Werbung

AT & T verkauft ab dem 10. Juni Samsung Galax S5 17G-Telefone

Geschrieben von Bogdana Zujic

AT & T verkauft ab dem 10. Juni Samsung Galax S5 17G-Telefone

AT & T wird bald sein erstes 5G-Telefon haben. Dies ist das Samsung Galaxy S10 5G, das am 17. Juni das zweitgrößte Netzwerk des Landes erreichen wird, aber nicht für jedermann. Das 5G-Telefon von Samsung ist nur für gewerbliche Kunden erhältlich. Das Telefon, das zuvor exklusiv für Verizon war, funktioniert mit dem 5G-Millimeterwellen-Netzwerk von AT & T (was der Betreiber als „5G +“ bezeichnet), das derzeit in bestimmten Teilen von 19 US-Städten zu finden ist.

Das AT & T Galaxy S10 5G (256 GB) kostet nur für eine begrenzte Zeit 1,000 US-Dollar. Dies entspricht dem Preis der 10 GB-Variante des Galaxy S4 Plus 5G LTE (oder 128GE). Unternehmen müssen sich im Business Unlimited Preferred-Plan von AT & T befinden, um die Vorteile von 5G + nutzen zu können. Dieser beginnt bei 90 USD pro Monat für eine einzelne Leitung mit AutoPay. AT & T wird auch Geschwindigkeiten von 5 G bis 2 Gbit / s begrenzen. Es ist nicht klar, wann AT & T den Verbrauchern das S10 5G allgemein zur Verfügung stellen wird oder warum es die Geschwindigkeit von 5G + begrenzt.

Samsung Galaxy S10 5G Preis

Die Betreiber beeilen sich, ihre 5G-Netze in einem Wettlauf um die Vorherrschaft einzusetzen, von dem sie hoffen, dass er zu mehr Abonnenten führt, die auf 5G abzielen. Schnellere Datennetze versprechen eine 10-fache Datengeschwindigkeit für viel schnellere Downloads. 5G wird auch den Weg für neue Anwendungen innerhalb und außerhalb von Mobiltelefonen ebnen, wie z Augmented Reality-Erlebnisse in Echtzeit und Videoanrufe ohne Verzögerungen. Die Betreiber hoffen, ihre Konkurrenten durch den Bau des größten Versorgungsgebiets mit den schnellsten Geschwindigkeiten von 5 G schlagen zu können.

AT & T plant, sein 5G + mm-Wellennetz in mindestens 30 Städten in den USA zu starten, obwohl sich dieses Netz von dem größeren 5G-Netz unterscheidet, das eine Technologie verwenden wird, die als „Sub-6“ -Spektrum bekannt ist. Das Galaxy S10 5G kann keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen, obwohl AT & T Pläne für ein zweites Samsung 5G-Telefon angekündigt hat, das später in diesem Jahr mit den Versionen mm Wave und Sub-6 5G funktioniert.

Insbesondere das 5G-Netzwerk von AT & T ist derzeit auf einen einzigen mobilen Zugangspunkt für Net Gear beschränkt. nicht wie Verizon und Sprint, AT & T hat Journalisten noch nicht eingeladen, ihr Netzwerk mit Live-Geräten zu testen.

Das S10 5G verfügt über dieselben grundlegenden Funktionen wie das Galaxy S10 und das Standard-S10 Plus, mit einem größeren 6.7-Zoll-Bildschirm sowie einer Front- und Rückkamera mit zusätzlicher Tiefenerkennung. Sprint und T-Mobile sind nicht nur bei AT & T und Verizon erhältlich, sondern haben auch Pläne angekündigt, den S10 5G in Zukunft anzubieten.

Galaxy S10 +: Bis zu 1.5 TB Speicherplatz

Mittlerweile ist das Galaxy S10 + das erste Mobiltelefon mit bis zu 1 TB internem Speicher, das mit Micro-SD auf bis zu 1.5 TB erweitert werden kann. Das mit Snapdragon 10 ausgestattete Galaxy S855 Plus verfügt über 8 bis 12 GB RAM und 128, 512 GB sowie eine TB Speicher in verschiedenen Varianten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung