Werbung

Die besten 5 Alternativen zu Google Chrome Browser im Jahr 2018

Geschrieben von Eduard Watson

Die besten 5 Alternativen zu Google Chrome Browser im Jahr 2018

Es besteht kein Zweifel, dass Google Chrome derzeit der beliebteste Webbrowser ist, der auf Windows-PCs und sogar auf Android-Plattformen verwendet wird. Es ist ein schneller Browser und bietet großartige Funktionen. Es kann jedoch auch zu einer gewissen Konkurrenz kommen, je nachdem, wonach Benutzer tatsächlich suchen.

Wenn es um den Ressourcenverbrauch geht, wird Chrome Benutzern alter oder niedriger spezifizierter PCs Schwierigkeiten bereiten.

Unabhängig von Ihren Gründen haben wir, wenn Sie nach einem anderen Browser suchen, eine alphabetisch geordnete Liste mit 5 Browsern erstellt und erklärt, warum diese die beste Alternative zu Google Chrome sind.

  1. Oper

Warum Opera nur 1% des Browsermarktes hat, ist ein Rätsel. Es kommt mit einem schnellen Start, einer schönen Oberfläche, es verbraucht nicht viel Ressourcen und bietet mehr als das, was Google Chrome tut.

Es verfügt über Opera Turbo, das den Internetverkehr in Ihrem Browser komprimiert und weniger Bandbreite als andere Browser verbraucht. Es verfügt über einen integrierten Werbeblocker zum Blockieren von Werbung und einen Energiesparmodus, um Batterie für die Laptops zu sparen.

Was es nicht so viel hat wie seine Konkurrenten, ist eine breite Palette von Erweiterungen. Aber die wichtigsten sind da, um Ihnen beim Surfen im Internet zu helfen. Jede andere Erweiterung, die nicht verfügbar ist, kann aus dem Chrome-Repertoire installiert werden. Die neueste Opera Browser-Version verfügt außerdem über einen kostenlosen integrierten VPN-Dienst.

  1. Microsoft Rand

Der Internet Explorer war noch verfügbar, als Edge gestartet und in Windows 10 durch ihn ersetzt wurde. Obwohl er sich noch in der Entwicklung befindet, konnte Edge Chrome jede Minute entthronen. Edge ähnelt dem IE, hat jedoch ein neues cooles Design mit schmalen Rändern, weniger Symbolen und einer optimierten Symbolleiste. Es hat auch Unterstützung für Cortana, hinzugefügt von Microsoft.

Microsoft Edge bietet nur Unterstützung unter Windows 10 und funktioniert nicht auf anderen Geräten mit einem anderen Betriebssystem oder einem älteren Windows-Betriebssystem.

Edge hat einen kleinen Erweiterungsmarkt, der jedoch im Laufe der Zeit immer mehr Inhalte erhält.

  1. Microsoft Internet Explorer

Es ist so viel Zeit vergangen, seit IE seine Konkurrenten dominiert hat. Es verlor viel an Boden, als es nicht mit der Geschwindigkeit und Kompatibilität seiner Konkurrenten mithalten konnte.

Aber jetzt wird IE 11 diesen Browser wieder großartig machen, weil er schneller und sauberer ist, mehr Leistung hat und nicht alle CPU-Ressourcen wie Chrome oder Firefox verbraucht. Es verbraucht nicht nur nicht so viel RAM wie Chrome oder Firefox, sondern hat sie auch im Webkit Sunspider-Test besiegt.

Es ist jedoch weniger anpassbar, da es nicht viele Erweiterungen gibt, aber das ist kein Grund, warum wir diesen Browser vermeiden sollten.

  1. Mozilla Firefox - Firefox Quantum

Wenn Sie an eine Alternative zu Google Chrome denken, denken Sie sofort an Mozilla Firefox. In Bezug auf Leistung und Anpassung ist es fast dasselbe wie Chrome. Es ist leicht und freundlich, wenn es um den Ressourcenverbrauch geht.

Firefox hat sich darauf konzentriert, Ihre Privatsphäre durch Verschlüsselung persönlicher Informationen zu schützen, und verfügt über zahlreiche Datenschutzoptionen, die Sie anpassen können.

Der Marktplatz für Erweiterungen bietet auch Tonnen von Inhalten für den Browser. Wenn Sie eine bessere Version von Mozilla wünschen, können Sie Firefox Quantum ausprobieren, das interessantere Funktionen bietet. Viele Benutzer haben erkannt, dass es besser als Chrome ist, und sind bereits darauf umgestiegen. Es lohnt sich also, es auszuprobieren.

  1. Tor-Browser

Wenn Sie die dunklen Ecken des Wide Web oder des Dark Web durchsuchen möchten, wählen Sie den Tor-Browser. Tor leitet Ihren Datenverkehr durch zufällige Notizen weiter und ist damit der beste Browser, der Ihre Privatsphäre nur für Sie schützt. Es verfolgt nichts und speichert nichts. Seien Sie also versichert, wenn Sie an Cookies oder Lesezeichen denken.

Es gibt zwei weitere Browser, die Sie ausprobieren können: Maxthon Browser und Vivaldi Browser. Beide bieten interessante und unterschiedliche Funktionen, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Es ist wahr, dass Chrome großartig ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie diese anderen Browser nicht ausprobieren können, um zu sehen, welcher die Funktionen bietet, die Sie benötigen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung