Apps mit Zeitangabe für Apple Watch werden von Apple abgelehnt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Apple Watch wird mit 10 Zifferblättern geliefert, die von Apple sofort geliefert wurden. Diese Zifferblätter können nach Belieben mit den anderen Funktionen wie Kalender, Wetter usw. kombiniert werden.

Apps mit Zeitangabe für Apple Watch werden von Apple abgelehnt

Apple beschränkt alle Dinge, die mit der Anwendung von Zeit oder Zifferblättern zusammenhängen. Von dieser Einschränkung hörte man, dass Apple einige Anträge abgelehnt hat, die von einigen Entwicklern eingereicht wurden. Es gibt auch viele Beschwerden von Entwicklern im Zusammenhang mit der Ablehnung ihrer Anwendungen. Apple beginnt dann mit der Einführung einer neuen Richtlinie für den App Store, die sich auf Anwendungen bezieht, deren Hauptaugenmerk auf der Zeitangabe liegt. Wie es berichtet wird 9to5mac:

„Apple hat heute eine hinzugefügt neue Richtlinie zu den App Store-Überprüfungsrichtlinien, die erste Klausel, die speziell auf die Entwicklung der Apple Watch abzielt. Diese Regel, dass Watch-Apps, die nur die Uhrzeit anzeigen, abgelehnt werden, wurde tatsächlich durchgesetzt, seit Apple WatchKit-Einsendungen akzeptiert, da sich viele Entwickler beschwert haben, dass ihre Apps aus diesem Grund abgelehnt wurden. Die Dokumentationsänderung formalisiert diese Regel nun in eine offizielle Richtlinie. “

Apps mit Zeitangabe für Apple Watch werden von Apple abgelehntIch denke, diese Einschränkung ist eine Apple-Richtlinie für das ursprüngliche Produkt. Erinnern Sie sich, dass Apple den iPhone-Nutzern nicht erlaubt hat, Hintergrundbilder auf dem Startbildschirm anzuzeigen? Zu Beginn waren die iPhone-Nutzer gezwungen, sich mit einem schwarzen Hintergrundbild für ihren Startbildschirm zufrieden zu geben, bis iOS 4 kam. Warum hat Apple das getan? Apple benötigt Monate oder Jahre, um die Marke und die Funktion, die sie für die Öffentlichkeit entwickelt haben, vorzustellen, damit die Funktion zu einer Ikone wird und die Öffentlichkeit sie erkennen kann. In diesem Fall handelt es sich um Zifferblätter der Apple Watch. Apple möchte, dass die Öffentlichkeit diese Zifferblätter erkennt und aufnimmt, um die Markenstärke der Apple Watch selbst zu stärken. Wenn zu Beginn die Gesichter mit vielen weiteren Optionen geöffnet werden, kann das Apple Watch-Branding unscharf werden. Eine der Marken, die sie in die Apple Watch gebracht haben, sind Zifferblätter. Zum Beispiel wählen sie Mickey Mouse als eines der Zifferblätter und jemand merkt sich Mickey Mouse in Zifferblättern auf der Apple Watch. Die Verstärkung eines Ausgangsprodukts ist hier so wichtig.

Scheint, dass die Einschränkung im nächsten Jahr für Entwickler etwas lockerer wird, da das Apple Watch-Markenzeichen die Möglichkeit für Benutzer eröffnet, Gesichter von Drittanbietern zu verwenden. Ja, wir brauchen die Geduld, wenn uns die aktuellen Zifferblätter langweilig sind.

Quelle Apfel

Noch eine Neuigkeit: Nokia N1 Tablet wird bald auch außerhalb Chinas erhältlich sein