Beste Tipps und Tricks für iOS 11, um Ihre Erfahrung zu verbessern


Beste Tipps und Tricks für iOS 11, um Ihre Erfahrung zu verbessern

Wie alle und ihre Katze inzwischen sicher wissen, befindet sich Apples neues iOS 11 derzeit im Beta-Testmodus und wird diesen Herbst für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein. Um Sie auf den Start vorzubereiten, haben wir die elf hilfreichsten Tipps und Tricks vorbereitet, die Ihnen beim Navigieren in iOS 11 helfen. Und ja, wir haben nur elf Tipps für ein Wortspiel ausgewählt. Lass uns anfangen.

  1. Passen Sie das Kontrollzentrum an

iOS 11 wird zusammen mit einem brandneuen und vollständig geänderten Control Center gestartet. Die wichtigste Änderung dabei ist die Tatsache, dass Sie es jetzt vollständig anpassen können, wie Sie möchten oder möchten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Control Center> Steuerelemente anpassen und tippen Sie im Bedienfeld MEHR STEUERUNGEN auf das Plus-Symbol, um der Liste weitere Elemente hinzuzufügen.

  1. Bildschirmaufnahme

Eine neue und mit Spannung erwartete Funktion in iOS 11 ist die Möglichkeit, Aufzeichnungen auf dem Bildschirm anzuzeigen. Dazu müssen Sie die Funktion Ihrem Control Center hinzufügen, damit Sie darauf zugreifen können. Die Videos werden dann sofort zu Ihrer Kamerarolle hinzugefügt.

  1. Dokumente scannen

Unter iOS 11 können Sie unter anderem auch Dokumente scannen. Ihr iPhone verwandelt dazu einfach ein Foto eines Dokuments in einen Scan.

  1. Modus "Während der Fahrt nicht stören"

Sehr zur Freude von Fahrern und Verkehrsbeamten wird Ihr Gerät mit dem neuen iOS 11 mit dem neuen Modus "Beim Fahren nicht stören" ausgestattet. Ihr Telefon schaltet Nachrichten, Anrufe, Benachrichtigungen usw. stumm und antwortet sogar auf Ihre Nachrichten, sodass jeder, der Ihnen eine SMS sendet, weiß, dass Sie fahren.

  1. Low-Power-Modus

Obwohl Apple zuvor auch einen Energiesparmodus angeboten hatte, war der Zugriff schwierig. Jetzt können Sie es einfach zu Ihrem Control Center hinzufügen, um einen einfachen Zugriff zu erhalten.

  1. Tippen Sie auf Siri

In iOS 11 haben Sie die Möglichkeit, mit Siri zu tippen und nicht nur zu sprechen. Gehen Sie einfach zum Menü Einstellungen Ihres Telefons, um die Option zu aktivieren.

  1. Zugriffsbenachrichtigungen

Benachrichtigungen werden unter iOS 11 anders angezeigt, da sie sich nun dauerhaft auf dem Sperrbildschirm befinden.

  1. Speicherplatz räumen

Wenn Sie ein Telefon oder Tablet haben, das so gut ist wie das iPhone oder iPad, können Sie den Speicher ganz einfach mit Apps, Spielen, Fotos, Musik usw. füllen. IOS 11 bietet jedoch eine einfache Option zur Speicherbereinigung. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Speicher, um zu sehen, was Ihr System Ihnen empfiehlt, um es zu entfernen.

  1. Durch Schieben herunterfahren

Sie können Ihr Gerät auch ohne Verwendung des Netzschalters herunterfahren. Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" und aktivieren Sie die Option "Folie zum Ausschalten".

  1. Smart Invert-Modus

iOS 11 hat keinen dunklen Modus mehr, aber einen Smart Invert-Modus, der ähnlich, aber besser ist. Um es einzuschalten, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Anzeige> Unterkünfte> Farben umkehren und wählen Sie Smart Invert. Dadurch werden alle Farben außer Medien, Bildern und Apps, die bereits dunkle Farben verwenden, auf Farben zurückgesetzt.

  1. Fotos ausblenden

Diese Option ist bereits vorhanden, wurde jedoch in iOS 11 verdientermaßen aktualisiert. Wenn Sie ein bestimmtes Foto nicht mehr in Ihrer Galerie sehen möchten, aber noch nicht das Herz haben, es zu löschen, gibt es viele Gründe dafür und wir verstehen sie alle), gibt es eine andere Option. Wählen Sie die Option "Ausblenden", mit der Sie es von Ihrer Kamerarolle in ein verstecktes Album verschieben, in dem Sie es nicht mehr sehen müssen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung