Häufige Probleme mit dem iPhone 4 und deren Behebung

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple hat nach dem iPhone 4 mehrere großartige Smartphones herausgebracht, aber viele Menschen sind immer noch treue iPhone 4-Benutzer. Wenn Sie dieses Smartphone haben und Probleme damit haben, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Hier werden wir die häufigsten iPhone 4-Probleme auflisten und Ihnen zeigen, wie Sie sie beheben können.

favim.com

favim.com

Häufige Probleme mit dem iPhone 4 und ihre Lösungen

 

iPhone 4 Wi-Fi-Probleme

Eines der Dinge, die wir an Smartphones am meisten lieben, ist die Tatsache, dass wir eine Verbindung zum Internet herstellen, Apps herunterladen, im Internet surfen usw. können. Aus diesem Grund gehören Wi-Fi-Probleme zu den nervigsten. Mal sehen, wie man das behebt.

Verfahren 1: 

Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen, aktivieren Sie den Flugzeugmodus, warten Sie 10-15 Sekunden und schalten Sie ihn aus.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihr iPhone neu.

Verfahren 4:

Starten Sie Ihren Router neu.

Verfahren 5:

„Geben Sie das Modell und die Nummer Ihres Modems in den von Ihnen verwendeten Browser ein und laden Sie die neuesten Treiber herunter und installieren Sie sie. Dies kann die Verbindung verbessern und Ihnen helfen, Ihre Probleme zu beseitigen. “

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 7:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, langsames WLAN auf dem iPhone 4 zu beheben

 

Probleme mit dem iPhone 4 Bluetooth

Wenn Sie Ihr iPhone nicht mit einem Bluetooth-Gerät koppeln können oder die Verbindung immer wieder unterbrochen wird, versuchen Sie es mit den unten aufgeführten Lösungen.

Verfahren 1:

Schalten Sie das Bluetooth aus und wieder ein.

Verfahren 2:

„Starten Sie zuerst die Einstellungen und wählen Sie dann Bluetooth. Öffnen Sie die Informationen des Geräts, mit dem Sie Probleme haben, und vergessen Sie dieses Gerät. Bestätigen Sie dies und das Gerät wird vergessen. Jetzt wieder anschließen “.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihr iPhone neu.

Verfahren 4:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth-Gerät vollständig aufgeladen ist.

Verfahren 5:

Aktualisieren Sie die Firmware auf Ihrem Bluetooth-Gerät (falls möglich).

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 7:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Probleme mit iPhone 4-Daten

Viele Leute haben sich über Datenprobleme beschwert. Wenn Sie dasselbe Problem haben, finden Sie hier mehrere mögliche Lösungen.

Verfahren 1:

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder aus.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk, schalten Sie Mobilfunkdaten aus und wieder ein.

Verfahren 3:

Legen Sie die SIM-Karte erneut ein.

Verfahren 4:

Überprüfen Sie, ob die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen verfügbar ist. Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info.

Verfahren 5:

Starten Sie Ihr Gerät.

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 7:

Als nächstes können Sie versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Ihre Daten werden nicht gelöscht.

Verfahren 8:

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben wurde, können Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen. Sichern Sie zunächst Ihre Daten, da alles gelöscht wird. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Dies kann einige Minuten oder länger dauern. Wenn dies abgeschlossen ist, führen Sie einige einfache Schritte aus, um Ihr iPhone als neues Gerät einzurichten.

 

Das iPhone 4 wird immer wieder neu gestartet

Es gibt einige Dinge zu versuchen, wenn Ihr iPhone 4 immer wieder neu gestartet wird. Mögliche Lösungen sind unten aufgeführt.

Verfahren 1:

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder aus.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk, schalten Sie Mobilfunkdaten aus und wieder ein.

Verfahren 3:

„Schließen Sie Ihr Gerät an das Ladegerät an und lassen Sie es mindestens eine Stunde lang aufladen. Verwenden Sie während dieser Zeit Ihr Telefon nicht. “

Verfahren 4:

Wenn Sie kürzlich eine Drittanbieter-App installiert haben und dieses Problem aufgetreten ist, löschen Sie diese Anwendung. Suchen Sie das Symbol der App auf dem Startbildschirm, halten Sie es gedrückt und klicken Sie dann auf das „X“, um es zu löschen.

Verfahren 5:

"Sie können auch versuchen, Ihr Gerät an Ihren Computer anzuschließen, iTunes zu öffnen und aus einem alten Backup wiederherzustellen."

Verfahren 6:

Sichern Sie Ihre Daten. Gehen Sie zu Einstellungen> Zurücksetzen> Allgemein und tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Befolgen Sie anschließend die Schritte auf dem Bildschirm und richten Sie Ihr Telefon als neues Gerät ein.

 

iPhone 4 lässt sich nicht einschalten

Probieren Sie eine der folgenden Lösungen aus, bevor Sie Ihr Gerät in den Apple Store bringen.

Verfahren 1:

Selbst wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gerät aufgeladen ist, schließen Sie es an ein Ladegerät an und lassen Sie es etwa eine halbe Stunde lang stehen. Versuchen Sie dann, es wieder einzuschalten.

Verfahren 2:

Wenn Sie die vorherige Lösung ausprobiert haben, Ihr Gerät sich jedoch nicht einschalten lässt, schließen Sie es mit dem mit Ihrem Gerät gelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an und laden Sie es auf diese Weise auf. Warten Sie 30 Minuten und versuchen Sie, es einzuschalten.

Verfahren 3:

Überprüfen Sie den Anschluss Ihres iPhones und die von Ihnen verwendeten Kabel, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt sind.

Verfahren 4:

Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät.

Verfahren 5:

Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste (Sleep / Wake-Taste) und die Home-Taste gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. “

Verfahren 6:

Wenn nichts anderes funktioniert, schließen Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel an den Computer an. Öffnen Sie die iTunes-Software. Halten Sie dann gleichzeitig die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt und halten Sie die Tasten auch dann gedrückt, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird. Wählen Sie die Option Aktualisieren.

 

iPhone 4 synchronisiert Problem nicht

Nicht wenige Benutzer gaben an, dass ihr iPhone 4 nicht mit iTunes synchronisiert wird. Wenn Sie das gleiche Problem haben, versuchen Sie einige einfache Lösungen.

Verfahren 1:

Schalten Sie die iTunes-Software auf Ihrem Computer aus und starten Sie sie erneut.

Verfahren 2:

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden. Wenn es eine neue Version gibt, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Verfahren 3:

„Wenn die vorherige Lösung nicht geholfen hat, deinstallieren Sie die Software vollständig von Ihrem Computer, da alle möglicherweise beschädigten Dateien gelöscht werden. Laden Sie anschließend die neueste Version herunter und installieren Sie sie. “

Verfahren 4:

Starten Sie Ihr iPhone und Ihren Computer neu.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Der iPhone 4-Speicher ist fast voll

Wenn die Meldung angezeigt wird, dass der Speicher fast voll ist, ist es Zeit für einen Frühjahrsputz. Wenn der Speicher voll ist, wird Ihr Gerät möglicherweise langsamer, und nachdem Sie den Speicherplatz freigegeben haben, funktioniert es besser.

Verfahren 1:

Löschen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden. Gehen Sie zum Startbildschirm, suchen Sie die App, die Sie entfernen möchten, tippen und halten Sie das Symbol und klicken Sie dann auf das „X“, um sie zu löschen. Vorinstallierte Apps können nicht gelöscht werden.

Verfahren 2:

Kopieren Sie Ihre Musik, Videos und Fotos auf Ihren Computer und löschen Sie sie von Ihrem Gerät.

Verfahren 3:

Gehen Sie zu Einstellungen> Safari und tippen Sie auf Cookies und Daten löschen.

Verfahren 4:

Wenn Sie Tonnen von gespeicherten Nachrichten haben, löschen Sie diese.

Verfahren 5:

„Gehen Sie zu Einstellungen, iCloud. Deaktivieren Sie dann die iCloud-Speichersicherung. Der nächste Schritt ist die Synchronisierung Ihres Geräts mit iTunes. Schalten Sie danach das iCloud-Backup wieder ein. “

 

iPhone 4 langsame Leistung

Ihr Gerät wird möglicherweise langsamer, wenn der Speicher voll ist (siehe die oben im Abschnitt „iPhone 4-Speicher ist voll“ genannten Lösungen), aber zu viele Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, oder eine fehlerhafte Drittanbieter-App können dafür verantwortlich sein Problem. Hier ist was zu tun.

Verfahren 1:

Schließen Sie einige Apps. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie nach links, um die zuletzt verwendeten Apps durchzugehen, und wischen Sie nach oben, wenn Sie eine App finden, die Sie schließen möchten.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Safari und tippen Sie auf Cookies und Daten löschen und Verlauf löschen.

Verfahren 3:

„Auf Ihrem Telefon befinden sich eine Reihe von Dateien, die Sie nicht einmal verwenden. Es gibt Fotos, Musik, Videos usw. Sichern Sie diese Dateien. Sobald Sie dies getan haben, können Sie sie einfach von Ihrem Telefon löschen. “

Verfahren 4:

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr iPhone 4 direkt nach der Installation einer Drittanbieter-App langsamer wurde, löschen Sie es. Suchen Sie das Symbol auf dem Startbildschirm, tippen und halten Sie es und klicken Sie auf das „X“, um es zu löschen.

Verfahren 5:

Starten Sie Ihr Gerät neu, um Speicherplatz freizugeben.

Verfahren 6:

Vielleicht braucht Ihr Telefon einen Neuanfang. Sichern Sie Ihre Daten. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Befolgen Sie nach Abschluss des Vorgangs einige einfache Schritte auf dem Bildschirm und richten Sie Ihr iPhone 4 als neues Gerät ein.

 

iPhone 4 klingelt nicht

Dein iPhone klingelt nicht? Probieren Sie die hier aufgeführten Lösungen aus.

Verfahren 1:

Stellen Sie sicher, dass Nicht gestört nicht aktiviert ist.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit und aktivieren Sie die Option Assistive Touch.

Verfahren 3:

Reinigen Sie den Ladeanschluss mit einer Bürste.

Verfahren 4:

Starten Sie Ihr iPhone neu.

Verfahren 5:

Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Dadurch werden Ihre Daten nicht gelöscht.

 

iPhone 4 kein Soundproblem

Wenn Sie bei Verwendung Ihres iPhone 4 keinen Ton hören oder der Ton verzerrt ist, finden Sie hier die möglichen Lösungen.

Verfahren 1:

Schalten Sie Bluetooth aus.

Verfahren 2:

Entfernen Sie die iPhone-Hülle.

Verfahren 3:

„Navigieren Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Sounds. Sie sehen den Schieberegler für Klingelton und Warnungen und ziehen ihn ganz nach oben. “

Verfahren 4:

Ein einfacher Neustart kann so viele Probleme beheben, einschließlich dieses.

Verfahren 5:

Verwenden Sie eine Bürste, um den Blitzstecker und den Lautsprecher zu reinigen.

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Probleme mit der Akkulaufzeit des iPhone 4

Bei den meisten Smartphone-Besitzern traten Probleme mit der Akkulaufzeit auf. Mal sehen, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres iPhone 4 verbessern und die Lebensdauer verlängern können.

Verfahren 1:

Schalten Sie Wi-Fi und Bluetooth aus, wenn Sie es nicht verwenden.

Verfahren 2:

Reduzieren Sie die Helligkeit.

Verfahren 3:

„Eine gute Möglichkeit, die Lebensdauer Ihres Akkus zu verbessern, besteht darin, die Ortungsdienste auszuschalten. Navigieren Sie zu Einstellungen, wählen Sie Datenschutz und tippen Sie anschließend auf Ortungsdienste. Schalte sie aus. “

Verfahren 4:

Löschen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden.

Verfahren 5:

„Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf iTunes & App Store und suchen Sie nach automatischen Downloads. Tippe darauf und schalte es aus. “

 

iPhone 4 Tastaturverzögerung

Wenn Sie beim Tippen auf Ihrem iPhone eine Verzögerung der Tastatur bemerkt haben, gibt es mehrere einfache Tricks, die das Problem lösen können.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud und deaktivieren Sie Dokumente und Daten.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Tastaturwörterbuch zurücksetzen. Bestätigen Sie die Aktion.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihr iPhone neu.

Verfahren 4:

Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein, tippen Sie auf Tastatur. Wenn dort eine zusätzliche Tastatur vorhanden ist, wischen Sie nach links, um sie zu entfernen, und starten Sie Ihr iPhone 4 neu.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

iPhone 4 friert beim SMS ein

Viele iPhone 4-Benutzer gaben an, dass ihr Gerät manchmal beim Senden von SMS einfriert. Wenn Sie das gleiche Problem haben, müssen Sie Folgendes tun.

Verfahren 1:

„Wenn zu viele Apps ausgeführt werden, kann dies auch Auswirkungen auf die SMS haben. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, um eine Liste der zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen. Wische nach oben und schließe ein paar. “

Verfahren 2:

Wenn Sie kürzlich eine Drittanbieter-App installiert haben und direkt nach dem Auftreten des Problems, sollten Sie diese App löschen.

Verfahren 3:

Starten Sie die SMS-App neu. Tippen Sie dazu zweimal auf den Startbildschirm. Daraufhin wird eine Vorschau der zuletzt verwendeten Apps angezeigt. Suchen Sie die SMS-App (SMS-App, Viber, WhatsApp usw.), indem Sie nach links wischen. Wenn Sie die App gefunden haben, wischen Sie nach oben, um sie zu schließen.

Verfahren 4:

„Wenn Sie zu viele gespeicherte Gespräche geführt haben, insbesondere mit Fotos oder Videos, ist dies möglicherweise der Grund, warum das Problem auftritt. Lösche sie einfach. “

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

iPhone 4 Kein Serviceproblem

Wenn Ihr Gerät ständig nach Diensten sucht oder wenn die Meldung "Kein Dienst" angezeigt wird, finden Sie hier mehrere mögliche Lösungen:

Verfahren 1:

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein, warten Sie 10-15 Sekunden und schalten Sie ihn wieder aus.

Verfahren 2:

Starten Sie Ihr iPhone neu.

Verfahren 3:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info, um Updates für die Netzbetreibereinstellungen herunterzuladen und zu installieren, falls verfügbar.

Verfahren 4:

Legen Sie die SIM-Karte erneut ein.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 6:

Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Das iPhone 4 stellt keine Verbindung zum App Store her

Wenn das Gerät keine Verbindung zum App Store herstellt, können Sie die bereits vorhandenen Apps nicht aktualisieren und keine neuen herunterladen. Mal sehen, wie man das behebt.

Verfahren 1:

Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk, deaktivieren Sie Mobilfunkdaten und schalten Sie sie wieder ein.

Verfahren 3:

Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store, melden Sie sich ab und wieder an.

Verfahren 4:

Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit korrekt sind.

Verfahren 5:

Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.