Häufige Moto G4-Probleme und ihre Korrekturen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Häufige Moto G4-Probleme und ihre Korrekturen

Das Moto G4 ist eines der besten Android-Handys, die Sie zu einem günstigen Preis kaufen können. Das Telefon wurde letztes Jahr auf den Markt gebracht und bietet einige anständige Spezifikationen. Es wird von einem 1.5-GHz-Octa-Core-Qualcomm Snapdragon 617-Prozessor mit 2 GB RAM und einem interne Speicher von 16 GB, die weiter auf 128 GB erweitert werden können. Das Smartphone funktioniert gut, aber es gibt einige häufige Probleme, mit denen die Benutzer konfrontiert sind. Hier ist eine Liste einiger häufiger Moto G4-Probleme und deren Behebungen.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Moto G4

Moto G4 Probleme und ihre Korrekturen

Moto G4 Ghost Touch Problem

Während des Ladevorgangs - Ein Problem ist, dass das Telefon nicht auf Ihre Berührung reagiert, wenn Sie versuchen, Anrufe entgegenzunehmen, wenn die Anzeige automatisch ausgeht und der Benachrichtigungsschatten selbst abfällt. Es gibt auch Berichte über Verzögerungen bei Berührungen. Sie könnten einige Korrekturen versuchen:

  • Verwenden Sie Ihr Gerät nicht, während das Telefon aufgeladen wird.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Gerät eine Gebühr erhält, die höher ist als die tatsächlich für Ihr Telefon erforderliche Gebühr. Eine andere Möglichkeit kann sein, dass die Wandsteckdose nicht geerdet ist, was normalerweise zu statischen Aufladungen und Störungen führt.

Häufige Moto G4-Probleme und ihre Korrekturen

Überhitzungsprobleme

Ein weiteres Problem, das die Benutzer von moto G4 Das Gesicht ist überhitzt, insbesondere wenn Sie die Kamera zum Aufnehmen von Videos, Aufladen Ihres Telefons oder Spielen verwenden. Hier ist, was Motorola seinen Kunden empfiehlt:

  • Spielen Sie keine Spiele und machen Sie keine Videos, während das Telefon aufgeladen wird.
  • Wenn Sie eine Hülle für Ihr Telefon verwenden, entfernen Sie sie und verwenden Sie das Telefon.
  • Wenn das Klima zu heiß ist, verwenden Sie die Turbolader nicht. Wenn sich das Telefon im Turbo-Lademodus befindet, wird tendenziell mehr Wärme erzeugt.
  • Es gibt Zeiten, in denen Apps von Drittanbietern Überhitzungsprobleme auf Ihrem Gerät verursachen. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, tippen und halten Sie die Ausschalttaste und klicken Sie auf OK, wenn der Neustart im abgesicherten Modus angezeigt wird. Ihr Gerät wird neu gestartet und Sie sehen den abgesicherten Modus unten links. Wenn das Problem der Überhitzung nicht mehr besteht, ist ein Dritter für dieses Problem verantwortlich. Sie müssen Apps einzeln deinstallieren und das Problem überprüfen.
  • Sie können auch versuchen, den Cache zu löschen, der möglicherweise das Überhitzungsproblem Ihres Telefons verursacht. Gehen Sie zu Einstellungen> Speicher & USB> Zwischengespeicherte Daten> OK. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt und starten Sie das Telefon neu.

Diese Lösungen werden wahrscheinlich das Problem der Überhitzung lösen.

Moto G4 Display Problem der Gelbtönung auf dem Bildschirm

In dieser Ausgabe erscheinen die Weißtöne des Displays normalerweise gelb. Diejenigen, die auf ihrem Bildschirm mit einem Problem der Gelbtönung konfrontiert sind, können die folgende Lösung verwenden:

Versuchen Sie, die Farbsättigung zu ändern. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Anzeige> Farbmodus.

Plötzliche App-Abstürze und Neustarts des Telefons

Ein weiteres Problem, mit dem die Benutzer konfrontiert sind, besteht darin, dass ihr Moto G4 automatisch neu gestartet wird und einige Apps plötzlich abstürzen.

Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus für die Sie lange die Ein- / Aus-Taste drücken müssen, bis Sie das Ausschalten sehen. Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt, bis die Option Im abgesicherten Modus neu starten angezeigt wird. Tippen Sie auf OK, um in den abgesicherten Modus zu starten. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird, sind alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Anschließend können Sie feststellen, ob das Problem bei einer App oder beim Betriebssystem liegt. Wenn keine Neustarts durchgeführt werden, wird das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht. Deinstallieren Sie die Apps nacheinander, bis das Problem behoben ist, oder führen Sie einen Werksreset durch.

Für einen Werksreset müssen Sie zu Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen> Automatische Wiederherstellung deaktivieren> Werkseinstellungen zurücksetzen> Zurücksetzen gehen

Apps können nicht aus dem Play Store heruntergeladen werden

Wenn Sie keine Spiele und Apps herunterladen oder die Apps nicht aus dem Google Play Store aktualisieren können, können Sie das Problem folgendermaßen beheben:

  • Das Löschen des Caches kann Ihnen helfen. Gehen Sie jedoch zuerst zu Einstellungen> Apps> Google Play Store> Stopp erzwingen und gehen Sie dann zu Speicher und Cache löschen.
  • Das Problem kann auch mit dem Android Nougat auftreten und Downloads können blockiert werden, weil Sie Roaming betreiben und die mobilen Daten verwenden. Sie müssen eine Verbindung zu WLAN herstellen, um dieses Problem zu beheben.

Signalverlust oder SIM kann nicht erkannt werden

Viele Moto G4-Benutzer scheinen Probleme in ihrem Netzwerk zu haben. Bei einigen wird die SIM-Karte überhaupt nicht erkannt, bei einigen besteht eine instabile Verbindung. Dies führt zu Datenverlust und Signalverlust Anrufe können nicht oder nicht über das Netzwerk getätigt werden. Folgendes müssen Sie tun, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind.

  • Der einfachste Ausweg besteht darin, das Gerät neu zu starten, indem Sie die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Es wird beobachtet, dass SIM-Karten, die so zugeschnitten wurden, dass sie in die Steckplätze passen, normalerweise mit Netzwerkproblemen konfrontiert sind. Sie sollten eine neue kaufen, da dies wahrscheinlich das Problem lösen wird.
  • Stellen Sie für Benutzer, die eine neue SIM-Karte verwenden, sicher, dass die SIM-Karte aktiviert und autorisiert wurde.
  • Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann dazu führen, dass die Dinge wieder in Position gebracht werden. Die Schritte wurden oben erwähnt - Sie können ihnen folgen und den Reset durchführen.

Fehler in der Kamera

"Kamerafehler, bitte Kamera neu starten" oder "Kamera ist gestoppt" sind die Fehlermeldungen, die manchmal auftreten können. In solchen Situationen können Sie die folgenden Korrekturen verwenden:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Kamera-App und erzwingen Sie das Stoppen. Gehen Sie dann zu Speicher> Cache löschen. Halten Sie nun die Ein- / Aus-Taste gedrückt und wählen Sie Ausschalten und drehen Sie sie mit der Ein / Aus-Taste. Dies löst normalerweise das Problem.
  • Eine andere Lösung wäre ein Neustart im abgesicherten Modus. Sie können die oben genannten Schritte ausführen. Wenn Ihre Kamera im abgesicherten Modus arbeitet, liegt das Problem bei einer Drittanbieter-App. Versuchen Sie, die Apps von Drittanbietern zu deinstallieren, die die Kamera verwenden, und starten Sie dann Ihr Telefon neu, um zu testen, ob die Meldungen erneut angezeigt werden.

Kopfhörer geben Ärger

Ein weiteres Problem, über das sich Benutzer beschwert haben, ist, dass ihre Kopfhörer nicht richtig zu funktionieren scheinen, wenn sie an das Moto G4-Gerät angeschlossen sind. Der Ton kommt nur in das linke Ohr. Folgendes ist zu tun:

  • Starten Sie Ihr Moto G4-Gerät neu, um festzustellen, ob das Problem behoben ist
  • Testen Sie Ihre Kopfhörer mit einem anderen Gerät, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Möglicherweise liegt ein Problem mit der von Ihnen verwendeten Kopfhörermarke vor. Versuchen Sie daher, die Kopfhörer zu wechseln, um zu überprüfen, ob das gleiche Problem auftritt.
  • Überprüfen Sie den Anschluss des Geräts auf festsitzende Partikel und blasen Sie es vorsichtig weg.
  • Eine endgültige Lösung ist ein abgesicherter Modus. Sie wissen jetzt, wie Sie auf Ihrem G4-Gerät in den abgesicherten Modus wechseln. Gehen Sie rüber und versuchen Sie, im abgesicherten Modus etwas mit Ihren Kopfhörern zu hören. Wenn es kein Problem gibt, stört möglicherweise eine Drittanbieter-App die ordnungsgemäße Funktion. Suchen Sie nach Apps mit Audiokomponenten, da diese möglicherweise das Audio Ihres Geräts beeinträchtigen.

Häufige Moto G4-Probleme und ihre Korrekturen

Probleme mit der Akkulaufzeit

Obwohl bekannt ist, dass das Moto G4 eine hervorragende Akkulaufzeit hat und nach dem vollständigen Aufladen gut 9 oder 10 Stunden halten kann, kann es vorkommen, dass Sie einen ungewöhnlichen Akkuverbrauch feststellen. Hier sind einige Korrekturen:

  • Helle Displays verbrauchen viel von Ihrem Akku, sodass Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms besser überprüfen können. Sie können Moto Actions auch deaktivieren, um eine Vorschau von Benachrichtigungen anzuzeigen. Dies führt zu einem Unterschied in der Akkulaufzeit.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Akku. Überprüfen Sie, welche App Ihren Akku verbraucht, und versuchen Sie, sie zu isolieren.
  • Aktivieren Sie den Batteriesparmodus, um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern.

Bildschirm einbrennen

Sie sehen schwach den Schatten der vorherigen App, die Sie gesehen haben, obwohl Sie jetzt zu einer anderen App gewechselt sind. Folgendes können Sie tun:

  • Ihr Bildschirm ist wahrscheinlich zu hell und Ihr Bildschirm-Timeout ist zu lang. Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige> Helligkeitsstufe und Ruhezustand.
  • Ein Zurücksetzen auf die Werksdaten reicht wahrscheinlich aus.

Wenn eines der oben genannten Probleme weiterhin auftritt und Sie es scheinbar nicht mit den oben genannten Lösungen beheben können, besuchen Sie am besten einen Einzelhändler oder Ihren Spediteur.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Moto G4 und Moto G4 Plus

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.