Apple veröffentlicht iOS 9.2.1 Enthält Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple veröffentlicht iOS 9.2.1 Enthält Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Heute hat Apple das iOS 9.2.1-Update veröffentlicht, das die Sicherheitsverbesserung und Fehlerbehebungen enthält. iOS 9.2.1 ist für iPhone, iPad und iPod Touch verfügbar und behebt ein Problem, das den Abschluss der App-Installation bei Verwendung eines MDM-Servers verhindern kann.

Der MDM-Server (Mobile Device Management) wird vom Unternehmen zum Remote-Verwalten und Installieren von Apps auf dem iPhone oder iPad verwendet. Dies ist ein Problem, das unter iOS 9.2 aufgetreten ist, wo Apple auch einen Artikel mit dem Titel darüber veröffentlicht hat "Wenn die Installation von Apps mit Mobile Device Management (MDM) und iOS 9.2 nicht abgeschlossen ist". In diesem Artikel (der heute aktualisiert wurde) schlägt Apple vor, das Gerät als Lösung auf iOS 9.2.1 zu aktualisieren und einen Fixvorschlag zu unterbreiten, falls noch einige Befehle in der MDM-Serverwarteschlange verbleiben.

Im iOS 9.2.1-Update wird keine Fehlerbehebung für 'Batterieprozentsatz nicht aktualisiert Problem auf dem iPhone 6s und 6s plus'. Es scheint, dass Apple es beim nächsten iOS-Update lösen wird.

Apple veröffentlicht iOS 9.2.1 Enthält Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Sie können direkt über Ihr iOS-Gerät mit einer Update-Größe von ca. 9.2.1 MB auf iOS 40 aktualisieren, abhängig von Ihrem Gerät. Weitere Informationen zum Sicherheitsinhalt auf einem iOS-Gerät finden Sie unter: hier. Wenn Sie ein iPhone 4s oder höher, einen iPod Touch der 5. Generation oder höher, ein iPad 2 oder höher besitzen, wird empfohlen, Ihr Gerät auf diese Version zu aktualisieren.

Die anderen Neuigkeiten: Apple experimentiert mit ultraschnellen, lichtbasierten drahtlosen Li-Fi-Daten, wie sie aus dem iOS-Code ersichtlich sind

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.