ASUS bestätigt Android 9 Pie Update für Asus Zenfone 5Z und Zenfone Max Pro M1

Geschrieben von Bogdana Zujic

ASUS bestätigt Android 9 Pie Update für Asus Zenfone 5Z und Zenfone Max Pro M1

Das Asus Zenfone 5Z und das Asus Zenfone Max Pro M1 haben die Aufmerksamkeit der Handybenutzer weltweit auf sich gezogen, und der einzige Nachteil, an den man derzeit denken kann, ist das Software-Update, das für einige Zeit fällig ist. Es scheint jedoch, dass das Warten endlich vorbei sein wird, da das Unternehmen bekannt gibt, dass die Geräte voraussichtlich das neueste Software-Update bis 2019 erhalten werden. Während die Benutzer von Zenfone 5Z das Update irgendwann im Januar 2019 erhalten können, können diejenigen, die ZenFone Max verwenden Pro M1 muss möglicherweise einen weiteren Monat warten, bevor das Update empfangen wird. Das Unternehmen muss noch die genauen Daten des Updates bekannt geben, da es regional unterschiedlich sein kann und voraussichtlich in verschiedenen Phasen durchgeführt wird. Aufgrund des starken Verkaufs dieser Geräte in Indien wird das Unternehmen wahrscheinlich einen Impuls für diesen Faktor geben und das Update zuvor veröffentlichen.

Während der Ankündigung des Android 9.0 Pie-Updates für ZenFone Max Pro M1, das während des Starts von ZenFone Max Pro M2 und ZenFone Max M2 veröffentlicht wurde, hat Dinesh Sharma, Asus India Head Mobile Business sagte, dass das Unternehmen sein Versprechen an die Kunden bezüglich der Lieferung des Pie-Updates beibehalten hat und die Arbeiten derzeit aktiv sind. Während der gleichen Veranstaltung kündigte er auch die Pläne des Unternehmens an, das Update für ZenFone 5Z herauszubringen. Noch wichtiger ist, dass das neu veröffentlichte ZenFone Max Pro M2 und ZenFone Max M2 möglicherweise auch im Januar nach der Einführung des Updates für ZenFone 5Z das Pie-Update erhalten. Das ZenFone Max Pro M2 wurde gerade in Indien veröffentlicht. Die Funktionen des Telefons, insbesondere des Qualcomm Snapdragon 660 SoC und des Chipsatzes, werden dieses Gerät definitiv aufpeppen, aber im Moment gibt es viel zu beachten.

Wie bekomme ich Android Pie für dein Handy?

Sobald das Software-Update für Ihr Gerät bereit ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass es auf Ihr Gerät heruntergeladen werden kann. Wenn Sie die Benachrichtigung jedoch nicht erhalten, können Sie sie manuell herunterladen. Sie müssen lediglich Einstellungen -> System aufrufen und auf 'System Update' klicken. Den Benutzern dieser Geräte wird empfohlen, sie zu verwenden Wi-Fi Verbindung während des Downloads, da das Android-Update möglicherweise einige GB Ihrer Daten verbraucht.

Das Asus Zenfone Max Pro M1 wurde im April 2018 eingeführt, um seinen Konkurrenten Xiaomi Redmi Note 5 Pro zu schlagen. Dies war jedoch noch nicht alles, da das Unternehmen dem Gerät eine 6-GB-RAM-Variante sowie die beiden Optionen 3 und 4 GB RAM hinzufügte. Abgesehen davon enthielten die RAM-Modelle im Oktober auch die EIS-Videounterstützung, um den Benutzern ein Erlebnis zu bieten, das ebenso erstklassig ist wie die 6-GB-Variante. Diesem Update vom Oktober folgten einige Improvisationen, die in der Software der Kamera durchgeführt wurden. Das ZenFone 5Z kam im Juni 2018 nach Indien und das Unternehmen wird voraussichtlich im Juni nächsten Jahres seinen Nachfolger auf den Markt bringen. Beide Geräte bieten den Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.