Werbung

Die drei besten Verbesserungen für Samsung Galaxy Note 9

Geschrieben von Eduard Watson

Die drei besten Verbesserungen für Samsung Galaxy Note 9

Nachdem Samsung einige Einblicke in sein nächstes Handy gegeben hat, wissen wir jetzt, dass das Galaxy Note 8 nicht über drei wichtige Updates verfügt, mit denen das Galaxy Note 9 geliefert wird.

Das südkoreanische Unternehmen wird sein nächstes Note-Modell auf der Unpacked-Veranstaltung am 9. August in Brooklyn, New York City, vorstellen.

Samsung hat uns jedoch vor seiner großen Enthüllung drei Videos zur Verfügung gestellt, um uns noch mehr zu begeistern.

Das erste Video zeigt den Unterschied zwischen Note 8 und Anmerkung 9 zu den neu aufgeladenen Einbauten.

Dieses Video trägt den Titel „Telefon zu langsam? An einem Tag kann sich viel ändern “und zeigt eine Person, die eine Datei zum Öffnen erhält. Das Smartphone hat Schwierigkeiten, es zu aktivieren, daher versucht der Benutzer, alle Funktionen zu schließen, um die Leistung zu steigern.

Anfang des Jahres brachte Qualcomm seinen Snapdragon 845-Chip auf den Markt, der auf vielen Android-Geräten zum Einsatz kommt. Das Unternehmen gab jedoch keinen Nachfolger für den Chip bekannt.

Zum Beispiel werden Galaxy S9 Plus und Galaxy S9 nicht alle in jedem Gebiet mit diesem Chip betrieben. Britische Benutzer haben ihre Galaxien mit Exynos 9810 betrieben.

Das Video, über das wir sprechen, gibt einen Hinweis darauf, dass Note 9 eine höhere Leistung bringen wird.

Der zweite deutet auf einen beträchtlicheren hin Menge an internem Speicher für das Galaxy Note 9. Das Video heißt "Nie genug Speicherplatz?" bietet ein Fenster, das besagt, dass der Speicher voll ist, wenn der Benutzer versucht, etwas herunterzuladen. Obwohl sie versuchen, Platz zu schaffen, indem sie unnötige Dateien löschen, gibt es keinen Erfolg. Dies gibt einen Hinweis auf Samsungs Plan, den internen Speicher mit 512 GB einzuführen.

Das endgültige Video zeigt einen Smartphone-Benutzer, dessen Akku vor der Teilnahme an einem Meeting leer ist. Obwohl gemunkelt wurde, dass es mit einem 3,850-mAh-Akku kommen würde, etwas besser als Note 8, sagt Ice Universe, dass Samsung Galaxy Note 9 tatsächlich mit einem 4,000-mAh-Akku geliefert wird.

Wenn Sie ein echter Fan sind, sollten Sie an der Veranstaltung Unpacked des südkoreanischen Unternehmens teilnehmen, die am 9. August 2018 in Brooklyn, New York City, USA, stattfindet. Wenn Sie dies nicht tun können, müssen Sie sich daran halten, es nach dem großen Ereignis oder sobald es verfügbar ist, zu sehen. Nachdem dies gesagt wurde, ist es nicht viel, bis wir die tatsächlichen Verbesserungen sehen werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung