So löschen Sie das Durchsuchen von Daten in Opera Browser

Geschrieben von Bogdana Zujic

So löschen Sie das Durchsuchen von Daten in Opera Browser

In einigen Fällen ist es erforderlich, die Browserdaten in Opera zu bereinigen, und dies ist recht einfach. Um die Browserdaten in diesem Browser wie in jedem anderen Browser innerhalb weniger Sekunden zu löschen, können Sie alles löschen. Viele Leute möchten nicht ihre Zeit damit verschwenden, nach einer Browsing-Datenfunktion in der unbekannten oder der neuen Version von Opera zu suchen. Mal sehen, wie man Browserdaten im Opera-Browser löscht.

Sie können auch lesen: Aktivieren oder Deaktivieren des Ruhezustands in Windows 10

So löschen Sie das Durchsuchen von Daten in Opera Browser

Es ist wirklich eine einfache Aufgabe, aber Sie können alle diese Möglichkeiten in Betracht ziehen und die einfachste auswählen:

Die erste Möglichkeit, den Abschnitt "Browserdaten löschen" zu öffnen, besteht darin, in die obere linke Ecke des Opera-Browsers zu gehen und auf die Schaltfläche "Menü" zu klicken. Scrollen Sie dann zu "Einstellungen" und öffnen Sie es. Geben Sie im Suchfeld einfach "Browserdaten löschen" ein und öffnen Sie es.

Im geöffneten Fenster sehen Sie dann die aufgezeichneten Browserdaten von „der letzten Stunde“ bis „Beginn der Zeit“. Sie müssen nur den gewünschten Zeitraum auswählen, der für alle unten aufgeführten Elemente gilt.

Wenn Sie den Verlauf der heruntergeladenen Dateien von Anfang an löschen und für die letzte Stunde zwischenspeichern möchten, wählen Sie zuerst "Beginn der Zeit" aus und setzen Sie ein Häkchen nur neben "Verlauf herunterladen" und klicken Sie auf "Browserdaten löschen". Wählen Sie dann für den Cache "die letzte Stunde" und setzen Sie ein Häkchen neben "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien" und bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf "Browserdaten löschen" klicken. Wenn Sie alle Browserdaten löschen möchten, wählen Sie einfach die ersten vier Optionen von oben aus, wählen Sie "Beginn der Zeit" und dann "Browserdaten löschen".

Die zweite und bequemste Möglichkeit besteht darin, die Tastenkombinationen Strg + Umschalt + Entf zu verwenden. Ein wichtiger Hinweis: Um diese Tastenkombination zu drücken, muss zu diesem Zeitpunkt ein aktives Opera-Fenster vorhanden sein. Danach sehen Sie das gleiche Fenster wie bei der ersten Methode.

 

Es gibt eine dritte Möglichkeit, den Cache zu finden, und dies ist weniger praktisch, da Sie die folgende Adresszeile in die Opera-Adressleiste eingeben müssen:

opera: // settings / clearBrowserData

Sie sollten wissen, dass der Browser die Zeichenfolge in den Suchmaschinen durchsucht, wenn Sie die falsche Adresse eingeben.

 

Und der vierte Weg führt über das Opera-Menü. Klicken Sie einfach auf Menü <Weitere Tools <Browserdaten löschen.

 

 

 

 

Bildquelle: www.upload.wikimedia.org

Sie können auch lesen: So fügen Sie Kontakte aus Google Mail, Outlook und mehr zum Adressbuch von Windows 10 hinzu

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.