-Version im März

Die Apple Watch "S" -Version wird das Prozessor-Upgrade, den Akku und neue Bänder enthalten. Es wird auch WiFi dediziert haben, so dass eine Verbindung zu WiFi ohne iPhone hergestellt werden kann. Derzeit verfügt die erste Generation der Apple Watch über einen S1-Prozessor und einen Akku, die bei normalem Gebrauch bis zu 24 Stunden halten können. Die Apple Watch "S" scheint eine bessere Leistung und einen besseren Akku zu haben.

Apple plant, am 15. März 2016 eine Veranstaltung für Medien abzuhalten, und soll diese "S" -Version zusammen mit den anderen Apple-Produkten ankündigen.

Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier:

Die anderen Neuigkeiten: Microsoft kauft Swiftkey für AI Expert