Werbung

Chrome 67 mit WebAuth, generischer Sensor-API und WebXR-Geräte-API-Unterstützung ist jetzt verfügbar

Geschrieben von Eduard Watson

Chrome 67 mit WebAuth, generischer Sensor-API und WebXR-Geräte-API-Unterstützung ist jetzt verfügbar

Eines der Dinge, auf die Google einen hohen Preis legt, ist die Sicherheit der Nutzer. Der Android-Elternteil ist stets bemüht, die Sicherheit aller seiner Apps, einschließlich Chrome, zu verbessern. Wenn es um Chrome geht, sollten Fans des Browsers froh sein zu wissen, dass Google gerade eine neue und stabile Version von Chrome 67 für Windows, Linux und Mac veröffentlicht hat. Die neue Version enthält 34 Sicherheitskorrekturen und Unterstützung für WebAuthn.

WebAuth

Das erste, was wir über das neue Chrome 67 erwähnen müssen, ist, dass Gerüchte darauf hinwiesen, dass Google sucht nach Passwörtern, weil sie so leicht zu knacken sind. Die Hinzufügung von WebAuth bestätigt uns jedoch, dass diese Gerüchte falsch waren und dass Google WebAuth tatsächlich als Standardsicherheitsmaßnahme festlegt.

Melden Sie sich mit Biometrie an

Der Grund, warum das Hinzufügen von WebAuth zu Chrome 67 so wichtig ist, besteht darin, dass Benutzer sich mit biometrischen Daten wie Gesichtsbildern, die auf einem Smartphone gespeichert sind, USB-Hardware (Yubikeys Authentifizierungsgerät) oder sogar Fingerabdrücken anmelden können .

Generische Sensor-API

Eine weitere wichtige Änderung, die mit dem neuen Chrome 67 eingeführt wird, ist die Unterstützung der Generic Sensor API, einer W3C-Spezifikation von Intel. Mit der generischen Sensor-API kann der Browser die Verwendung von Sensoren von nativen Apps auf Webanwendungen ausweiten, die für Spielzwecke, Fitness-Tracking, VR und AR verwendet werden.

WebXR-Geräte-API

Wir sollten auch erwähnen, dass Google Chrome 67 um die WebXR-Geräte-API erweitert hat, die Unternehmen bei der Erstellung mobiler VR-Gadgets wie z Samsung Gear VR, Oculus Rift und Daydream verbessern die immersiven Erlebnisse, die sie bieten. Darüber hinaus hilft die API Anwendungen, die 360-Grad-Videos, 3D- oder 2D-Umgebungen verwenden, um Datenvisualisierung, Kunst und Home-Shopping besser darzustellen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×