So wählen Sie den Standard-Download-Speicherort in Google Chrome

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wie oft laden Sie Dateien aus dem Internet herunter? Wahrscheinlich ziemlich oft. Wenn Sie gerade mit der Verwendung des Chrome-Browsers begonnen haben, lautet eine der Fragen, die Sie wahrscheinlich haben: Wo werden meine heruntergeladenen Dateien gespeichert? In jedem Browser ist es möglich, den Ordner zu erstellen, in dem Sie nur alle heruntergeladenen Dateien ablegen möchten. In Google Chrome ist der Standardspeicherort für alle heruntergeladenen Dateien \ Users \ \ Downloads. Stellen Sie sich vor, wie stark Sie Ihre Systemfestplatte (normalerweise Festplatte C) mit täglichen Downloads von Filmen, Fernsehsendungen, Musik, Installationsdateien usw. überlasten. Und Sie wissen wahrscheinlich, dass Windows umso weniger freien Speicherplatz auf der Festplatte C hat Langsamer. Sie können den Standort jedoch jederzeit ändern, und wir zeigen Ihnen, wie das geht. Lesen Sie die folgende einfache Anleitung: So wählen Sie den Standard-Download-Speicherort in Google Chrome aus.

Sie können auch lesen: So ändern Sie die Google Chrome-Startseite

So wählen Sie den Standard-Download-Speicherort in Google Chrome

Dazu müssen Sie den Google Chrome-Browser starten. Öffnen Sie als Nächstes das Menü des Browsers.

Suchen Sie in einer Liste der verfügbaren Optionen und Parameter die Option "Einstellungen".

Suchen Sie dann nach "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und klicken Sie darauf.

Suchen Sie nun nach dem Abschnitt „Downloads“.

In diesem Abschnitt sehen Sie den zuvor genannten Pfad zu dem Ordner, in dem alle heruntergeladenen Dateien gespeichert sind. Um einen anderen Ordner auszuwählen, müssen Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ klicken. Dies öffnet ein Dialogfenster "Nach Ordner suchen", in dem Sie die Liste aller Datenträger und Ordner haben.

Wenn Sie das Kontrollkästchen neben "Fragen Sie, wo jede Datei vor dem Herunterladen gespeichert werden soll" aktivieren, werden Sie jedes Mal gefragt, wenn Sie versuchen, eine Datei herunterzuladen, um einen bestimmten Speicherort für sie auszuwählen. So können Sie beispielsweise Musik nach Genre oder Bilder nach Kategorie sortieren.

Sie müssen einen neuen Speicherort auswählen, um die Dateien zu speichern, die zum Download bereitstehen. Klicken Sie dann einfach auf "OK".

 

 

 

Bildquelle: www.technobuffalo.com

Sie können auch lesen: So machen Sie Google Chrome zum Standard-Webbrowser