Werbung

Dies sind die häufigsten Probleme mit dem iPhone X und ihre Korrekturen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Dies sind die häufigsten Probleme mit dem iPhone X und ihre Korrekturen

Apple iPhone X gibt es schon seit einiger Zeit und es ist ein fantastisches Telefon zu besitzen. Es sieht gut aus und funktioniert gut. Mit der Zeit sind Benutzer jedoch auf einige Probleme mit diesem Smartphone gestoßen. Die meisten Probleme können jedoch leicht behoben werden. Hier werden wir häufig auftretende Probleme mit dem iPhone X und deren Korrekturen vorstellen.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit dem iPhone X-Sound

Häufige Probleme mit dem iPhone X und ihre Korrekturen

Gesichtserkennung funktioniert manchmal nicht

Apples Face ID ist eine aufregende Funktion, die Sie auf Ihrem iPhone haben können. Das Unternehmen gab an, dass die Sicherheitsfunktion so konzipiert wurde, dass sie Ihr Gesicht auch bei Änderungen erkennt - wenn Sie einen Hut, eine Sonnenbrille und eine Kontaktlinse tragen oder wenn Sie einen Bart usw. haben. Einige Benutzer stellten jedoch fest, dass dies der Fall ist manchmal nicht in der Lage, ihre Telefone zu entsperren. Folgendes müssen Sie beim Entsperren beachten iPhone X mit Gesichtserkennung.

  • Obwohl die Funktion mit allen oben genannten Änderungen funktioniert, denken Sie daran, dass die Funktion nicht funktioniert, wenn Sie Ihre Augen, Nase oder Ihren Mund bedecken. Halten Sie Ihr Gesicht also beim Entsperren frei von Hindernissen.
  • Wenn Sie Ihr iPhone X verwenden, während Sie auf dem Bett liegen und sich Ihr Telefon im Querformat befindet, wird Ihr Telefon nicht entsperrt. Schalten Sie es in den Hochformatmodus um und Ihr Telefon wird sofort entsperrt.

 

Probleme beim Einbrennen des iPhone X-Bildschirms

Ein weiteres iPhone X-Problem, mit dem Benutzer konfrontiert sind, ist das Problem beim Einbrennen des Bildschirms. Das Einbrennen des Bildschirms ist ein Geisterbild oder ein durchscheinendes Bild, das durch die längere Verwendung statischer Bilder auf Ihrem iPhone X-Bildschirm verursacht wird. Apple erklärt, dass das auf dem Smartphone verwendete OLED-Display eine Bildpersistenz oder ein Einbrennen mit der Zeit verursacht. Folgendes können Sie tun, um dieses Problem zu beheben:

Ein zu heller Bildschirm ist auch einer der Gründe für das Einbrennen des Bildschirms. Halten Sie die Helligkeit auf ein Minimum oder entsprechend Ihrem Augenkomfort.

Schalten Sie zuerst die automatische Helligkeit aus, da Ihr Telefon das Umgebungslicht in den meisten Fällen möglicherweise nicht erkennt und reagiert, um die Helligkeit anzupassen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Unterkünfte anzeigen> Automatische Helligkeit und schalten Sie sie aus.

Sie können dann die Bildschirmhelligkeit manuell anpassen, um die Kontrolle zu behalten.

Problem beim Brennen des iPhone X-Bildschirms

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit> Verwenden Sie den Schieberegler, um die Helligkeit des Bildschirms zu ziehen und anzupassen.

Passen Sie als nächste Lösung die Zeit an, die benötigt wird, um den Bildschirm Ihres Telefons auszuschalten, wenn es nicht verwendet wird.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit> Automatische Sperre - Sie haben eine Liste von Optionen von 30 Sekunden bis 5 Minuten oder Nie. Die Auswahl von 30 Sekunden ist das Beste.

 

iPhone X bleibt beim Aktualisieren von iCloud hängen

Als nächstes in der Liste der häufigsten Probleme mit dem iPhone X und deren Behebung tritt ein Problem beim Aktualisieren Ihrer iCloud auf. Folgendes müssen Sie tun:

Ein erzwungener Neustart funktioniert, wenn Sie auf ein solches Problem stoßen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Neustart erzwingen können Ihr iPhone X..

  • Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie los. Drücken Sie nun die Leiser-Taste und lassen Sie los. Drücken Sie schließlich die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen, und lassen Sie die Taste los, sobald sie angezeigt wird. Ihr iPhone X wird neu gestartet. Sobald es nach einem Hard Reset eingeschaltet wird, können Sie iCloud erneut aktualisieren.

 

Probleme mit der Akkulaufzeit

Eines der häufigsten Probleme mit dem iPhone X, mit denen Benutzer konfrontiert sind, ist das Batterieproblem. Es gibt einige Tipps, die Ihnen bei der Befolgung helfen Batterieprobleme.

Methode 1- Standortdienste verbrauchen normalerweise viel Batterie. Obwohl es sich um einen nützlichen Dienst handelt und mehrere Funktionen damit verbunden sind, sollte er ausgeschaltet werden, wenn er nicht verwendet wird. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ortungsdienste deaktivieren

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste - schalten Sie es aus.

Methode 2- Halten Sie die Helligkeit Ihres iPhone X niedrig. Ein voller heller Bildschirm führt zu einem extremen Batterieverbrauch. Denken Sie daran, zuerst den automatischen Helligkeitsmodus auszuschalten, damit Sie die Bildschirmhelligkeit bei Bedarf anpassen können.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Unterkünfte anzeigen> Automatische Helligkeit und schalten Sie sie aus.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit> Verwenden Sie den Schieberegler, um die Helligkeit des Bildschirms zu ziehen und anzupassen.

Methode 3-  Halten Sie Ihre Apps immer auf dem neuesten Stand. Wenn sie nicht auf dem neuesten Stand sind, neigen sie dazu, verschiedene Probleme wie Leistungsprobleme, Überhitzungsprobleme und übermäßigen Batterieverbrauch zu verursachen. Wenn Sie die App nicht verwenden, deinstallieren Sie sie einfach. Gehen Sie wie folgt vor, um die Apps zu aktualisieren:

  • Gehen Sie zum App Store
  • Suchen Sie die Schaltfläche Alle aktualisieren, um die Apps zu aktualisieren
  • Für einzelne Updates können Sie neben jeder auf dem Bildschirm aufgelisteten App auf die Schaltfläche Update klicken.

Methode 4-  Live-Hintergründe oder dynamische Hintergründe können hübsch anzusehen sein. Sie sind jedoch nicht batteriefreundlich. Das iPhone X verfügt über einen OLED-Bildschirm mit einer wunderbaren Auflösung und sogar statische Hintergrundbilder sehen edel aus. Statische Hintergrundbilder sind schonend für Ihren Akku und helfen Ihnen, den Prozentsatz zu sparen.

Methode 5-  Es gibt bestimmte Apps, die im Vergleich zu anderen Apps normalerweise mehr Akkulaufzeit verbrauchen. Mit dem iPhone X können Sie Ihre Apps überprüfen und die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verwalten.

  • Überprüfen Sie die Akkulaufzeit unter Einstellungen> Akku

Sie erhalten eine Liste der Apps und den Prozentsatz des verwendeten Akkus. Es gibt zwei Möglichkeiten - Letzte 24 Stunden und Letzte 7 Tage. Klicken Sie auf beide Optionen, um zu sehen, um welche Schurken-App es sich handelt. Wenn es eine App gibt, die einen großen Unterschied im Batterieverbrauch aufweist, können Sie sie deinstallieren und anschließend erneut installieren.

 

WiFi-Probleme

Die häufigsten Probleme sind, dass die WLAN-Verbindung immer wieder unterbrochen wird, das WLAN-Symbol ausgegraut ist, falsche Kennwortabfragen angezeigt werden und keine Verbindung zu einem Hotspot hergestellt werden kann. Wenn auf Ihrem iPhone X WLAN-Probleme auftreten, finden Sie hier einige Problemumgehungen, mit denen Sie das Problem beheben können.

Schritt 1- Das erste, was Sie versuchen sollten, ist ein Force Restart. Die Schritte sind oben erwähnt.

Schritt 2- Sie können das WLAN ausschalten und dann wieder einschalten, um zu überprüfen, ob das Problem des Verbindungsabbruchs behoben ist.

Schritt 3- Wenn Ihr iPhone X mit dem WLAN-Hotspot verbunden ist, das Internet jedoch nicht funktioniert, können Sie das Netzwerk vergessen und erneut eine Verbindung herstellen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN> Tippen Sie auf den problematischen Netzwerknamen und klicken Sie auf Dieses Netzwerk vergessen> Vergessen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Treten Sie nun erneut dem Netzwerk bei:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN> Wählen Sie das Netzwerk aus und geben Sie das Kennwort ein> Treten Sie dem Netzwerk bei

Schritt 4- Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen des Netzwerks Ihres Smartphones hilft beim Aktualisieren und behebt kleine, aber reizbare Probleme.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

 

WiFi-Probleme

Schritt 5- WiFi Networking Services ist eine Funktion, die mit den Location Services verbunden ist. Das Deaktivieren dieser Funktion hat vielen Benutzern geholfen, WLAN-Probleme zu beheben. Die Funktion soll Ihr Smartphone daran hindern, Ihren Standort basierend auf den Wi-Fi-Netzwerkinformationen zu definieren. Wi-Fi wird nicht vollständig deaktiviert.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste> Systemdienste> WiFi-Netzwerk - schalten Sie diese Funktion aus.

Schritt 6- Wenn Sie die WiFi Assist-Funktion auf Ihrem Telefon eingeschaltet haben, wird jedes Mal, wenn Sie ein schwaches oder gar kein WiFi-Signal haben, auf mobile Daten umgeschaltet. Dies führt dazu, dass die WLAN-Verbindung unterbrochen wird. Versuchen Sie, diese Funktion auszuschalten, insbesondere wenn Sie einen WLAN-Hotspot verwenden oder an einem Ort, an dem das WLAN-Signal schwach ist.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk> WLAN-Assistent - schalten Sie die Funktion aus. Diese Funktion ist auf einem iPhone standardmäßig aktiviert.

Schritt 7- Manchmal kann die Ursache des Problems für WiFi ein VPN sein. Die meisten von uns verwenden ein VPN zum sicheren Surfen. Deaktivieren Sie diese Option, um zu überprüfen, ob das Problem mit WLAN behoben ist.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> VPN und schalten Sie den Dienst aus.

Schritt 8- Wenn nichts zu funktionieren scheint, liegt das Problem möglicherweise am ISP. Sie sollten benutzerdefiniertes DNS festlegen und das Problem beheben.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Gehen Sie zu WiFi, suchen Sie Ihre Verbindung und tippen Sie auf das Symbol 'i'
  • Scrollen Sie nach unten, um den DNS-Abschnitt zu suchen, und tippen Sie dann auf die Nummer, die daneben steht
  • Sie können jetzt eine neue DNS-Adresse festlegen.

Für OpenDNS können Sie verwenden

  • 222.222
  • 222.220

Für Google DNS können Sie verwenden

  • 8.8
  • 4.4

iPhone X Probleme 

Es kann keine Verbindung zum App Store hergestellt werden

Schritt 1- Bevor Sie Korrekturen vornehmen können, überprüfen Sie, ob der App Store nicht verfügbar ist Systemstatus. Dieser Bildschirm zeigt alle von Apple angebotenen Onlinedienste an. Der erste auf der Liste ist App Store. Wenn das App Store-Symbol nicht grün ist, liegt ein Problem mit Apple vor und Sie müssen warten, bis der Dienst verfügbar ist.

Schritt 2- Starten Sie zuerst Ihr Telefon neu.

Schritt 3- Der App Store funktioniert nur, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Überprüfen Sie daher, ob WLAN oder mobile Daten aktiviert sind. Wenn Sie sich nicht in einem WiFi-Bereich befinden und versuchen, etwas herunterzuladen, ohne Ihre mobilen Daten einzuschalten, funktioniert der App Store nicht.

Schritt 4- Benutzer beschränken auch das Herunterladen über mobile Daten. Wenn sie kein WLAN verwenden, wird der App Store geöffnet, sie können jedoch keine Apps herunterladen oder aktualisieren. Sie können Mobile Data für den App Store zulassen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobile Daten> Mobile Daten verwenden für> App Store - schalten Sie den Dienst ein.

Schritt 5- Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit Ihres Smartphones. Stellen Sie sicher, dass das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit gemäß Ihrer Zeitzone eingestellt sind.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit> Automatisch einstellen, damit Sie sie nicht jedes Mal ändern müssen, insbesondere wenn Sie ein begeisterter Reisender sind.

 

Schwache Leistung

Einige Benutzer beschweren sich über die schlechte Leistung des iPhone X wie Stottern, zufällige Neustarts, Verzögerungen oder eingefrorener Bildschirm. Hier sind einige Korrekturen für dieses Problem:

Schritt 1- Wenn der Speicher Ihres iPhone X fast voll ist, wird Ihr Telefon langsam.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher

Überprüfen Sie alle Dateien, die Speicherplatz beanspruchen. Wenn es sich nicht lohnt, die Übertragung auf Ihren Laptop oder Ihre iCloud zu löschen und Speicherplatz freizugeben.

Schritt 2- Überprüfen Sie, ob ein Update aussteht, da Upgrades mit Fehlerkorrekturen geliefert werden und zur Verbesserung der Leistung Ihres Telefons beitragen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Software-Update - laden Sie es herunter und installieren Sie es, falls vorhanden.

Sie sollten auch überprüfen, ob alle Ihre Apps aktualisiert wurden. Die Schritte zum Aktualisieren sind oben aufgeführt.

Schritt 3- Löschen Sie Browser-Cookies und -Daten

Neben der Freigabe von Speicherplatz hilft dies auch bei der Beschleunigung Ihres iPhone X. Benutzer, die die von Apple empfohlene Safari verwenden, können die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Verlauf und Website-Daten löschen

Schritt 5- Animationen können auch die Leistungsprobleme Ihres Telefons beeinträchtigen. Sie führen dazu, dass das Telefon verzögert wird.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Bewegung reduzieren - schalten Sie es ein.

Schritt 6- Das Deaktivieren der Hintergrundaktualisierung hat auch zur Lösung der Leistungsprobleme von beigetragen iPhone X. Folgendes müssen Sie tun, um diese Funktion zu deaktivieren:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Hintergrund-App aktualisieren - schalten Sie die Funktion aus.

Die oben genannten Tipps helfen Ihnen bei der Lösung der Probleme, mit denen Sie beim Umgang mit Ihrem iPhone X konfrontiert sind.

 

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit dem iPhone X 3D Touch

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung