Apple kann das iPhone 11s dieses Jahr für das iPhone 12 fallen lassen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple kann das iPhone 11s dieses Jahr für das iPhone 12 fallen lassen

Seit dem iPhone 4S wird jedes von Apple veröffentlichte iPhone-Modell von einem etwas besseren S-Modell begleitet, mit Ausnahme des iPhone 8, bei dem das iPhone 8 Plus-Modell anstelle eines S-Modells eingeführt wurde. Auch nach dem iPhone 8 setzte Apple den Trend mit der Veröffentlichung des iPhone XS fort. In diesem Jahr wird Apple die S-Reihe von iPhone 11 jedoch nicht mit iPhone 11s, iPhone 11s Pro und iPhone 11s Pro Max veröffentlichen.

Die Nachricht stammt aus einer renommierten Quelle - Mr. Ming-Chi Kuo ist ein Analyst, dem es gelungen ist, viele Details über kommende Apple-Produkte vorherzusagen. Er hat auch vorher gesagt, dass die 2020 iPhone wird mit kommen 5G und ein völlig neues Design. Laut Ming-Chi Kuo greift Apple auf das Designmodell des iPhone 4 und iPhone 5 zurück, wobei ein Metallband das Gerät anstelle des Designs mit dünnen gekrümmten Kanten umhüllt, das im iPhone 6 eingeführt wurde auch erwartet, die Kerbe loszuwerden.

Es scheint fair, das neue Gerät iPhone 11s aufgrund einer großen Designänderung nicht anzurufen. Darüber hinaus hat Apple seine Lektion gelernt, indem das iPhone XS kaum etwas unternimmt, um den iPhone X-Umsatz zu steigern. Das neue Gerät heißt iPhone 12 anstelle von iPhone 11s. Dieser Nummerierungssprung deutet darauf hin, dass sich das neue Gerät stark vom iPhone 11 unterscheiden wird und wir große Änderungen im Design sowie in der verwendeten Technologie erwarten.

Apple iPhone 11s

iPhone 12 Spekulationen und Lecks

Was das iPhone 12 betrifft, wissen wir durch Gerüchte und Lecks nur wenig über das bevorstehende Gerät. Wir wissen, dass das neue iPhone 5G-fähig sein wird. Die mangelnde 5G-Fähigkeit ist einer der Gründe dafür, dass die aktuelle iPhone-Produktreihe im Vergleich zu früheren iPhone-Produktreihen einen Umsatzrückgang aufweist.

Neben der 5G-Fähigkeit gibt es auch Berichte von Bloomberg Dies deutet darauf hin, dass Apple die beliebte Touch ID durch die Einführung eines eingebauten Fingerabdrucksensors im iPhone 12 zurückbringen kann. Die eingebaute Fingerabdrucktechnologie wird in mehreren Flaggschiffen wie dem OnePlus 7, dem Samsung Galaxy S10 und dem Galaxy Note 10 verwendet. Wir wissen nicht genau, ob Face ID im kommenden Gerät als enthalten sein wird Das neue Design umfasst dünne Lünetten und keine Kerbe.

Die Zukunft von Apple sieht im Smartphone-Bereich gut aus. Das neue iPhone 12 wird voraussichtlich die iPhone-Verkäufe ankurbeln, die derzeit rückläufig sind. Es gibt noch keinen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin für das iPhone 12, aber es sollte wie die vorherigen iPhones im September veröffentlicht werden.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.