Werbung

Apples Wettbewerbsfehler durch das neue iPhone X aufgedeckt

Geschrieben von Eduard Watson

Apples Wettbewerbsfehler durch das neue iPhone X aufgedeckt

Gordon Kelly aus Forbes berichtet, dass die Dual-SIM-Technologie in die neue iPhone-Familie dieses Jahres eingeführt wird. Obwohl Android-Benutzer bereits an die Dual-Sim-Technologie gewöhnt sind, wie sie in den meisten Modellen weit verbreitet ist, werden Apple-Liebhaber von der neuen Technologie begeistert sein iPhone X Plus mit dieser Verbesserung. Es wird jedoch ein teures Modell sein, selbst das teuerste von Apple.

Dual-SIM-Technologie und Meinungen

In den BRIC-Gebieten ist die Dual-Sim-Technologie neben anderen Ländern der Welt am wettbewerbsfähigsten, und Apple versucht, seine Produkte einzuschleusen, um den Umsatz zu steigern. Sie können Ihre Konnektivitätsoptionen erweitern, indem Sie ein Telefon haben, das zwei verschiedene Netzwerke unterstützt, und natürlich die Möglichkeit, nach der jeder Dual-Sim-Benutzer sucht, indem Sie mehrere Mobiltelefonnummern flexibel in einem einzigen Gerät verwenden können.

Auch wenn nicht jeder von Dual-SIM profitieren kann, weiß Apple, dass dies eine wichtige Funktion ist, nach der viele suchen, und die ihnen hilft, sich für einen Wechsel zum iPhone zu entscheiden. Der einzige Nachteil des Unternehmens ist, dass die Rechnungsmaterialien zunehmen.

Die meisten Menschen, die diese Technologie bereits nutzen, finden sie unersetzlich, insbesondere Geschäftsleute (die sowohl ihre persönliche als auch die berufliche Nummer in ein Telefon einfügen können) und Reisende (die die Möglichkeit haben, die Nummer ihres Landes zu behalten, während sie die Nummer des Ortes verwenden, die sie sind im).

Viele werden ein Dual-SIM-iPhone begrüßen, aber Apples Designmangel an Wettbewerbsfähigkeit und Schwäche wurde erneut aufgedeckt. Apple hat Jahre gebraucht, um eine solche Funktion auf der iOS-Plattform zu implementieren, während sie unter Android üblich ist. Man kann also sagen, dass Dual-SIM keine solche „Wow“ -Funktion ist. Es wurde auch kein drahtloses Laden hinzugefügt, die OLED-Technologie in einem High-End-Display verwendet oder es wurde möglich, auf Schnellladeschaltungen für den Akku umzuschalten. Wenn man dies berücksichtigt, besteht immer noch kein Zweifel daran, dass Geekerati diese Ergänzungen zu den iPhone ebenso wie eine erfolgreiche Ernte auf Summerisle. Android-Nutzer werden sich sicherlich fragen, warum Tim Cook und sein Team so lange gebraucht haben, um dies zu erreichen.

Abschließend

Für diejenigen, die bereit sind, für das teuerste Modell zu bezahlen, bietet Apple Parität mit Android. Der Umsatz mit High-End-iPhones wird dadurch verzerrt und steigert den durchschnittlichen Umsatz pro Mobiltelefon, während gleichzeitig der Umsatz von Apple gesteigert wird. Es bleibt abzuwarten, ob Apple Android schlagen wird, obwohl diese Technologie zu spät kommt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×