Die besten geheimen Tipps für Google Earth, über die nur wenige Bescheid wissen

Geschrieben von Eduard Watson

Die besten geheimen Tipps für Google Earth, über die nur wenige Bescheid wissen

Wenn Sie mit den neuesten technischen Nachrichten auf dem neuesten Stand sind, wissen Sie dies bereits, da es überhaupt nicht aktuell ist: Google hat bereits im April eine überarbeitete und aktualisierte Version von Google Earth veröffentlicht. Und obwohl die Plattform jetzt viel zugänglicher ist und ihre Benutzeroberfläche mindestens zehnmal benutzerfreundlicher ist (weil, um ehrlich zu sein, das alte Google Earth ein Chaos war), gibt es noch viele Dinge, die viele Benutzer nicht wissen von.

Und diese unbekannten Dinge können Ihre Erfahrung mit Google Earth für immer verändern, wenn Sie sie einfach ausprobieren. Hier sind die drei besten Tipps, mit denen Sie Google Earth optimal nutzen können.

  1. Siehe alte Karten

Google Earth verfügt über Aktualisierungskarten für jeden Standort, speichert jedoch auch die ältere Version. Wenn Sie also sehen möchten, wie die Karte eines Standorts vor 10 Jahren aussah, können Sie dies voll und ganz. Um dies zu verwenden, zoomen Sie in eine Position hinein und prüfen Sie, ob das Uhrensymbol unten links auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Google Earth alte Karten dieses Standorts gespeichert hat und diese Ihnen anzeigen kann.

  1. Reise außerhalb des Planeten

Obwohl es Google Earth heißt, können Sie mit der App weit mehr als das erkunden, z. B. den Mond, den Planeten Mars oder den gesamten Himmel.

  1. Sightsee wann immer Sie wollen

Schon vor dem Update drehte sich bei Google Earth alles um Sightseeing. Aber jetzt können Sie diese Erfahrung dank all der neuen Funktionen auf einem fast authentischen Niveau erleben. Unser Favorit ist die Tatsache, dass auf jedem wichtigen Ort eine Informationskarte angebracht ist. Es ist also wie eine Führung durch die besten Orte der Welt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.