Häufige Probleme mit dem iPhone 6 Plus und deren Behebung

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das iPhone 6 Plus verfügt über hervorragende technische Daten, ein ausgefallenes Design und so viele großartige Funktionen, aber das bedeutet nicht, dass es perfekt ist. Es gibt einige Probleme, die die Benutzer stören, und in diesem Artikel werden wir über die häufigsten Probleme mit dem iPhone 6 Plus und deren Behebung sprechen.

Www.digitaltrends.com

Www.digitaltrends.com

Häufige Probleme mit dem iPhone 6 und wie man sie löst

 

iPhone 6 Plus GPS-Probleme

Wenn Sie GPS-Probleme haben, probieren Sie die unten aufgeführten Lösungen aus.

Verfahren 1:

"Einige Benutzer haben festgestellt, dass das Problem behoben wird, wenn Sie zu Einstellungen> Datum und Uhrzeit gehen und die Option" Automatisch einstellen "auswählen."

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz, schalten Sie die Ortungsdienste aus und wieder ein.

Verfahren 3:

Hier ist, wie einige Leute das Problem gelöst haben. Navigieren Sie zu Einstellungen> Mobilfunk> Sprache und Daten und wählen Sie dann 3G aus.

Verfahren 4:

Aktualisieren Sie die von Ihnen verwendete Navigations-App.

Verfahren 5:

Entfernen Sie die Navigations-App vollständig. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App-Symbol. Wenn die App wackelt, klicken Sie auf das „X“ und löschen Sie es. Gehen Sie zum App Store und laden Sie die Navigations-App erneut herunter.

Verfahren 6:

Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten. Halten Sie dann die Sleep / Wake-Taste gedrückt, um Ihr iPhone wieder einzuschalten.

Verfahren 7:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 8:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.

Verfahren 9:

Aktualisieren Sie Ihr iPhone 6 Plus auf die neueste Version von iOS.

 

Probleme mit dem iPhone 6 Plus Bluetooth

Wenn Ihr iPhone nicht mit einem anderen Bluetooth-Gerät gekoppelt werden kann oder wenn dies möglich ist, die Verbindung jedoch weiterhin unterbrochen wird, finden Sie hier mögliche Lösungen.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen, schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein. Sie können dies einige Male tun.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen, aktivieren Sie den Flugzeugmodus, warten Sie 10 bis 20 Sekunden und deaktivieren Sie ihn erneut.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihr iPhone 6 Plus neu.

Verfahren 4:

Starten Sie das Bluetooth-Pairing-Gerät neu.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 6:

Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS.

Verfahren 7:

Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Bluetooth-Pairing-Gerät nach Möglichkeit (siehe das mit dem Gerät gelieferte Handbuch).

Verfahren 8:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Ihre Daten werden nicht gelöscht.

 

Probleme mit dem iPhone 6 Plus Wi-Fi

Wir alle wissen, wie ärgerlich es sein kann, wenn Ihr Gerät keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann. Langsame Verbindung und die Verbindung, die immer wieder unterbrochen wird, ist ebenso ärgerlich. 

Verfahren 1:

Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein.

Verfahren 2:

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder aus.

Verfahren 3:

Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Netzwerkdienste. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste> Systemdienste.

Verfahren 4:

Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi, suchen Sie das Netzwerk, klicken Sie auf (i) und tippen Sie auf "Dieses Netzwerk vergessen". Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf Vergessen tippen. Sie finden das Netzwerk unter "Netzwerk auswählen".

Verfahren 5:

Schalten Sie Ihr iPhone aus und wieder ein.

Verfahren 6:

Trennen Sie Ihren Router vom Computer, warten Sie 20 Sekunden und schließen Sie ihn wieder an.

Verfahren 7:

Aktualisieren Sie die Firmware des Routers. Lesen Sie das Handbuch, das mit Ihrem Router geliefert wurde, oder besuchen Sie die offizielle Website des Herstellers.

Verfahren 8:

Aktualisieren Sie iOS.

