Apps werden auf Galaxy Note 8 nicht im Vollbildmodus angezeigt - So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apps werden auf Galaxy Note 8 nicht im Vollbildmodus angezeigt - So beheben Sie das Problem

Samsung Galaxy Note 8 ist mit interessanten technischen Daten und Funktionen ausgestattet, während das größere 6.3-Zoll-Display zweifellos die größte Attraktion von allen ist. Die Apps machen auf diesem großen Bildschirm sehr viel Spaß. Das Design ist sehr schlank und es ist einfach, das Gerät mit einer Hand zu halten. Allerdings nicht jeder App ist mit einem so großen Bildschirm kompatibel und zeigt einen schwarzen Balken oben und unten auf dem Bildschirm. Die meisten Apps sind jedoch mit dem Galaxy Note 8 im Vollbildmodus kompatibel. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die meisten Apps nicht im Vollbildmodus angezeigt werden, machen Sie sich keine Sorgen, da dies leicht behoben werden kann. In diesem Artikel geht es darum. Hier haben wir besprochen, wie man behebt, dass die Apps auf dem Galaxy Note 8 nicht im Vollbildmodus angezeigt werden.

Siehe auch: So beheben Sie das WLAN-Problem mit Galaxy Note 8

So beheben Sie, dass die Apps auf Galaxy Note 8 nicht im Vollbildmodus angezeigt werden

Dies ist ein sehr kleiner Fehler, der mit einigen einfachen Schritten behoben werden kann. Die Lösungen werden hier einzeln aufgelistet.

Lösung 1:

Um die Vollbild-Apps genießen zu können, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass das Umschalten der Vollbild-Apps für die Apps aktiviert ist, für die Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind. Überprüfen Sie daher zunächst, ob diese Option für diese bestimmte App aktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige> Vollbild-Apps. Und hier prüfen Sie gründlich, ob die Vollbild-Apps für jede einzelne App aktiviert sind. Wenn nicht, aktivieren Sie es für jede App und diese App befindet sich nicht im Vollbildmodus. Das Problem wird dann behoben.

Apps werden auf dem Galaxy Note 8 nicht im Vollbildmodus angezeigt

Lösung 2:

Die nächste Lösung besteht darin, die Vollbild-Apps direkt von dieser problematischen App aus zu aktivieren. Sie müssen also nicht aus dieser App herauskommen und zu den Einstellungen gehen. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Letzte Apps. Wenn der Vollbildmodus von dieser bestimmten App unterstützt wird, wird ein grünes Symbol zusammen mit zwei Pfeilen auf dem Bildschirm angezeigt. Dies ist das Erweiterungssymbol. Tippen Sie einfach darauf und Sie können die Vollbild-Apps genießen.

Lösung 3:

Eine weitere nützliche Möglichkeit, die Vollbild-App zu erhalten, besteht darin, die Schaltfläche "Tippen Sie hier, um den gesamten Bildschirm auszufüllen" zu verwenden. Und das ist es. Diese Option ist jedoch nicht für jede App verfügbar. Alle Apps, die mit Vollbild kompatibel sind, werden am unteren Bildschirmrand mit einer kleinen Benachrichtigung versehen. Tippen Sie darauf und genießen Sie den Vollbildmodus.

Auf diese Weise können Sie beheben, dass die Apps nicht im Vollbildmodus aktiviert sind Galaxy Note 8. Wenn Sie alle oben genannten Korrekturen versucht haben, aber immer noch die gleiche Situation haben, starten Sie das Telefon einmal neu und das Problem wird behoben.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Bildschirmfarbe des Galaxy Note 8

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.