Werbung

BMW zeigt AirTouch, einen kontaktlosen Touchscreen auf der CES 2016

Geschrieben von Elizabeth Kartini

BMW zeigt AirTouch, einen kontaktlosen Touchscreen auf der CES 2016

BMW plant, auf der CES Las Vegas 2016 laut seiner offiziellen Website bmwgroup eine kontaktlose Touchscreen-Benutzeroberfläche für sein Vision Car-Interieur zu demonstrieren. Sie nennen diese Technologie AirTouch, mit der das Display in einem Auto wie ein Touchscreen bedient werden kann, ohne tatsächlich Kontakt mit der Oberfläche aufnehmen zu müssen, und verwenden nur die einfachen Gesten, die mit einer flachen Hand ausgeführt werden. Diese Benutzeroberfläche, Anzeige und Software sollen dem Fahrer oder Beifahrer nicht nur bei der effektiveren Navigation, sondern auch in Bezug auf Unterhaltung und Kommunikation helfen.

BMW zeigt AirTouch, einen kontaktlosen Touchscreen auf der CES 2016

Die AirTouch-Technologie ist die Verbesserung der BMW Gestensteuerung im neuen BMW 7er. Bisher wurde die Gestensteuerung verwendet, um die Lautstärke anzupassen oder Anrufe mit einfachen Fingerbewegungen anzunehmen. Beim AirTouch sind die neuen Sensoren im Bereich des Instrumentenarmaturenbretts installiert, die auf Handbewegungen reagieren, sodass der Sensor die dreidimensionale Steuerung erkennt. Eine Handbewegung oder eine Geste aktiviert die Oberflächen des großen Panoramadisplays. Um die von uns gewählte Aktion zu bestätigen, befindet sich ein verdeckter AirTouch-Knopf am Rand des Lenkrads für den Fahrer und auf der Seitenschwelle in der Tür für den anderen Passagier.

Derzeit gibt es keine zusätzlichen Informationen über die Softwareschnittstelle, die Internetverbindung und darüber, welche BMW-Serie diese Technologie übernehmen wird. Alles wird auf der CES Las Vegas im Januar 2016 bekannt gegeben.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Google Glass 2.0 'Enterprise Edition'-Spots auf der FCC-Website

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung