Apple entwirft angeblich eine eigene angepasste GPU

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Berichten zufolge entwickelt Apple die GPU sowie den Prozessor-A-Chip weiter. Zuvor war der von Apple entwickelte A-Chip mit in die von der anderen Firma entwickelte GPU integriert. Derzeit verwendet das Unternehmen IP von Imagination Technologies für die GPU im iPhone. Zuletzt hat Apple das iPhone 6s mit einer PowerVR GT7600 (Sechs-Kern) -GPU ausgestattet.

Bei der Herstellung der GPU wird das GPU-Design selbst verwendet, was dem Unternehmen helfen würde, besser auf dem Telefon- und Tablet-Markt zu bestehen und noch profitabler zu werden.

Apple entwirft angeblich eine eigene angepasste GPU

„Das Schlüsselelement für den Erfolg ist, dass Apple einen großen Teil seines Siliziums sparen kann, um eine bessere GPU-Leistung zu erzielen. Normalerweise stellt Apple im Vergleich zur Konkurrenz ziemlich große SoC-Chips her, aber ein größerer Chip bedeutet, dass mehr Platz für die GPU vorhanden ist. Das Unternehmen wird erst dann einen neuen SoC auf Basis seiner eigenen GPU auf den Markt bringen, wenn es sich lohnt, etwas zu zeigen, und es kann sogar Jahre dauern, bis es auf dem Markt ist. Wir würden jedoch eher früher als später erwarten, Apple SoC mit einer benutzerdefinierten CPU und einer benutzerdefinierten internen GPU zu sehen. “

Fudzilla merkt an, dass Samsung seit mehr als einem halben Jahrzehnt versucht, eine mobile GPU zu entwickeln, aber noch nichts zu zeigen hat. Wenn Apple erfolgreich ist, kann es einen weiteren Wettbewerbsvorteil gegenüber seinem größten Rivalen erlangen.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Facebook kündigte relevante Geschichten an und ließ Sie offline kommentieren