Werbung

Avira Free Antivirus Review - Lohnt sich "Free"?

Geschrieben von Alexander Puru

Avira Free Antivirus Review - Lohnt sich "Free"?

Die Leute geben nicht gerne viel Geld für Dinge wie ein Antivirenprogramm aus, vor allem, weil dies bedeuten würde, dass sie eine Virusinfektion benötigen, um auf ihre Kosten zu kommen. Das ist ein düsterer Ausblick auf die Situation, aber die Wahrheit ist, dass die heutigen Cyber-Bedrohungen die Installation einer geeigneten Antiviren-Lösung auf Ihrem Gerät erfordern. In diesem Zusammenhang betrachten wir hauptsächlich Avira Free Antivirus. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Produkt von Avira, das kostenlos ist.

Avira Free Antivirus erhalten

Die Software zu bekommen ist einfach. Alles was Sie tun müssen, ist die Website zu besuchen und den Download-Link zu verwenden. In wenigen Augenblicken sind Sie auf dem Weg zur Installation der Software. Nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben, werden Sie sich unweigerlich fragen, ob sich "kostenlos" wirklich lohnt.

Viele fragen sich, was genau in der „kostenlosen“ Version enthalten ist, da die meisten Menschen Erfahrungen mit anderen kostenlosen oder Freemium-Produkten haben, die nicht so viel bieten. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was diese Software bietet, werden wir uns näher mit dem befassen, was sich darin befindet.

Das Antivirus

Wenn es um die Leistung von Antivirenprogrammen geht, haben kostenlose Benutzer Glück, da die kostenlose Version tatsächlich dieselbe proprietäre Technologie verwendet, die Avira bezahlten Kunden anbietet. Das ist natürlich bis zu einem gewissen Punkt. Wenn es um die Grundlagen geht, profitiert ein kostenloser Benutzer von derselben Avira-Datenbank, in der Informationen zu allen bekannten Bedrohungen gesammelt und gespeichert werden.

Die kostenlose Version verfügt außerdem über eine E-Mail-Scanfunktion, mit der Sie nicht nur die E-Mails selbst, sondern auch die Anhänge, die in Ihren lokalen Speicher heruntergeladen werden, genau betrachten können.

Jüngste Tests haben ergeben, dass der Antiviren-Service von Avira nahezu fehlerfrei ist, da er alle bekannten Bedrohungen erkennen kann. Erstaunlich ist auch die Zero-Day-Erkennung von Bedrohungen. Avira erhält für seine Arbeit sehr hohe Bewertungen.

Funktionsumfang

Während die grundlegenden Antivirenfunktionen von Avira in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit den Anforderungen entsprechen, erhalten Sie zum größten Teil nur die Standardfunktionen eines Antivirenprogramms. Hier kommt der „kostenlose“ Teil zurück und erinnert die Benutzer daran, dass sie bezahlen müssen, um mehr aus der Avira-Software herauszuholen.

Bei der kostenlosen Version geht es darum, die Leute dazu zu bringen, auf die kostenpflichtige Version zu aktualisieren, sobald sie sehen, wie gut die kostenlose Version ist.

Begründung der Pro-Version

Avira bietet viele zusätzliche Schutzfunktionen, die sich über mehrere Computerbereiche wie Spiele, VPN, Passwortschutz und mehr erstrecken. Diese sind jedoch alle hinter einem Preisschild eingeschlossen. Benutzer können sogar bis zu 70 US-Dollar pro Monat für diese zusätzlichen Funktionen ausgeben, aber auch für aktualisierte und verbesserte Versionen einiger der Funktionen, die im kostenlosen Basisangebot verfügbar sind.

Fazit

Man kann mit Recht sagen, dass die Funktionen eines Antivirenprogramms mit den Aktivitäten eines Benutzers übereinstimmen sollten. Die kostenpflichtige Version bietet Ihnen zwar viel mehr, es besteht jedoch die große Chance, dass Sie sie nicht benötigen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie online verbringen oder welche Aktivitäten in Ihrem regulären Zeitplan enthalten sind, reicht die kostenlose Version möglicherweise gerade aus, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Was die angebotenen Dienstleistungen angeht, sind sie erstklassig.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung