Werbung

Black Ops III zur Einführung neuer Wiedergabelisten und einer verschneiten Karte

Geschrieben von Bogdana Zujic

Black Ops III zur Einführung neuer Wiedergabelisten und einer verschneiten Karte

Es scheint, dass Black Ops III bekommt einige neue Inhalte und kehrt zum Titel von Treyarch 2015 zurück, was, wenn Sie uns fragen, eine gute Sache ist. Ein Bericht vom 5. März enthielt ein Schneewetter für die Redwood-Karte und die Erweiterung des bekannten Infected-Spielmodus, der am 6. März zum Spielen verfügbar war.

Was war die ganze Verschiebung?

Der dritte Teil der Black Ops-Reihe hatte im Laufe der Zeit einige Probleme hinsichtlich einer Verschiebung. Es gab eine große Menge an Inhalten nach dem Start, die in den Lieferrückgängen enthalten waren, aber es gibt immer noch viele Waffen und Werkzeuge, die gesammelt werden müssen. Black Ops III hält ebenfalls eine wirklich dynamische Spielerbasis aufrecht.

Über die Playlist und die verschneite Karte…

Ab dem 6. März erhalten 48% der Spielerbasis eine Gebühr für die neuen Wiedergabelisten, die zusammen mit der infizierten und der neuen Redwood-Schneekarte geliefert werden. Es kann sehr lustig sein, herumzugehen und Personen zu infizieren. Zahlreiche Spieler fragen sich jedoch, warum dies jetzt geschieht. Anscheinend wurde beantragt, den Infizierten Modus in Call of Duty: WWII aufzunehmen. Es ist also faszinierend zu sehen, wie der Modus jetzt in einem Spiel erscheint, das älter als zwei Jahre ist.

Über Infizierte…

In Infected bringt ein beliebiger Spieler die infizierte Person hervor und sollte verschiedene Spieler schlachten, um sie zu kontaminieren. Sobald sie getötet wurden, erscheinen die Spieler als kontaminiert und arbeiten daran, die andere Gruppe auszulöschen, die arbeiten muss, um bis zum Ablauf der Zeit am Leben zu bleiben. Die schnelle Entwicklung der Black Ops III Spiel funktioniert hier sicherlich sehr gut.

Redwood Snow hat ein nicht zu unterscheidendes Design vom ersten Redwood, aber jetzt ähnelt es grundlegend dem Jetpacking in einem gefrorenen Wald, der eine Ostereiersuche innerhalb der Gemeinde ausgelöst hat: Der gefrorene Wald war ein wesentliches Thema, wenn es um die Black Ops III-Kampagne ging und einige YouTuber-Benutzer suchen nach Hinweisen auf Redwood Snow, die Treyarchs aufstrebenden Titel hervorbringen könnten, den Kotakus Journalist Jason Schreier gestern als vierten Black Ops bestätigt hat.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung