Können Chatbots beim Erlernen von Sprachen effektiv sein?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Fähigkeit, in verschiedenen Sprachen zu sprechen, ist großartig, aber zu lernen macht nicht immer so viel Spaß. Es gibt viele Apps und Bücher zum Sprachenlernen, die verschiedene Methoden anbieten, von denen behauptet wird, dass sie die einfachsten sind. Einige der Sprachen sind ziemlich hart. Sagen wir Französisch, das nach Ansicht vieler Menschen aufgrund der Aussprache seiner Wörter so schwer zu lernen ist.

Einer meiner Lieblings- Sprach-Apps ist Duolingo. Diese App bietet die unterhaltsame Möglichkeit, eine Sprache vom Anfang bis zum Fortgeschrittenen zu lernen. Darüber hinaus sind die von ihnen angegebenen Methoden vollständig. Sie können nicht nur Ihre schriftlichen und Hörfähigkeiten beim Erlernen einer bestimmten Sprache verbessern. Sie ermutigen Sie auch zu sprechen.

Chatbot

 

Die Chatbots-Ära

Es ist eine Chatbot-Ära. Viele beliebte Messaging-Dienste haben Chatbots verwendet, um die Interaktion und Beantwortung der Fragen ihrer Kunden zu erleichtern. Zum Beispiel HealthTap- und H & M-Chat-Bots. Nehmen wir als Beispiel den H & M-Chat-Bot. Über den H & M Chat Bot können Sie nach dem passenden Outfit fragen. Ist es nicht interessant

Chatbot

 

Wie kann Chatbot beim Erlernen einer Sprache hilfreich sein?

Nehmen wir an, Sie haben eine bestimmte Sprache gut gelernt - zumindest theoretisch. Es ist sehr wichtig, es mündlich zu üben. Wenn Sie eine bestimmte Sprache beherrschen möchten, müssen Sie sich durch Konversation testen. Manchmal sind die Leute nur in einem bestimmten Teil gut, in dem anderen jedoch nicht wirklich gut. Daher denke ich, dass eine gute Lern-App ihren Benutzern die Werkzeuge und Methoden bieten sollte, um sie vollständig zu lernen. Die Werkzeuge müssen die drei Aspekte erfüllen: Schreiben, Zuhören und Sprechen. Es scheint, dass Duolingo möchte der erste sein, der die Chatbot-Technologie als eine ihrer Funktionen einsetzt.

Chatbot

Aufgrund der Bedürfnisse ihrer Benutzer beim Üben der Konversation hat Duolingo kürzlich ihren Chatbot veröffentlicht. Als ich davon hörte, war ich so aufgeregt und konnte es kaum erwarten, es zu versuchen. Bisher ist es irgendwie eine so gute Idee, weil es Sie auf die nächste Stufe beim Erlernen einer Sprache bringen kann. Es ist jedoch nicht wirklich effektiv, um das Gespräch zu üben. Die drei Aspekte werden nicht berücksichtigt, da der „gesprochene“ Teil fehlt.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie den Chatbot über beantworten Textnachricht Nur und verbessern Sie die Hörfähigkeit, wenn der Chatbot mit Ihnen spricht. Der Chatbot ist jedoch immer noch nützlich, um das Vertrauen der Benutzer in das Üben von Konversationen zu stärken. Tatsächlich ist es etwa drei Viertel der Menschen, mit denen wir es versuchen, sehr peinlich, mit einer anderen Person in einer Fremdsprache zu sprechen, wie es von Luis von Ahn, dem Mitbegründer und Geschäftsführer des Unternehmens, heißt. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, mit dem Computer zu interagieren, da er Sie nicht beurteilt oder verspottet.

Es ist besser, wenn sie den Chatbot in eine wechselseitige Interaktion verbessern. Auf diese Weise können Benutzer wechselseitig kommunizieren, als würden sie mit der realen Person chatten. Natürlich ist ein Gespräch mit der realen Person der beste Weg. Der Chatbot ist nur der erste Schritt und sehr hilfreich, um Sie zu ermutigen. Ich muss jedoch zugeben, dass ich gerne mit Duolingo Chatbot spreche. Leider ist die Chatbot-Funktion auf Duolingo für verfügbar iOS-Plattform Nur und kann verwendet werden, um Gespräche auf Spanisch, Deutsch und Französisch zu üben. Möchten Sie es versuchen?

 

Siehe auch: Hinter der Kontroverse um „No Headphone Jack“ - Innovation oder Notwendigkeit?