IPhone 6 wählen? Sie sollten sich besser darum kümmern oder leiden, wenn es den Bürgersteig küsst

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Ah, diese iPhone-Tropfen kosten uns wirklich ein Vermögen, denn dies sind einige Dinge, die nicht einfach repariert werden können. Und mit dem neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind Sie besser bereit, mehr zu husten, als Sie erwartet hätten, denn sie haben jetzt größere Bildschirme, was mehr Schaden bedeutet, was bedeutet, dass mehr Geld zu zahlen ist, wenn diese Risse auftauchen. Aber es gibt einige Momente im Leben, in denen wir sehen, wie unser Stolz und unsere Freude aus unseren Händen rutschen, und im nächsten Moment sehen wir, wie er den Bürgersteig küsst. Zusammen mit diesen Rissen und Abstürzen knacken auch wir zusammen.

Während des Falltests haben wir festgestellt, dass je kleiner das iPhone ist, desto mehr Schaden kann es aufnehmen. Als beide iPhones auf die Rückseite fallen gelassen wurden, wurden beide mit einigen Kratzern und Markierungen hier und hier nur minimal beschädigt. Aber als sie auf die Seite fallen gelassen wurden, nahm das iPhone 6 Plus es auf die Stirn, während das iPhone 6 mit einigen Kratzern und Flecken überlebte. Es zeigte sich deutlich, dass größer nicht immer besser ist.

Als beide Telefone zuerst mit dem Gesicht nach unten fallen gelassen wurden, zersplitterten die Bildschirme auf beiden Geräten ziemlich heftig. Die Bildschirme kamen buchstäblich aus dem Körper heraus. Aber das Gute an Apple ist, dass Ihr Bildschirm, wenn er leicht zerbrochen ist, immer noch funktioniert, und wir haben dasselbe bemerkt, als die Bildschirme herauskamen. Es gab keinen Softwareschaden.

Abschließend würde ich sagen, dass beide Geräte kleine und weiche Tropfen überstehen können, aber wenn es hart wird, bricht es sie. Unten ist das Falltestvideo. Weine nur nicht, wenn der Bildschirm zerbricht.

 

Und falls Sie es noch nicht wussten, können Sie es jetzt Laden Sie Ihr iPhone mit einem Schlüsselbund und Batterien der Größe AA auf.