Werbung

2019 Apple 5G iPhone: Apple arbeitet an einem eigenen 5G-Modem; Benötigt möglicherweise keine Intel

Geschrieben von Elizabeth Kartini

2019 Apple 5G iPhone: Apple arbeitet an einem eigenen 5G-Modem; Benötigt möglicherweise keine Intel

Zwar gab es Hinweise darauf, dass der Top-Chiphersteller Intel 5 für sein 2019G-fähiges iPhone die Wahl von Apple sein wird, doch jetzt hat sich herausgestellt, dass Apple möglicherweise doch einen eigenen 5G-Prozessor entwickelt. Apple hat eine gemischte Richtlinie für die Prozessoren, die auf seine Geräte passen. Es verfügt über eine interne Funktion, lagert jedoch auch diese Schlüsselkomponente aus. Aber es hat einen anhaltenden Kampf mit dem führenden Chiphersteller für Mobiltelefone, Qualcomm. Es hat sich an Intel gewandt und es gibt iPhones auf dem Markt mit den Intel-Chips, nämlich die iPhone XS und iPhone XR im Jahr 2018 veröffentlicht.

Die Rekrutierungsanzeige, die viel sagt

Diese Entwicklung, die Apple unbedingt für den Chip für sein 5G-Telefon entwickeln möchte, ist auf eine Werbung zurückzuführen, die Apple für einen Konstrukteur veröffentlicht hat. Es wäre naiv zu erwarten, dass Apple eine offizielle Erklärung abgibt, dass es die technischen Mitarbeiter für die Entwicklung des Chipsatzes für seine 5G-iPhones rekrutiert. Weit davon entfernt. Nur durch eine Reihe von Interpretationen der in der Werbung verwendeten Sprache können Sie davon ausgehen.

Probieren Sie diese aus: "Millimeterwellen-IC-Konstrukteur", "Schaltungs- und Systemlösungen für drahtlose Multi-Gigabit-Chips" und "Funktionsprodukte für Hunderte Millionen Kunden". Jedes dieser Elemente vermittelt einen Hinweis, und wenn Sie es zusammenstellen, besteht kein Zweifel daran, dass Apple einen leitenden Konstrukteur auf Führungsebene für die Steuerung des 5G-Modemdesigns und der Entwicklung einstellt. Die Erwähnung der „Multi-Gigabit-Funkchips“ bedeutet eindeutig 5G, da die Datenübertragungsraten für 4G in Megabit pro Sekunde im Gegensatz zu Gigabit pro Sekunde in 5G ausgedrückt werden.

Apple 5G iPhone

Und nachdem erwähnt wurde, dass die zu entwickelnden Chips in Zukunft in iPhones verwendet werden, um zu behaupten, dass Millionen von Kunden die Geräte verwenden werden, ist dies der endgültige Clou. Apfel verkauft zwar eine Reihe von Produkten, von Macs über iPads bis hin zu anderen, aber wahrscheinlich verkauft keines von ihnen so viele oder sogar irgendwo in der Nähe der von den iPhones getakteten Zahlen. Dies muss sicherlich ein eindeutiger Hinweis darauf sein, dass Apple das 5G-fähige iPhone herausbringen wird und der Chipsatz für die Stromversorgung dieser Geräte möglicherweise intern hergestellt wird. Ab sofort soll das iPhone mit der 5G-Funktion erst 2020 von Apple veröffentlicht werden.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Apple 9 selbst ein 5G-Telefon einbindet, da die jährliche Veranstaltung für die Veröffentlichung der nächsten Iteration der iPhones noch fast 2019 Monate dauert.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×