Apple leiht iPhone 6 aus, während Ihr iPhone repariert ist

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple testet ein neues iPhone Serviceprogramm in den USA, Europa und Japan. Dieses neue Programm gilt für iPhone 6, 6 plus, 6s und 6s plus mit diesen drei Problemkategorien:

  • Das iPhone kann auf einem Computer keine Verbindung zu iTunes herstellen
  • Das iPhone lässt sich nicht einschalten
  • Das iPhone startet nicht nach dem Apple-Logo

Apple testet, um einem Leih-iPhone 6 zu geben, wenn Ihr iPhone repariert wird

Zunächst werden die Mitarbeiter von Genius Bar den Kunden fragen, ob er sich bereit erklärt, 3-5 Werktage auf die Reparatur des Geräts zu warten. Während dieser Zeit leiht Apple das iPhone 6 16 GB aus, während das Gerät des Kunden repariert wird. Dieses Programm ist ein Versuch, die Wartezeiten in der Genius Bar in Apple Stores zu reduzieren, wie es über zitiert wird 9to5mac.

„Apple hat den Mitarbeitern mitgeteilt, dass die Behebung dieser Probleme im Geschäft viel Zeit in Anspruch nimmt, die stattdessen für andere Probleme aufgewendet werden könnte. Wenn ein Kunde zustimmt, dass das iPhone 6, 6s, 6 Plus oder 6s Plus zur Diagnose und Reparatur außerhalb des Unternehmens gesendet wird, wird ihm ein iPhone 16 mit 6 GB zur Verwendung in der Zwischenzeit ausgeliehen. Dies ist das erste Mal, dass Apple seinen Kunden iPhone 6-Leihgeräte anbietet und die Geräte für allgemeine Probleme außerhalb des Unternehmens repariert. Apple geht davon aus, dass der Reparaturprozess außerhalb des Standorts drei bis fünf Werktage dauern wird. “

Das Problem kann auftreten, wenn der Benutzer dieser Bestimmung nicht zustimmt, da es sich nicht um eine Garantievereinbarung handelt, die von beiden Parteien genehmigt wurde. Apple testet dieses Programm noch und wird es im Hinblick auf die Effektivität und Zufriedenheit des Benutzers bewerten.

Quelle: 9to5mac

Die anderen Neuigkeiten: Apple stellte einen Experten für künstliche Intelligenz von Nvidia für sein Auto ein