Werbung

Apple Watch zerstört einen der wichtigsten Märkte der Schweiz

Geschrieben von Alexander Puru

Apple Watch zerstört einen der wichtigsten Märkte der Schweiz

Apple Watch hatte nicht die gleiche Wirkung wie andere Apple-Geräte hatte in der Vergangenheit, dh iPhone und iPad, aber seine Popularität war hoch genug, um es zu helfen, etwa 50% des Marktes für intelligente Uhren zu gewinnen, so die Unternehmen, die sich mit Marktstudien befassen.

Nicht nur die Hersteller von Smartwatches haben gelitten, sondern auch die traditionellen. Wir verweisen insbesondere auf die Schweiz, wo 2015 die Gesamtzahl der im Vergleich zum Vorjahr gelieferten Uhren um 3.3% zurückging. Bloomberg stellte fest, dass 2014 ein Wachstum von 1.9% zu verzeichnen war. Die Auswirkungen, die apple Watch Einige Kunden, darunter Tag Heuer, hatten über den Kunden hinweg veranlasst, mit Giganten der IT-Branche zusammenzuarbeiten, um ihre eigenen Smartwatches auf den Markt zu bringen.

Natürlich ist nicht nur die intelligente Uhr von Apple für die aktuelle Situation verantwortlich. Die geringe Anzahl asiatischer Kunden, die Terroranschläge des letzten Jahres und die finanzielle Situation in China sind nur einige der vielen Faktoren, die den Markt beeinflusst haben.

Die Apple Watch ist in zwei Versionen erhältlich: 38 und 42 mm, die erste mit einem 1.32-Zoll-Bildschirm und die zweite mit 1.5 Zoll. Die Auflösung schwankt bei 340 × 270 Pixel auf dem ersten und 390 × 312 Pixel und auf dem zweiten. Es gibt Modems, WiFi und Bluetooth 4.0 auf beiden, dem Mikrofon und dem eingebauten Lautsprecher, und jeder verwendet einen von Apple entwickelten S1-Prozessor.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×