Häufige Probleme mit dem iPhone 8 und ihre Behebungen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Häufige Probleme mit dem iPhone 8 und ihre Behebungen

Kürzlich von Apple ins Leben gerufen, die iPhone 8 wird bereits von Millionen von Menschen genutzt. Während das iPhone 8 zweifellos ein leistungsstarkes Telefon ist, sind Benutzer aus der ganzen Welt bei der Handhabung auf einige Probleme gestoßen. Hier finden Sie eine Liste der häufigsten Probleme mit dem iPhone 8 und deren Korrekturen, die wir entwickelt haben, damit Sie nicht hängen bleiben, wenn Sie auf eines stoßen.

Siehe auch: Top 5 Gründe für den Kauf eines iPhone 8

9 Häufige Probleme mit dem iPhone 8 und ihre Behebungen

iPhone 8 Probleme

Die hier erläuterten Probleme betreffen sowohl das iPhone 8 als auch das iPhone 8 Plus. Wenn Sie also auf Ihrem iPhone 8 Plus auf ähnliche Probleme stoßen, wenden Sie die Lösungen an, um die Probleme zu beseitigen.

Problem 1: Ohrhörer knacken

Benutzer haben sich in bestimmten Abständen über Geräusche oder Störungen beschwert, die es schwierig machen, die Anrufe sowohl bei FaceTime als auch bei normalen Anrufen abzuhören. Folgendes können Sie tun, um das Problem zu lösen:

Lösungen

  • In der Beta-Version des 11.1-Entwicklers ist ein Fix verfügbar. Diejenigen, die ein Entwicklerkonto haben, können sich anmelden und dann versuchen, Ihr Telefon zu verwenden.
  • Sie können auf ein Software-Update warten, da Apple versprochen hat, dass bald ein Fix verfügbar sein wird.

 

Problem 2: Eingefrorener oder nicht reagierender Bildschirm

iPhone 8 Probleme

Wenn Ihr iPhone 8 einen eingefrorenen oder nicht reagierenden Bildschirm auf dem Startbildschirm oder dem Sperrbildschirm hat, können Sie die folgenden Korrekturen ausführen.

Lösungen

  • A Neustart erzwingen wird normalerweise das Problem beheben. Drücken Sie zuerst die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann los. Drücken Sie dann die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los. Sie müssen mit beiden Gesten schnell sein. Drücken Sie danach die Sleep / Wake-Taste, bis Sie das Apple-Logo sehen, und lassen Sie dann los.
  • Sie können einfach versuchen, die Sleep / Wake-Taste gedrückt zu halten und dann auf Power Off zu schieben. Verwenden Sie die Ein- / Aus-Taste, um es wieder einzuschalten. In den meisten Fällen funktionieren die Hardwaretasten. Wenn dies der Fall ist, funktioniert dieses Update für Sie.

 

Problem 3: Der App Store wird alle paar Sekunden aktualisiert

Ein weiteres häufiges Problem mit dem iPhone 8 ist die Aktualisierung des App Store in kleinen Intervallen. Hierfür gibt es zwei einfache Lösungen: Folgendes müssen Sie tun:

Lösungen

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Tippen Sie auf Ihren Namen> tippen Sie auf iTunes & App Store> apple ID > Abmelden. Sobald Sie sich abgemeldet haben, melden Sie sich an, indem Sie Ihre Anmeldedaten eingeben, und versuchen Sie dann, den App Store zu verwenden.
  • Für die meisten hat ein einfacher Neustart das Problem gelöst und sie haben sich dem Problem nicht erneut gestellt.

 

Problem 4: Das iPhone 8 wird zufällig heruntergefahren

Wenn Ihr Smartphone nach dem Zufallsprinzip neu gestartet wird, können Sie versuchen, die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt zu halten. Dadurch wird Ihr Telefon neu gestartet. Benutzer haben dies effektiv genutzt, um ihr Problem zu lösen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr iPhone 8 wiederholt neu gestartet wird, wenden Sie sich am besten an den Apple-Kundendienst.

 

Problem 5: Mobilfunkdatenprobleme des iPhone 8

Wenn Sie auf Ihrem Telefon keinen Dienst finden und keine Verbindung zum Netzwerk des Mobilfunkanbieters herstellen können, finden Sie hier einige Korrekturen. Dies ist eines der häufigsten Probleme mit dem iPhone 8 und kann mit wenigen Handgriffen leicht gelöst werden:

Bevor Sie Änderungen vornehmen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Diensteanbieter, ob ein Ausfall vorliegt. Wenn ja, können Sie warten, bis der Ausfall beendet ist, und dann erneut versuchen, eine Verbindung herzustellen.

Lösungen

  • Ein einfacher Neustart kann manchmal helfen, dieses Problem zu lösen.
  • Sie können LTE für 2-3 Minuten herunterfahren und dann wieder einschalten. Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdatenoptionen> LTE aktivieren> Aus. Sie können es einschalten, indem Sie demselben Pfad folgen.
  • Versuchen Sie, Ihr Telefon für etwa 20 bis 30 Sekunden in den Flugzeugmodus zu schalten. Der Flugzeugmodus schaltet alle Verbindungen aus und wenn Sie ihn im Internet einschalten, kann das Problem behoben werden.

 

 

Problem 6: Wi-Fi-Probleme im iPhone 8

iPhone 8 Probleme

Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität treten bei allen Telefonen häufig auf, und der Umgang damit ist recht schwierig, da das Problem für jeden Einzelnen unterschiedlich sein kann. Basierend auf den Arten von Problemen, die Benutzer hier gemeldet haben, gibt es einige Lösungen:

Lösungen

  • Durch einen Neustart Ihres Smartphones werden meistens Wi-Fi-Probleme behoben.
  • Manchmal ist Ihr Internet langsamer als die normalen Tage und es kann Ewigkeiten dauern, bis Ihre Uploads oder Downloads durchgeführt werden. Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann hilfreich sein. Bevor Sie mit dem Vorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie sich an Ihre erinnern Wi-Fi Passwort, da Ihr Gerät das Passwort vergisst, wenn die Einstellungen zurückgesetzt werden. Gehen Sie also zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Sie können auch zu Einstellungen> Wi-Fi> Tippen Sie auf "i" und wählen Sie Ihre Verbindung> Dieses Netzwerk vergessen. In diesem Schritt wird Ihr Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone 8 vergessen. Sie sollten Ihr Wi-Fi-Passwort haben, da in diesem Schritt das Wi-Fi-Passwort vergessen wird.
  • Es kann vorkommen, dass ein Problem mit dem Internetdienstanbieter oder Router auftritt. Sie können den Router neu starten, indem Sie ihn ausstecken und nach 30 Sekunden wieder einstecken. Überprüfen Sie die Firmware des Routers und stellen Sie sicher, dass die Software aktualisiert wird.

 

Problem 7: Überhitzungsprobleme auf dem iPhone 8

Als nächstes in der Liste der häufigsten Probleme mit dem iPhone 8 kommt es zu einer Überhitzung. Wenn Sie ein Spiel spielen oder etwas Erschöpfendes ausführen, kann sich Ihr Gerät normalerweise erwärmen. Dies verschwindet jedoch nach einiger Zeit, wenn Sie es im Leerlauf lassen. Wenn sich das Telefon die meiste Zeit überhitzt fühlt oder sich nicht bald abkühlt, finden Sie hier einige Korrekturen:

Lösungen

  • Fahren Sie Ihr Telefon herunter und warten Sie einige Zeit. Berühren Sie die Oberfläche, um zu überprüfen, ob es abgekühlt ist, und schalten Sie es dann wieder ein.
  • Möglicherweise gibt es eine fehlerhafte App, die die Energie Ihres Telefons abnormal verbraucht. Normalerweise gibt es einige Apps, die übermäßig viel Strom verbrauchen und Ihr iPhone 8 überhitzen lassen. Durch das Deinstallieren solcher Apps werden auch Ihre Überhitzungsprobleme behoben.
  • Es gibt einige häufige Fehler, die wir bei der Verwendung unseres Telefons machen, und deren Vermeidung hilft auch bei der Lösung der Überhitzungsprobleme. Wir sollten unser Telefon nicht benutzen, während es aufgeladen wird. Wenn Sie ein kabelloses Ladegerät verwenden, entfernen Sie das Gehäuse oder stellen Sie sicher, dass das Gehäuse für das kabellose Laden vorgesehen ist. Halten Sie Ihr iPhone niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt.

 

Problem 8: Probleme mit der Akkulaufzeit des iPhone 8

iPhone 8 hat einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku, der auch mit kabellosem Laden funktioniert. Wir neigen heutzutage dazu, unsere Smartphones übermäßig zu benutzen, und wir sind bei all unseren täglichen Aufgaben ziemlich auf sie angewiesen. Aus diesem Grund hat Apple einen starken Akku in das iPhone 8 eingebaut. Laut Apple sollte das Telefon nach dem vollständigen Aufladen eine Gesprächszeit von bis zu 14 Stunden bieten. Wenn Sie im Internet surfen, Songs anhören oder Videos abspielen, sollte der Akku Ihres Telefons durchschnittlich etwa 10 Stunden halten. Es gibt jedoch einige Benutzer, die sich über einen abnormalen Batterieverbrauch beschwert haben. Hier sind die Lösungen.

Lösungen

  • Führen Sie eine Batterieprüfung durch. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku> Scrollen Sie nach unten, um zwei Nummern zu finden, eine für die Verwendung und die andere für den Standby-Modus. Überprüfen Sie beide Nummern und stellen Sie sicher, dass die Nutzungsnummer im Vergleich zur Standby-Nummer ziemlich niedrig ist. Notieren Sie sich die Nummern und sperren Sie Ihr Telefon. Öffnen Sie es nach 5 Minuten erneut und überprüfen Sie die Zahlen. Wenn die Standby-Zeit 5 Minuten höher ist, ist Ihr Telefon in Ordnung. Aber wenn Ihre Nutzung länger als eine Minute gestiegen ist, stimmt etwas nicht. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku und überprüfen Sie die Liste der Apps und deren Auswirkungen auf den Akku. Deinstallieren Sie diejenige, die zu viel Batterie verbraucht, und verwenden Sie eine alternative App. Es kann jedoch einige Apps geben, die sich in Ihrem Akku befinden, aber ohne sie können Sie nicht überleben. Dafür gibt es Alternativen. Gehen Sie zu Allgemein> Hintergrund-App aktualisieren. Dies verhindert, dass sie den Akku verwenden, wenn sie nicht verwendet werden.
  • Wenn Sie nicht feststellen, dass sich Ihre Apps abnormal verhalten, können Sie dies überprüfen App Store. Möglicherweise steht für eine Ihrer Apps ein Update aus. Führen Sie das Update durch und überprüfen Sie Ihr Telefon auf Batterieverbrauch.
  • Manchmal lassen Ortungsdienste auch den Saft Ihres iPhones ab. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste und deaktivieren Sie es. Verwenden Sie es nur, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie eine App verwenden, die Ortungsdienste verwendet, sollten Sie dies ebenfalls überprüfen.
  • Ein schlechter Servicebereich führt auch dazu, dass der Akku leer wird, da Ihr iPhone Probleme hat, ein Signal zu erhalten. Gehen Sie zu Ihrem Kontrollzentrum und wechseln Sie in den Flugzeugmodus, bis Sie einen solchen Bereich verlassen.
  • Sie mögen das True Tone Display absolut lieben, aber es frisst wirklich die Akkulaufzeit. Die automatische Helligkeit ist der beste Weg, um dieses Problem zu lösen. Es gibt jedoch Situationen, in denen die Sensoren nicht genau so funktionieren, wie sie sollten, und in solchen Fällen können Sie sie manuell einstellen. Wischen Sie Ihren Bildschirm von unten nach oben, um das Control Center aufzurufen und die Bildschirmhelligkeit anzupassen.
  • Das iPhone 8 verfügt über die Funktion „Zum Aufwachen anheben“. Wenn Sie also Ihr Telefon auswählen, wird es aktiviert. Schalten Sie diese Funktion aus, indem Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit> Zum Aufwecken anheben und deaktivieren.
  • Es gibt einen Energiesparmodus, der sehr nützlich ist. Diese Funktion minimiert alle Animationen und optimiert die Leistung Ihres iPhones. iCloud Synchronisierungsdienste usw. sind deaktiviert, wenn dieser Modus aktiviert ist, Sie erhalten jedoch Ihre Texte und Anrufe. Wenn der Akku fast leer ist und Sie ihn noch einige Zeit am Leben erhalten müssen, verwenden Sie diese Funktion, um den Akku zu schonen.
  • Neue Updates sind wichtig. Suchen Sie unter Einstellungen> Allgemein> nach einem, falls es eines gibt, wird das Software-Update angezeigt. Tippen Sie darauf und klicken Sie auf Download & Install. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Software-Updates - ob klein oder groß - werden mit unterschiedlichen Korrekturen geliefert und machen einen großen Unterschied in der Leistung des Smartphones.

Da es sich um Batterieprobleme handelt, gibt es einige Benutzer, deren Akku für iPhone 8-Geräte anschwillt. Es gibt keine Lösung dafür und Sie müssen sich mit Apple verbinden und erhalten wahrscheinlich einen Ersatz.

 

Problem 9: Bluetooth-Probleme im iPhone 8

Dies ist ein weiteres der häufigsten Probleme mit dem iPhone 8, über die sich mehrere Benutzer beschwert haben. Wir sind auf Bluetooth angewiesen, wenn wir Musik in unserem Auto oder über drahtlose Kopfhörer hören. Wenn Sie beim Herstellen einer festen Verbindung ebenfalls auf Probleme stoßen, müssen Sie Folgendes tun:

Lösungen

  • Zunächst können Sie zu Einstellungen> Bluetooth gehen> im Kreis auf „i“ tippen und die Bluetooth-Verbindung auswählen, mit der Sie Probleme haben> klicken Sie auf Dieses Gerät vergessen. Sobald dies erledigt ist, schließen Sie das Gerät erneut an, um zu überprüfen, ob die Verbindung hergestellt wurde.
  • Obwohl die oben genannte Lösung für die meisten funktioniert hat, wenn Sie sie noch nicht gelöst haben, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Schließen Sie das Gerät nun wieder an.
  • Wenn Sie Ihr iPhone 8 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, kann Ihr Problem möglicherweise endgültig behoben werden. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Das Gerät löscht alle Einstellungen, die Sie angepasst haben, einschließlich des Wi-Fi-Passworts (stellen Sie sicher, dass Sie sich daran erinnern).
  • Sie können sich auf das Handbuch Ihres Autos beziehen, wenn Sie beim Anschließen auf Probleme stoßen. Der örtliche Autohändler kann Ihnen auch helfen, wenn ein Problem im Fahrzeugsystem vorliegt.

Mit diesen häufigen iPhone 8-Problemen und ihren Korrekturen können Sie sicher sein, dass Ihr Telefon einwandfrei funktioniert.

Siehe auch: So beheben Sie Leistungsprobleme mit dem iPhone 8

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.