Android 7.0 Nougat hat noch nicht alle Geräte erreicht. Wenn Sie jedoch kürzlich ein Nexus- oder Google Pixel-Gerät gekauft haben, müssen Sie das neue Android-Betriebssystem genießen.

Es verfügt über mehrere aufregende und nützliche Funktionen, mit denen Sie das Beste aus Ihrem Smartphone herausholen können. Dieses Update ist seit August verfügbar, und es wurde bereits die aktualisierte Version von Android 7.1 Nougat veröffentlicht, um die Fehler und Störungen in Nougat 7.0 zu beheben.

Benutzer von Pixel und Nexus haben jedoch einige häufige Probleme mit Android 7.0 Nougat gemeldet, die bisher aufgetreten sind. Die Probleme sind unten aufgeführt, zusammen mit möglichen Korrekturen.

Siehe auch: 10 fantastische neue Funktionen in Android 7.0 Nougat.

Android 7.0 Nougat-Probleme und ihre möglichen Lösungen

Problem Nr. 1: Schneller Batterieverbrauch

Dies ist wahrscheinlich das häufigste Problem, mit dem viele Benutzer von Android 7.0 Nougat konfrontiert sind. Hier sind die Lösungen.

Lösungen:

  • Die wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, sind: Reduzieren Sie die Displayhelligkeit und die Bildschirmsperrzeit, schalten Sie die Wi-Fi- oder Bluetooth-Verbindung aus, wenn sie nicht verwendet wird, und schließen Sie alle unerwünschten Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden.
  • Im nächsten Schritt prüfen Sie, ob Sie die Energiesparfunktion auf Ihrem Pixel- oder Nexus-Gerät aktiviert haben. Wenn nicht, gehen Sie zum Batterieeinstellungsmenü und stellen Sie sicher, dass die Batteriesparfunktion aktiviert ist.
  • Suchen Sie schließlich nach der Option zur Batterieoptimierung, indem Sie zu Einstellungen> Batterie gehen und auf die drei vertikalen Punkte tippen. Es bringt die Batterieoptimierungsoption. Überprüfen Sie, ob eine App die Energiesparfunktion unwissentlich deaktiviert hat. Tippen Sie nun auf die drei Punkte und wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen, wodurch das Problem möglicherweise für Sie behoben wird.

 

Problem Nr. 2: Problem mit der Umgebungsanzeige

Ein weiteres Problem, mit dem die meisten Benutzer von Pixel-Smartphones konfrontiert sind, ist das Display, das sich nicht einschaltet, wenn eine Benachrichtigung erscheint. Normalerweise verfügt das Pixel-Gerät nicht über eine Weckfunktion, um die Ambient-Display-Benachrichtigung anzuzeigen. Stattdessen wird es nur aktiviert, wenn eine Benachrichtigung empfangen wird. Leider schaltet sich das Display für viele Benutzer nach dem Empfang von Benachrichtigungen nicht ein.

Lösungen:

  • Sie können einen Werksreset durchführen, indem Sie auf Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen gehen und das Gerät dann von Grund auf neu einrichten, um festzustellen, ob es das Problem beheben kann. Aber sichern Sie zuerst Ihre Daten.
  • Sie können auch versuchen, sich mit dem Support-Team in Verbindung zu setzen und ein Ersatzgerät zu erhalten. Wählen Sie dazu Einstellungen und wischen Sie nach links, um zum Support-Tab zu gelangen.
  • Schließlich können Sie den Ambi-Turner herunterladen, der das Display aufleuchten lässt, sobald er in die Hand genommen oder aus der Tasche genommen wird.

 

Problem Nr. 3: Wi-Fi- und Bluetooth-Problem

Viele Pixel- und Nexus-Benutzer haben Probleme mit der Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindung auf Android 7.0 Nougat. Die Lösungen für dieses Problem sind ziemlich einfach und unten aufgeführt. Bevor Sie die Korrekturen ausprobieren, stellen Sie jedoch sicher, dass das Problem nur bei Ihrem Android 7.0 Nougat auftritt. Überprüfen Sie auf einem anderen Gerät, ob dasselbe WLAN- oder Bluetooth-Problem auftritt. Wenn nicht, liegt das Problem bei Ihrem Gerät oder Betriebssystem.

Lösungen:

  • Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es wieder ein.
  • Deaktivieren Sie als Nächstes die Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindung und aktivieren Sie sie dann erneut.
  • Wenn diese Problemumgehungen das Problem nicht beheben können, versuchen Sie, das Netzwerk zu vergessen und es erneut zu verbinden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Mehr > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen.
  • Führen Sie abschließend a Factory Reset indem Sie zu Einstellungen > Sichern & zurücksetzen > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen gehen und alle Daten löschen. Dieser Vorgang löscht alles auf dem Gerät, daher ist vor der Durchführung des Vorgangs eine Sicherung erforderlich.

 

Problem Nr. 4: Kameraproblem

Dies ist ein ärgerliches Problem, mit dem Pixel-Benutzer konfrontiert sind, wo die Kamera-App beginnt einzufrieren und zeigt violette und rosa vertikale Linien auf dem Bildschirm, wodurch der Benutzer daran gehindert wird, Bilder aufzunehmen. Möglicherweise entscheiden Sie sich für einen Ersatzbildschirm, es stehen jedoch einige Problemumgehungen zur Verfügung, mit denen Sie dieses Problem beheben können.

Lösungen:

  • Starte das Gerät neu. Dies könnte das Problem vorübergehend beheben.
  • Manchmal passiert dies aufgrund eines Verbindungsproblems; Sie können versuchen, den Flugzeugmodus einzuschalten oder den Standort auszuschalten, und dann prüfen, ob die Kamera-App normal funktioniert.
  • "Open Camera" ist eine nützliche Kamera-App eines Drittanbieters, die das Problem bisher für viele gelöst hat.
  • Ein weiterer nützlicher Trick ist das Deaktivieren der Batterieoptimierungsfunktion der Kamera-App und von Google Fotos. Sie können dies tun, indem Sie zu Einstellungen> Akku gehen und die drei vertikalen Punkte auswählen.

 

Problem Nr. 5: Instabile App

Ein weiteres häufiges Problem mit Android 7.0 Nougat ist, dass einige Apps ständig abstürzen. Dies ist jedoch ein kleiner Fehler, der leicht behoben werden kann, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. 

Lösungen:

  • Deinstallieren Sie die App, die das Problem verursacht, und installieren Sie sie dann erneut.
  • Versuchen Sie auch, den App-Cache zu leeren. Dies bringt die App in einen sauberen Zustand und hilft ihr so, wieder zu normalen Betriebsbedingungen zurückzukehren.
  • Führen Sie zuletzt einen Werksreset durch, wenn keine der oben genannten Optionen das Problem mit dem Absturz der App beheben kann.

 

Problem Nr. 6: Zufällige Neustarts

Zufällige Neustarts sind ein weiteres großes Problem, mit dem hauptsächlich Benutzer von Nexus-Geräten konfrontiert sind. Sie gaben an, dass das Gerät zufällig neu startet. Andere Nexus 5X-Benutzer haben berichtet, dass ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus und nicht im Standardmodus hochfährt. Einige grundlegende Problemumgehungen sind hier aufgeführt.

Lösungen:

  • Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Gerät vollständig auszuschalten, den Akku zu entfernen, einige Sekunden zu warten und es dann wieder einzuschalten. Dies ist normalerweise eine vorübergehende Lösung.
  • Abgesehen davon wurde kein anderer Workaround erstellt. Es wird empfohlen, das Gerät in dem Geschäft zurückzugeben, in dem Sie es gekauft haben. Wenn das Gerät noch unter Garantie steht, ersetzen Sie es durch ein anderes.

 

Problem 7: Nougat 7.0-Installationsproblem

Benutzer haben Probleme bei der Installation von Android 7.0 Nougat auf ihren Nexus-Geräten. Dieses Problem ist spezifisch für Nexus-Benutzer, da sich bisher nur Benutzer von Nexus-Geräten darüber beschwert haben; Wenn der Installationsvorgang während des Vorgangs hängen bleibt, befolgen Sie die folgenden Lösungen.

Lösungen:

  • Versuchen Sie zunächst, Ihr Gerät neu zu starten. 
  • Ein weiterer Trick besteht darin, den Akku vollständig entladen zu lassen und ihn dann zu 100 % aufzuladen. Versuchen Sie nun, das Betriebssystem auf Ihrem neuen Nexus-Gerät zu installieren.
  • Wenn auch das nicht funktioniert, löschen Sie die Cache-Partition. So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Nexus-Gerät: Drücken Sie die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Logo auf dem Bildschirm erscheint. Wenn ein großer Pfeil auf dem Bildschirm zu sehen ist, drücken Sie wiederholt die Leiser-Taste, bis Wiederherstellung auf dem Pfeil zu sehen ist. Als nächstes drücken Sie den Netzschalter; Ein Android mit offener Brust, der ein rotes Dreieck mit einem Ausrufezeichen zeigt, sollte erscheinen.
  • Lassen Sie den Netzschalter nicht los. Drücken Sie gleichzeitig die Lauter-Taste. Lassen Sie nun den Netzschalter los.
  • Eine Liste der Elemente wird auf dem Bildschirm angezeigt. Gehen Sie zum Löschen der Cache-Partition und wählen Sie diese mit dem Netzschalter aus.
  • Bitte warten Sie einige Minuten und lassen Sie Ihr Telefon den Vorgang abschließen.
  • Starten Sie das Gerät nach Abschluss neu.

