Werbung

Apple wird im Oktober drahtlose AirPods Pro-Kopfhörer mit neuem Design und Geräuschunterdrückung veröffentlichen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple wird im Oktober drahtlose AirPods Pro-Kopfhörer mit neuem Design und Geräuschunterdrückung veröffentlichen

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wurde angegeben, dass Apple AirPods Pro Ende Oktober auf den Markt bringen wird. In diesem Fall können die Fans des Unternehmens während der Festivalsaison zu Weihnachten ihre Hände auf den kabellosen Kopfhörer legen. Dies wird eine neue Version der früheren Airpods des Herstellers sein, die im Dezember 2016 auf den Markt gebracht wurden. In dem Bericht heißt es weiter, dass das Pro-Suffix dazu beitragen wird, den bevorstehenden Kopfhörer von Apples früherem Angebot zu unterscheiden.

Was ist neu in AirPods Pro?

Die Beta-Version von iOS 13.2 zeigte kürzlich eine neue Symbol am rechten Bildschirmrand. eines Kopfhörers mit Gummi-Ohrstöpsel. Dies weist darauf hin, dass der kommende AirPods Pro die Geräuschunterdrückung unterstützt und das Hörerlebnis des Benutzers verbessert. Dieses Bild wurde in den Einstellungen für Barrierefreiheit bemerkt. Dies kann bedeuten, dass das Zubehör eine Barrierefreiheit unterstützt, damit es als Hörgerät verwendet werden kann. Dies kann auch als etwas im Zusammenhang mit den gegenwärtigen Live Listen-Funktionen interpretiert werden.

Ein anderer berichten Laut dem chinesischen Finanzmedienunternehmen wird das Zubehör mit einem Metalldesign geliefert, das seine Wärmeableitungsfähigkeit erhöhen kann.

Inventec, Apples Lieferant für seine AirPods, wird mit Lixun, einem chinesischen Hersteller, zusammenarbeiten, um Bestellungen für die neuen Headsets aufzunehmen.

Ansprüche von Ming-Chi Kuo und Mark Gurman

Interessanterweise erwähnte der renommierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo dies bereits im April Apple würde wahrscheinlich mit der Massenproduktion von zwei neuen AirPods beginnen Modelle und starten eines davon zwischen dem letzten Quartal 2019 und dem ersten Quartal des nächsten Jahres. Er sagte, dass Amkor, Goertek und Luxshare die Hauptlieferanten sein würden.

Kuo kündigte außerdem an, dass eines der beiden Modelle teurer als die früheren AirPods der zweiten Generation sein und einen neuen Formfaktor haben würde. Dieses Gerät war in zwei Preisvarianten erhältlich: 159 US-Dollar für das Modell mit Standard-Ladekoffer und 199 US-Dollar für das mit Zubehör ausgestattete kabellose Ladegerät. Es gibt keine Ahnung, welche Funktionen der andere Kopfhörer haben würde.

Es wurde früher angenommen, dass Kuo den iterativen Kopfhörer als Veröffentlichung für Ende dieses Jahres bezeichnete. Jetzt wird jedoch erwartet, dass die aktualisierten AirPods Pro, wie von zitiert, früher herauskommen werden DigitimesDies deutete darauf hin, dass sich Apples Zulieferer darauf vorbereiteten, die Kopfhörer der nächsten Generation herauszubringen.

Laut Mark Gurman von Bloomberg werden die höherpreisigen AirPods bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Sie zeichnen sich durch Geräuschunterdrückung und Wasserbeständigkeit aus.

Das Preisschild für AirPods Pro

Ungenannte Quellen behaupten, dass das kommende Accessoire mit einem Mindestpreis von 260 US-Dollar in den Handel kommen wird. Es gibt jedoch keinen Hinweis von Apple bezüglich des Preises für seine Kopfhörer.

Apple hat kein genaues Datum für den Start von AirPods Pro angegeben. Allerdings gibt es darüber verschiedene Gerüchte ausstehende Ankündigungen des Herstellers weist darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit eines Medienereignisses im Oktober hoch ist. Darüber hinaus sind die Informationen, die China Economic Daily normalerweise über die Lieferkette von Apple gibt, im Allgemeinen genauso genau wie die Details von Ming-Chi Kuo über die kommenden Produkte des Herstellers und deren Veröffentlichungen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung