Häufige Probleme mit dem LG G4 und deren Behebung

Geschrieben von Bogdana Zujic

LG hat einige ziemlich erstaunliche Smartphones vorgestellt, die leistungsstark und schön sind, und LG G4 ist keine Ausnahme. Es macht so viel Spaß und es kommt mit so vielen interessanten Funktionen. Wie bei jedem anderen Gerät gibt es auch bei diesem Gerät einige Störungen. Hier werden wir über die häufigsten Probleme mit dem LG G4 und deren Behebung sprechen.

www.anandtech.com

www.anandtech.com

Häufige Probleme mit dem LG G4 und ihre Lösungen

LG G4 Wi-Fi Probleme

Wenn Ihre Wi-Fi-Verbindung langsam ist oder Sie überhaupt keine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen können, finden Sie hier einige einfache Lösungen, um dies zu beheben.

Verfahren 1:

Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Verfahren 2:

Starten Sie Ihr Smartphone neu.

Verfahren 3:

Starten Sie Ihren Router neu.

Verfahren 4:

Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN, suchen Sie Ihr WLAN-Netzwerk, tippen und halten Sie es und tippen Sie anschließend auf Vergessen. Suchen Sie das Netzwerk, fügen Sie das Kennwort hinzu (falls erforderlich) und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Verfahren 5:

Aktualisieren Sie die Firmware des Routers.

Verfahren 6:

„Sie können herunterladen und installieren Wifi Analyzer App, Diese App ist sehr praktisch, da sie die Wi-Fi-Kanäle um Sie herum anzeigt. Verwenden Sie die App, um den Kanal zu finden, der für Ihren WLAN-Router nicht so überfüllt ist. “

Verfahren 7:

Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Gerät. Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon> Software-Updates.

Verfahren 8:

Führen Sie einen Werksreset durch, sichern Sie jedoch zuerst Ihre Daten. Navigieren Sie zu Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen Meine Daten sichern und Automatische Wiederherstellung aktiviert sind. Klicken Sie auf Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (wenn Sie möchten, dass Sie Ihre SD-Karte löschen können. In diesem Fall sollten Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wenn Sie es nicht deaktivieren) und anschließend auf Telefon zurücksetzen> Weiter> Alle löschen> OK tippen.

 

LG G4 Bluetooth Probleme

Hier finden Sie einige Korrekturen für Bluetooth-Probleme.

Verfahren 1:

Schalten Sie das Bluetooth aus und wieder ein.

Verfahren 2:

Stellen Sie sicher, dass der Energiesparmodus deaktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku> Energiesparmodus.

Verfahren 3:

„Einer der Gründe, warum Bluetooth-Probleme auftreten können, ist die Tatsache, dass der Benutzer das Bluetooth-Profillimit erreicht hat. In diesem Fall löschen Sie einfach alte und nicht verwendete Profile. “

Verfahren 4:

Bluetooth-Cache löschen.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth, suchen Sie das Gerät, mit dem Sie Probleme haben, und trennen Sie es. Suchen Sie dann das Gerät und versuchen Sie erneut, es zu koppeln.

Verfahren 6:

Starten Sie Ihr Smartphone neu.

Verfahren 7:

Wenn nichts anderes funktioniert, führen Sie das Zurücksetzen der Werksdaten durch.

 

Zufällige Neustarts des LG G4

Dies ist eines der nervigsten Probleme für jeden Smartphone-Besitzer. Einige LG G4-Benutzer haben dieses Problem ebenfalls gemeldet. Bevor Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, probieren Sie die unten aufgeführten Lösungen aus.

Verfahren 1:

Stellen Sie sicher, dass die Software auf dem neuesten Stand ist. Gehen Sie zu Einstellungen> Systemupdates> Gerätesoftware> Nach Updates suchen.

Verfahren 2:

Wenn Ihr Gerät neu gestartet wird, wenn Sie eine bestimmte App verwenden, gehen Sie zu Einstellungen> Apps, suchen Sie diese App und tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen. Sie können die App auch löschen und erneut installieren.

Verfahren 3:

Leeren Sie den Cache für alle Apps. Navigieren Sie zu Einstellungen> Speicher und tippen Sie anschließend auf Zwischengespeicherte Daten.

Verfahren 4:

Schalten Sie Ihr Gerät aus, entfernen Sie den Akku und entfernen Sie die SD-Karte. Legen Sie dann den Akku wieder ein. Wenn das Gerät normal funktioniert, ist die SD-Karte das Problem, und Sie sollten eine neue erwerben.

Verfahren 5:

Führen Sie einen Werksreset durch.

 

LG G4 Benachrichtigungs-LED-Problem

Nicht wenige LG G4-Benutzer haben ein Problem mit der LED gemeldet, die ständig blinkt, und wenn die Benutzer den Bildschirm einschalten, gibt es keine Benachrichtigungen. Hier sind die Korrekturen.

Verfahren 1:

Starten Sie Ihr Gerät.

Verfahren 2:

Hier ist die Lösung einer der XDA-Entwicklerforum Mitglieder geteilt:

„Alle Benachrichtigungen löschen
Bildschirm ausschalten
(Warten Sie, bis die Benachrichtigungsleuchte blinkt.)
Bildschirm einschalten
Gehen Sie zu Uhr und deaktivieren Sie den Alarm
Tippen Sie zweimal auf Statusleiste / Bildschirm ausschalten
(Warten Sie, bis die Benachrichtigungsleuchte NICHT blinkt.)
Schalten Sie den Bildschirm ein und aktivieren Sie Ihren Alarm.

Das LED-Licht sollte nicht mehr ohne Grund blinken. “

Verfahren 3:

Gehen Sie zu Einstellungen> Sound & Benachrichtigung, schalten Sie die Benachrichtigungs-LED aus und wieder ein.

Verfahren 4:

Schalten Sie Ihr Telefon aus, entfernen Sie den Akku, warten Sie eine Minute und legen Sie es wieder ein.

Verfahren 5:

Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob eine der Apps von Drittanbietern das Problem verursacht. Schalten Sie Ihr Gerät aus und starten Sie es neu. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie die Taste los, sobald der Startbildschirm angezeigt wird.

Verfahren 6:

Sichern Sie Ihre Dateien und führen Sie einen Werksreset durch.

 

Problem beim langsamen Laden des LG G4

Einige Benutzer sagten, dass das Gerät manchmal 3-4 Stunden benötigt, um vollständig aufgeladen zu werden. Wenn Sie das gleiche Problem haben, finden Sie hier die Lösungen.

Verfahren 1:

Verwenden Sie Ihr Gerät nicht während des Ladevorgangs.

Verfahren 2:

Überprüfen Sie das Kabel und das Ladegerät, um sicherzustellen, dass sie nicht fehlerhaft sind.

Verfahren 3:

Wenn Sie Ihr Smartphone mit dem Ladegerät aufgeladen haben, schließen Sie es mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an und umgekehrt.

Verfahren 4:

Es ist immer eine gute Idee, das mit Ihrem Gerät gelieferte Ladegerät zu verwenden. Wenn das Telefon jedoch zu viel Zeit zum Aufladen benötigt, versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät, da das möglicherweise vorhandene fehlerhaft ist.

Verfahren 5:

„Wenn Sie Ihr Gerät bereits eine Weile verwendet haben und beispielsweise eine Stunde lang ein Spiel gespielt haben, werden Sie feststellen, dass Ihr Gerät heiß wird. Lassen Sie es vollständig abkühlen und schließen Sie es dann an das Ladegerät an. “

Verfahren 6:

Schalten Sie Ihr Smartphone aus, entfernen Sie den Akku und die SD-Karte und legen Sie sie wieder ein.

Verfahren 7:

Aktualisieren Sie die Software. Navigieren Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Software-Updates.

 

Probleme mit der Akkulaufzeit des LG G4

Hier sind einige einfache Tipps und Tricks, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern.

Verfahren 1:

Schalten Sie Wi-Fi, Bluetooth, 4G und GPS aus, wenn Sie es nicht verwenden.

Verfahren 2:

Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige> Helligkeit, deaktivieren Sie die automatische Helligkeit und passen Sie die Helligkeitsstufe manuell an.

Verfahren 3:

Stellen Sie das Bildschirmzeitlimit auf 30 Sekunden ein. Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige> Bildschirm-Timeout.

Verfahren 4:

Herunterladen Greenify. Diese App versetzt Apps, die sich schlecht verhalten, in den Ruhezustand, wenn Sie sie nicht verwenden.

Verfahren 5:

Eine weitere nützliche App ist Löwenmaul-Batterie-Guru.

Verfahren 6:

„Sie sollten die Synchronisierungsoptionen überprüfen und deaktivieren, was Sie nicht benötigen. Sie können dies mit wenigen Klicks tun. Gehen Sie einfach zu Einstellungen, Allgemein> Konten> Google und gehen Sie dann die Optionen durch, um die Dinge auszuschalten, die Sie nicht verwenden oder benötigen. “

Verfahren 7:

Navigieren Sie zu Einstellungen> Batterie- und Energiesparen und schalten Sie den Batteriesparmodus ein.

 

LG G4 Überhitzungsproblem

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Überhitzung des LG G4 beheben können.

Verfahren 1:

Entfernen Sie den Fall, wenn Sie einen haben.

Verfahren 2:

Lassen Sie Ihr Gerät abkühlen und starten Sie es neu.

Verfahren 3:

Schalten Sie Wi-Fi, 4G, Bluetooth und GPS aus, wenn Sie es nicht verwenden.

Verfahren 4:

Stellen Sie die Helligkeit manuell ein.

Verfahren 5:

„Schließen Sie Hintergrund-Apps, tippen Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps und tippen und ziehen Sie die App, die Sie schließen möchten, nach links oder rechts. Sie können auch alle Hintergrund-Apps schließen, indem Sie auf Alle löschen tippen. “

Verfahren 6:

Deaktivieren Sie aufgedunsene Apps auf Ihrem Gerät, z. B. QuickRemote, AmazonMP3, Amazon Mobile, Amazon App Store usw. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Anwendungsmanager, tippen Sie auf die Registerkarte Alle, suchen Sie die App, die Sie deaktivieren möchten, tippen Sie darauf und Tippen Sie auf Deaktivieren.

Verfahren 7:

Löschen Sie die Apps, die Sie nicht mehr benötigen.

Verfahren 8:

Herunterladen Greenify App, die sich schlecht verhaltende Apps in den Ruhezustand versetzt, wenn Sie sie nicht verwenden.

Verfahren 9:

Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob eine der Apps von Drittanbietern das Problem verursacht.

Verfahren 10:

Vielleicht ist es die perfekte Zeit für einen Neuanfang. Sichern Sie Ihre Daten und führen Sie das Zurücksetzen der Werksdaten durch.

 

LG G4 Leistungsprobleme

Wenn Ihr Gerät langsam läuft oder beim Wechseln zwischen Apps verzögert wird, finden Sie hier die Korrekturen.

Verfahren 1:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein und deaktivieren Sie das Dual-Fenster.

Verfahren 2:

Löschen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps, suchen Sie die App, die Sie entfernen möchten, tippen Sie darauf und klicken Sie auf Deinstallieren.

Verfahren 3:

Downloaden und installieren Sie Greenify. Es ist eine sehr nützliche App, die alle schlecht benommenen Apps, die Sie installiert haben, in den Ruhezustand versetzt und verhindert, dass sie den Akku entladen und Ihr Gerät verlangsamen.

Verfahren 4:

Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, in dem alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind. Wenn es normal funktioniert, bedeutet dies, dass eine der Apps von Drittanbietern das Problem verursacht. Sie können diese Apps einzeln deinstallieren oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Verfahren 5:

Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon> Systemupdates. Wenn eine neue Version der Software verfügbar ist, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Verfahren 6:

Verwenden Sie verschiedene Starter, wie z Nova Launcher.

Verfahren 7: 

Sichern Sie Ihre Daten und führen Sie das Zurücksetzen der Werksdaten durch.

 

LG G4 Tastaturverzögerung

Dies ist ein sehr häufiges Problem, aber es gibt einige sehr einfache Korrekturen. Probieren Sie sie aus und das Problem wird in kürzester Zeit behoben sein.

Verfahren 1:

Ein einfacher Neustart kann dieses Problem beheben.

Verfahren 2:

Löschen Sie den Tastatur-App-Cache. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungsmanager, tippen Sie auf die Registerkarte Alle, suchen Sie Ihre Tastatur-App und tippen Sie anschließend auf Cache löschen.

Verfahren 3:

Wenn das Problem nur auftritt, wenn Sie eine bestimmte App verwenden, löschen Sie den Cache und die Daten für diese App. Stellen Sie außerdem sicher, dass die App auf dem neuesten Stand ist.

Verfahren 4: 

Cache-Partition löschen. Gehen Sie zu Einstellungen> Speicher, tippen Sie auf Zwischengespeicherte Daten und klicken Sie auf OK.

Verfahren 5:

Im Google Play Store gibt es unzählige fantastische Tastaturen von Drittanbietern. Probieren Sie eine davon aus.

Verfahren 6:

Führen Sie einen Werksreset durch.

 

LG G4 Apps frieren ein

Wenn Apps abstürzen oder einfrieren, können Sie einige einfache Dinge tun, um das Problem einfach zu beheben.

Verfahren 1:

Das erste, was Sie tun sollten, ist, den Cache und die Daten der App zu löschen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Apps, tippen Sie auf die App, die einfriert oder abstürzt, und klicken Sie dann auf Cache löschen und Daten löschen.

Verfahren 2:

Starten Sie Ihr Gerät neu, um den Speicher freizugeben.

Verfahren 3:

Gehen Sie zum Google Play Store und stellen Sie sicher, dass die App auf dem neuesten Stand ist.

Verfahren 4:

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps, tippen Sie auf die App, die einfriert oder abstürzt, und tippen Sie anschließend auf Deinstallieren. Gehen Sie dann zum Download im Google Play Store und installieren Sie die App erneut.

Verfahren 5:

Ein Neustart! Sichern Sie Ihre Daten und führen Sie das Zurücksetzen der Werksdaten durch. Ihr Gerät wird einwandfrei funktionieren!

 

 

Sie können auch lesen: YouTube / Marques Brownlee