Verfahren 9:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Verfahren 10:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Probleme mit der Nutzung von iPhone 6 Plus-Mobilfunkdaten

Hier sind einige Lösungen, um zu versuchen, ob die Nutzung von Mobilfunkdaten höher als gewöhnlich ist.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann iCloud und Dokumente und Daten. Stellen Sie sicher, dass Sie "Mobilfunkdaten verwenden" deaktivieren. "

Verfahren 2:

Gehen Sie zu "Einstellungen" und wählen Sie "iTunes & App Store". Sie werden Cellular Data sehen und ausschalten. “

Verfahren 3:

Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Mobilfunk. Sie werden viele Anwendungen sehen, die Daten verwenden können. Wählen Sie die App und deaktivieren Sie die Datennutzung. “

Verfahren 4:

Aktualisieren Sie die iOS-Software, wenn die neue Version verfügbar ist.

Verfahren 5:

Richten Sie Ihr iPhone als neues Gerät ein. Sichern Sie zunächst Ihre Daten. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf "Alle Inhalte und Einstellungen löschen". Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und führen Sie dann einige einfache Schritte aus, um Ihr iPhone 6 Plus als neues Gerät einzurichten.

 

iPhone 6 Plus Kein Serviceproblem

Wenn auf Ihrem iPhone die Meldung "Kein Dienst" angezeigt wird oder das Gerät ständig nach Diensten sucht, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen, schalten Sie den Flugzeugmodus ein, warten Sie 10-15 Sekunden und schalten Sie ihn wieder aus.

Verfahren 2:

Überprüfen Sie, ob die Aktualisierungen der Netzbetreibereinstellungen verfügbar sind, und gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Info.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihr iPhone 6 Plus neu.

Verfahren 4:

Legen Sie Ihre SIM-Karte erneut ein.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Verfahren 6:

Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version von iOS.

Verfahren 7: 

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um sicherzustellen, dass keine Probleme mit Ihrem Netzwerk oder Ihrem Konto vorliegen.

Verfahren 8:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf "Alle Einstellungen zurücksetzen". Ihre auf Ihrem iPhone 6 Plus gespeicherten Dateien und Daten werden nicht gelöscht.

 

iPhone 6 Plus Soundprobleme

Wenn Sie keinen Ton über den Lautsprecher hören können oder wenn der Ton verzerrt ist, finden Sie hier einige mögliche Lösungen.

Verfahren 1:

Wenn Sie die Hülle für Ihr iPhone verwenden, entfernen Sie sie, da sie möglicherweise den Lautsprecher blockiert.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Sounds und stellen Sie sicher, dass die Lautstärke erhöht ist.

Verfahren 3:

Reinigen Sie den Dock-Anschluss und den Lautsprecher mit einer Bürste. Schmutz und Staub können die Probleme verursachen.

Verfahren 4:

Wenn Sie das Problem nur bei Verwendung einer bestimmten App haben, starten Sie diese App neu. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie nach links, um die App zu finden, und wischen Sie dann nach oben, um sie zu schließen. Starten Sie die App erneut. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Anwendung auf dem neuesten Stand ist.

Verfahren 5:

Schalten Sie Bluetooth aus.

Verfahren 6:

Schalten Sie Ihr iPhone aus und wieder ein.

Verfahren 7:

Tätigen Sie einen Anruf, aber verwenden Sie die Freisprecheinrichtung.

Verfahren 8:

Aktualisieren Sie die iOS-Software.

Verfahren 9:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass der iPhone 6 Plus-Lautsprecher nicht funktioniert 

 

iPhone 6 Plus kein Ton beim Aufnehmen von Videos

Einige Benutzer gaben an, dass beim Aufnehmen eines Videos kein Ton zu hören ist.

Verfahren 1:

Schließen Sie die Kamera-App mit Gewalt. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie nach links, um die Kamera-App zu finden, und wischen Sie nach oben, um sie zu schließen. Starten Sie die Kamera-App und nehmen Sie ein Video auf. Hoffentlich wird das Problem behoben.

Verfahren 2:

Sie wissen, dass ein einfacher Neustart unzählige Probleme beheben kann. Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein.

Verfahren 3:

Verwenden Sie einen Zahnstocher und reinigen Sie das Mikrofon, um Staub und Schmutz zu entfernen.

Verfahren 4: 

"Gehen Sie zur YouTube-App, spielen Sie ein Video ab und drehen Sie die Lautstärke mit den seitlichen Tasten ganz nach oben." Starten Sie anschließend die Kamera-App erneut und zeichnen Sie das Video auf.

