Werbung

Coinbase stellt neuen Investitionsplan vor: Handeln Sie jetzt Bitcoins wie den Dow Jones Index

Geschrieben von Bogdana Zujic

Coinbase stellt neuen Investitionsplan vor: Handeln Sie jetzt Bitcoins wie den Dow Jones Index


(Zuletzt aktualisiert am: 8. März 2018, 10:49 Uhr)

Coinbase, der in den USA ansässige digitale Geldwechsel, startet eine neue Art der Investition in Kryptowährungen. Diejenigen, die es schwierig finden, in Kryptowährungen zu investieren, aber mehr als bereit sind, Teil eines 450-Milliarden-Dollar-Marktes zu sein, haben einen Kryptowährungsindexfonds zu investieren.

"Es ist eine einfache Möglichkeit, sich mit den Krypto-Assets vertraut zu machen, die wir an unserer Börse anbieten", sagt Coinbase-Präsident und COO Asiff Hirji. Dies bedeutet genau, dass die Anleger Zugang zu allen haben Bitcoin-Assets die am GDAX notiert sind, der Börse der Währung. Die Marktkapitalisierung wäre der Maßstab für die Ermittlung des Wertes der Anlagen.

Derzeit dürfen nur US-Bürger in diesen Fonds investieren, was die Kryptowährungstrends widerspiegelt, genau wie 30 Aktien von Dow Jones die wirtschaftlichen Trends des Landes widerspiegeln.

Gegenwärtig erlaubte Coinbase seinen Händlern, mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin und Ethereum zu handeln, sperrte jedoch Transaktionen in Ripple. Es wird interpretiert, dass das Unternehmen kleine Schritte zur Einführung der neuen Währung unternimmt, um sicherzustellen, dass nur eine nachhaltige Währung an der Börse überleben kann.

"Die SEC hat sich bei vielen dieser ICO-basierten Token sehr unwohl gefühlt", sagte Hirji. "Wir werden nicht die schwarzen Zahlen schreiben." Grayscale, der Coinbase-Wettbewerber, hat außerdem ein neues Anlageprodukt auf den Markt gebracht, das eine Sperrfrist von 1 Jahr hat.

Im Gegensatz zu Graustufenprodukten ermöglicht Coinbase seinen Anlegern, sich alle drei Monate zurückzuziehen oder zurückzuziehen. Während Grayscale eine Mindestkreditschwelle von 10,000 USD hat, hat Coinbase keine solche Schwelle und Anleger können so niedrig oder hoch investieren, wie sie möchten. Die Idee ist, eine maßgeschneiderte Investitionsoption anzubieten, die auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten ist.

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass dieses Geschäft nicht reguliert wird und Coinbase sich möglicherweise bei der US-amerikanischen Sicherheits- und Börsenkommission registrieren muss.

Gleichzeitig scheint Coinbase einen neuen Trend einzuleiten. Um die Basis zu erweitern, hat das Unternehmen kürzlich die LinkedIn-Führungskraft als M & A-Chef. Dies zeigt das Vertrauen des Unternehmens in seine Produkte und die Zukunft der Kryptowährungen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×