 

Problem Nr. 8: Problem mit dem Laden von Android 7.0 Nougat

Das Ladeproblem ist auch ein häufiges. Obwohl es sich um ein Problem mit Android 7.0 Nougat handelt, haben sich Benutzer darüber beschwert, nachdem sie das Gerät auf die Version 7.1.1 aktualisiert haben. Laut einigen Benutzern funktioniert der Lademechanismus plötzlich nicht mehr. Hier sind alle möglichen Lösungen für dieses Problem.

Lösungen:

  • Wenn Sie ein Ladegerät eines Drittanbieters verwenden, müssen Sie Ihr Nexus-Gerät zuerst mit dem Originalladegerät aufladen, das mit dem Gerät geliefert wurde. Wenn Sie ein Standard-Ladegerät verwenden, sollten Sie auch auf ein Ladegerät mit der gleichen Spannung umsteigen.
  • Wenn Sie Ihr Gerät mit einem Wandladegerät aufladen, schalten Sie es auf USB um. Laden Sie das Gerät über einen Laptop oder Computer auf.

 

Problem Nr. 9: Datenprobleme

Viele Benutzer haben angegeben, dass sie den Mobilfunkdatendienst auf ihren Geräten nicht nutzen können. Während Sie Wi-Fi anstelle von Mobilfunkdaten verwenden können, können Situationen auftreten, in denen Wi-Fi nicht verfügbar ist. Daher ist es wichtig, dass dieses Problem so schnell wie möglich behoben wird. Bevor Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, finden Sie hier einige einfache Problemumgehungen, die Sie ausprobieren können.

Lösungen:

  • Starte dein Gerät neu. Schalten Sie das Gerät aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es wieder ein.
  • Versetzen Sie das Gerät als Nächstes in den Flugzeugmodus. Dadurch werden alle Verbindungen deaktiviert. Schalten Sie danach den Flugmodus aus. 
  • Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Mobilfunkdaten oder LTE-Option einmal zu deaktivieren, indem Sie zu den Einstellungen gehen und sie dann einschalten.
  • Wenn für Sie nichts funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch.

 

Problem Nr. 10: Android 7.0 Nougat Verzögerungs-/Leistungsproblem

Entwickler haben sichergestellt, dass das aktuelle Betriebssystem die schnellste Leistung mit verschiedenen aufregenden Funktionen bietet. Wenn Sie jedoch eine Verzögerung des Geräts bemerken, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um Leistungsprobleme zu vermeiden.

Lösungen:

  • Android 7.0 Nougat verfügt über ein RAM-Manager-Tool, mit dem Benutzer überprüfen können, was die Leistung des Geräts verlangsamt. Dieses Tool ist unter Einstellungen > Speicher verfügbar.
  • Sie können auch eine andere App namens verwenden Qualcomms Trepn Profiler das die CPU-Aktivität des Geräts im Auge behält.
  • Sie können auch die Cache-Partition löschen. Der Prozess ist oben erklärt; Sie können den genannten Anweisungen folgen.
  • Wenn Ihr Gerät unnötige Dateien, Fotos, Videos usw. enthält, versuchen Sie, sie zu löschen. Dadurch wird etwas Speicher freigegeben, da dies im Allgemeinen dazu neigt, die Leistung des Geräts zu verlangsamen.
  • Zuletzt können Sie einen Werksreset durchführen.

 

Daher sind hier die häufigsten Probleme mit Android 7.0 Nougat mit ihren Lösungen aufgelistet. Wenn Sie mit einem der oben genannten Probleme konfrontiert sind, befolgen Sie die oben genannten Schritte, und Ihr Telefon kehrt in kürzester Zeit in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Bitte beachten Sie, dass Sie auch einen Ersatz erhalten können, wenn noch Garantie besteht.

Siehe auch: Gründe für ein Upgrade Ihres Geräts auf Android 7.0 Nougat

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.