Verfahren 5:

„Im App Store gibt es viele verschiedene Kamera-Apps wie MoviePro und VIdeon, die Sie anstelle der integrierten Kamera verwenden können. Viele Benutzer sagten, dass die anderen Apps perfekt funktionieren, der Sound funktioniert einwandfrei. “

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Probleme mit dem iPhone 6 Plus-Touchscreen

 

Wenn der Touchscreen Ihres iPhones uneinheitlich oder langsam auf Ihre Berührung reagiert, finden Sie hier mögliche Lösungen.

Verfahren 1:

Entfernen Sie den Fall, wenn Sie einen haben.

Verfahren 2:

Wenn Sie eine Displayschutzfolie haben, entfernen Sie diese.

Verfahren 3:

Wischen Sie den Bildschirm vorsichtig mit einem trockenen und sauberen Tuch ab.

Verfahren 4:

Wenn zu viele Apps im Hintergrund ausgeführt werden, kann dies Ihr iPhone verlangsamen und der Bildschirm reagiert möglicherweise langsam. Schließen Sie einige Apps. Tippen Sie dazu zweimal auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie nach links, um durch die Apps zu blättern, und wischen Sie nach oben, wenn Sie die App finden, die Sie schließen möchten.

Verfahren 5:

Sie können Ihr Gerät auch neu starten, um Hintergrund-Apps zu schließen und Speicherplatz freizugeben.

Verfahren 7:

Aktualisieren Sie die iOS-Software.

Verfahren 8:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

iPhone 6 Plus Touch ID funktioniert nicht

Einige iPhone 6 Plus-Besitzer gaben an, dass die Touch-ID nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Verfahren 1:

Stellen Sie sicher, dass die Home-Taste und das gesamte Telefon sauber sind.

Verfahren 2:

Bei Verwendung von Touch ID müssen Ihre Finger sauber und trocken sein.

Verfahren 3:

Lassen Sie Ihren Finger etwas länger auf dem Sensor, etwa 30 Sekunden. Danach sollte die Touch ID normal funktionieren.

Verfahren 4:

„Bei einigen Benutzern lag das Problem in der iPhone-Hülle. Versuche es zu entfernen und schau, ob es etwas ändern wird. “

Verfahren 5:

Gehen Sie zu "Einstellungen"> "ID & Passcode berühren" und deaktivieren Sie die iPhone-Entsperr- und App- und iTunes-Stores. Starten Sie Ihr Gerät neu. Schalten Sie die iPhone-Entsperr- und App- und iTunes-Stores wieder ein.

Verfahren 6:

Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS.

 

Batterieverbrauch des iPhone 6 Plus

Wie Sie wissen, stört der Batterieverbrauch alle Smartphone-Benutzer, nicht nur diejenigen, die über ein iPhone 6 Plus verfügen. Mal sehen, was Sie tun können, um die Lebensdauer des Akkus zwischen den Ladevorgängen zu verlängern.

Verfahren 1:

Unter Einstellungen> Allgemein> Verwendung> Akkuverbrauch können Sie feststellen, welche Apps stromhungrig sind. Anschließend können Sie die Apps schließen und verhindern, dass sie im Hintergrund ausgeführt werden.

Verfahren 2:

Schalten Sie Wi-Fi und Bluetooth aus, wenn Sie es nicht verwenden.

Verfahren 3:

„Sie verwenden wahrscheinlich eines von mehreren E-Mail-Konten, die Sie haben, und der Rest sind nur Batterieentleerungen. Deshalb sollten Sie sie entfernen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen, tippen Sie auf E-Mail, Kontakte, Kalender, suchen Sie die Konten, die Sie nicht verwenden, und klicken Sie auf Konto löschen. “

Verfahren 4:

Gehen Sie zu "Einstellungen"> "iTunes & App Store", klicken Sie auf "Automatische Downloads" und deaktivieren Sie sie.

Verfahren 5:

Reduzieren Sie die Helligkeit.

Verfahren 6:

Löschen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden. Gehen Sie dazu zum Startbildschirm, suchen Sie die App, die Sie löschen möchten, tippen und halten Sie sie. Wenn die App zu wackeln beginnt, klicken Sie auf das „X“ und Sie werden sie löschen. Beachten Sie, dass die vorinstallierten Apps nicht gelöscht werden können.

Verfahren 7:

Deaktivieren Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App. Gehen Sie zu Einstellungen> App-Aktualisierung im Hintergrund. Sie können diese Option für alle Apps deaktivieren oder für jede App separat deaktivieren.

 

Das iPhone 6 Plus wird zufällig heruntergefahren

Wenn das iPhone zufällig heruntergefahren wird, können Sie es nicht normal verwenden. Mal sehen, was Sie tun können.

Verfahren 1:

Wenn das Problem bei Verwendung einer bestimmten App auftritt, starten Sie diese App neu. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie dann nach links, um die Anwendung zu finden, und wischen Sie anschließend nach oben, um sie zu schließen.

Verfahren 2:

Aktualisieren Sie alle Ihre Apps.

Verfahren 3:

Wenn Sie kürzlich eine Drittanbieter-App heruntergeladen haben und das Problem mit zufälligen Neustarts aufgetreten ist, löschen Sie diese App. Suchen Sie das Symbol auf dem Startbildschirm, tippen und halten Sie es und klicken Sie beim Wackeln der App auf das „X“, um es zu löschen.

Verfahren 4:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Verfahren 5:

Sichern Sie Ihre Daten. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Befolgen Sie anschließend die Schritte auf dem Bildschirm und richten Sie Ihr iPhone 6 Plus als neues Gerät ein.

 

Das iPhone 6 Plus lädt keine Apps herunter oder aktualisiert sie nicht

Das Ausprobieren neuer Apps macht immer Spaß. Um Ihre Lieblings-Apps optimal nutzen zu können, müssen Sie sicherstellen, dass die Apps auf dem neuesten Stand sind. Was tun, wenn Ihr iPhone keine Apps herunterlädt oder aktualisiert? Mal sehen, wie man das behebt.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen, deaktivieren Sie Wi-Fi und schalten Sie es wieder ein.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi, suchen Sie Ihr Netzwerk, klicken Sie auf das Symbol direkt daneben und dann auf Mietvertrag verlängern.

Verfahren 3:

Navigieren Sie zu "Einstellungen"> "iTunes & App Store", tippen Sie auf Ihre Apple ID und melden Sie sich ab. Öffnen Sie den App Store und melden Sie sich an.

Verfahren 4:

Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone auszuschalten. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon die Sleep / Wake-Taste gedrückt, um das iPhone wieder einzuschalten.

Verfahren 5:

Wenn eine neue Version von iOS verfügbar ist, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Verfahren 6:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Ihre Daten werden nicht gelöscht.

Verfahren 6:

Wenn das Problem durch Zurücksetzen aller Einstellungen nicht behoben werden kann, können Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen. Sichern Sie jedoch zuerst Ihre Daten, da alles gelöscht wird. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Befolgen Sie anschließend die Schritte auf dem Bildschirm und richten Sie Ihr iPhone 6 Plus als neues Gerät ein.

 

Probleme mit iPhone 6 Plus-Apps

Sie wissen, dass manchmal eine Ihrer Lieblings-Apps einfrieren oder abstürzen kann oder nicht geladen werden kann, und wir sind uns alle einig, dass dies so ärgerlich sein kann. Mal sehen, wie man Probleme mit Apps auf dem iPhone 6 Plus behebt.

Verfahren 1:

Erzwinge das Schließen einer App, wenn sie eingefroren ist. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, um eine Vorschau der Apps anzuzeigen, die Sie in letzter Zeit verwendet haben. Wischen Sie nach links, um die eingefrorene App zu finden, und wischen Sie dann nach oben, um sie zu schließen. Suchen Sie das App-Symbol auf dem Startbildschirm und starten Sie es erneut.

Verfahren 2:

Gehen Sie zum App Store und prüfen Sie, ob ein Update für die App verfügbar ist.

Verfahren 3:

Löschen Sie die App und installieren Sie sie erneut. Beachten Sie, dass die vorinstallierten Anwendungen nicht gelöscht werden können. Suchen Sie das Symbol der App, die Sie löschen möchten, tippen Sie darauf und halten Sie es gedrückt. Wenn die App wackelt, klicken Sie auf das „X“, um es zu löschen. Gehen Sie dann zum App Store, suchen Sie die App, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie erneut.

Verfahren 4:

Starten Sie Ihr Gerät.

Verfahren 5:

Wenn es eine neue Version von iOS gibt, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Verfahren 6:

Alle Einstellungen zurücksetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“. Ihre Daten werden nicht gelöscht.

Verfahren 7:

Wenn nichts anderes funktioniert, starten Sie stattdessen eine andere ähnliche App (falls möglich).

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, iPhone 6 Plus-Apps zu reparieren, werden nicht geladen 

 

 

 

Bildquelle: www.digitaltrends.com