So ändern Sie das Facebook-Passwort

Geschrieben von Bogdana Zujic

Sie wissen, wie nervig es ist, wenn Sie sich einfach nicht an Ihr Facebook-Passwort erinnern können. Wenn Sie im Internet surfen, können Sie durch Klicken auf einen Verdachtslink Ihr Passwort auf der Website hinterlassen. Danach können Sie sich nicht mehr mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden, da das Profil gehackt wird. In diesen Situationen müssen Sie lediglich bei Facebook eine Änderung des Passworts anfordern. Nachdem das neue Passwort festgelegt wurde, haben Sie wieder Zugriff auf das Profil. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Facebook-Passwort ändern können.

Sie können auch lesen: So speichern Sie einen Beitrag auf Facebook, um ihn später anzuzeigen

So ändern Sie Ihr Facebook-Passwort

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Kennwort zu ändern:

Schritt 1

Der erste Schritt nach einer fehlgeschlagenen Anmeldung bei Facebook ist die Auswahl von "Haben Sie Probleme?" Link, der sich unter dem Feld zur Eingabe eines Passworts befindet.

Schritt 2

Auf der nächsten Seite müssen Sie einige Informationen zu Ihrem Profil, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Telefon, Ihrem Benutzernamen oder Ihrem vollständigen Namen eingeben. Am einfachsten ist es, die E-Mail-Adresse einzugeben, die Sie für Ihr Facebook-Profil verwenden.

Schritt 3

Nachdem Sie die mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfte E-Mail-Adresse eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um den Vorgang fortzusetzen.

Schritt 4

Im nächsten Fenster sehen Sie die Option, Ihr Passwort zurückzusetzen. Wählen Sie die zweite Option "Senden Sie mir einen Link zum Zurücksetzen meines Passworts per E-Mail", klicken Sie auf "Weiter" und der Bestätigungscode (erforderlich zum Zurücksetzen des Passworts) wird an Ihre E-Mail gesendet.

Schritt 5

Gehen Sie zu Ihrer E-Mail und suchen Sie den Bestätigungscode. Geben Sie den Code in das Feld "Sicherheitscode eingeben" ein und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 6

Geben Sie das neue Passwort in das Feld ein und klicken Sie auf "Weiter", um den Vorgang zu beenden.

Wählen Sie nach einer erfolgreichen Kennwortänderung "Angemeldet bleiben" und klicken Sie auf "Weiter".

Dann haben Sie wieder Zugriff auf Ihr Profil.

 

 

 

 

Bildquelle: www.wallconvert.com

Sie können auch lesen: 5 weniger bekannte Optionen zur Verbesserung Ihrer Facebook-Erfahrung