So ändern Sie die Anzeigeauflösung auf dem Galaxy Note 8


So ändern Sie die Anzeigeauflösung auf dem Galaxy Note 8

Genießt du schon deine Galaxy Note 8? Das massive 6.3-Zoll-Telefon verfügt über ein AMOLEDQuad HD + 2960 x 1440 Pixel-Display. Die Auflösung des Bildschirms ist jedoch nicht sofort einsatzbereit.

Die von Samsung festgelegte Standardauflösung beträgt 1480 x 720 Pixel. Sie können die Bildschirmauflösung des Galaxy Note 8 jedoch problemlos auf 2960 x 1440 Pixel ändern. Tatsächlich haben Sie drei verschiedene Bildschirmauflösungen.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie die Bildschirmauflösung auf dem Galaxy Note 8 ändern können.

Siehe auch: So aktivieren Sie Samsung Pay On Galaxy Note 8

So ändern Sie die Anzeigeauflösung auf dem Galaxy Note 8

So ändern Sie die Anzeigeauflösung auf dem Galaxy Note 8

  • Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät
  • Scrollen Sie nach unten zu Anzeige
  • Unter Anzeige haben Sie viele andere Möglichkeiten Passen Sie die Anzeige an. Wenn Sie Änderungen auf Ihrem Bildschirm wünschen, können Sie dies unter dieser Option tun. Unter diesen Optionen finden Sie die Bildschirmauflösung.
  • In der Bildschirmauflösung haben Sie drei Optionen: HD + 1480 x 720 Pixel, FHD + 2220 x 1080 Pixel und WQHD 2960 x 1440 Pixel. Wechseln Sie zur höchsten oder versuchen Sie herauszufinden, welche Auflösung Ihnen gefällt. Die 2220 x 1080 Pixel sind ebenfalls sehr zufriedenstellend.

Möglicherweise möchten Sie nicht immer die höchste Auflösung haben, da dies die Lebensdauer Ihres Akkus beeinträchtigen kann. Hohe Auflösungen wirken sich auf die Akkulaufzeit aus. Wenn Sie jedoch einen guten Film ansehen oder ein Spiel Ihrer Wahl spielen möchten, sollten Sie auf jeden Fall zu einer höheren Bildschirmauflösung wechseln.

Weitere Informationen zur Anzeige von Hinweis 8

Weltberühmte Display-Kalibratoren DisplayMate bewertete das Display des Galaxy Note 8 als eines der besten Displays, die sie jemals getestet hatten. Hinweis 8 verfügt über ein 24-Bit-Display mit einer flexiblen Substrat-OLED-Technologie. Eine der besten Eigenschaften des Displays ist, dass die Helligkeit des Smartphones bis zu 1,200 Nits beträgt, was etwa 22% mehr ist als das, was andere Samsung-Smartphones zu bieten haben.

Das Anzeigefeld von Note 8 verfügt auch über ein Feld, das eine Anzeigematrize vom Typ Stiftkachel für Subpixel verwendet - Samsung nennt dies Diamantpixel. Ein weiteres attraktives Merkmal ist das Design ohne Rahmen, das zum Breitbild und zur ausgewogenen Verteilung der Farbskala auf dem Display beiträgt. Benutzer haben die Wahl zwischen vier benutzerdefinierten Modi: AMOLED Cinema, Basic, AMOLED Photo und Adaptive Display.

Das Note 8-Display bietet außerdem eine bessere Farbgenauigkeit, verbesserte Betrachtungswinkel, vom Benutzer einstellbaren Weißpunkt, Energiesparmodi und verbesserte Funktionen automatische Helligkeit und ein Mobile HDR Premium-Zertifikat, das aufgrund der UHD-Allianz vergeben wird (für 4K-Großbildfernseher).

Der Farbumfang erzeugt 112% des DCI-P3-Raums, wodurch die Farben perfekt verbessert werden, wenn Note 8 im Freien oder bei hellem Sonnenlicht verwendet wird.

Samsung Note 8 ist wirklich ein herausragendes Smartphone und nicht nur das Display ist zufriedenstellend, sondern jede geladene Funktion ist aufregend und nützlich.

Lesen Sie auch- So schalten Sie den Blaulichtfilter auf dem Galaxy Note 8 ein

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung