Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

Moto G5 und Moto G5 Plus sind die großartige Ergänzung der Moto G-Linie, die unter 200 US-Dollar erhältlich ist. Dieses Mid-Budget-Gerät verfügt über hervorragende Funktionen, mit denen Sie alle Arten von Aufgaben problemlos erledigen können. Wie auch immer, viele der Moto-Benutzer haben dieses Telefon bereits gekauft und sind mit der Leistung zufrieden. Aber es gibt auch einige Pannen. Hier sind die häufigsten Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen, damit Sie die Probleme beseitigen können.

Siehe auch: Häufige Moto G4-Probleme und deren Korrekturen

11 Die häufigsten Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

Problem 1 # WLAN-Problem

Moto G5 und Moto G5 plus WLAN-Probleme sind zweifellos eine der häufigsten, mit denen viele Benutzer bisher konfrontiert waren. Dies ist kein großes Problem und kann durch die folgenden Schritte einfach gelöst werden:

Solutions:

  • Starten Sie zuerst Ihr Moto G5 oder das Moto G5 Plus-Gerät neu.
  • Schalten Sie den Wi-Fi-Schieberegler einmal aus, indem Sie auf Einstellungen> Wi-Fi gehen und ihn dann wieder einschalten, um festzustellen, ob er einen Unterschied macht.
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen und dann auf Zurücksetzen tippen.
  • Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, für das Sie das Problem haben, und fügen Sie es hinzu. Gehen Sie dazu erneut zu Einstellungen> WLAN, wählen Sie das Problemnetzwerk aus und tippen Sie auf "Vergessen". Fügen Sie das Netzwerk auf dieselbe Weise erneut hinzu.
  • Deaktivieren Sie den Wi-Fi-Scan, der über Einstellungen> Standort> Optionen durchgeführt werden kann.

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

  • Überprüfen Sie abschließend, ob ein Update verfügbar ist, und versuchen Sie es dann.

 

Problem 2 # Überhitzungsproblem

moto G5 Heizungsprobleme gehören zu den häufigsten Problemen, über die sich viele Benutzer bis heute beschwert haben. Die Tipps zur Vermeidung von Überhitzung werden hier erläutert.

Lösungen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät mindestens ein- oder zweimal pro Woche neu starten. Wenn wir das Gerät 150 bis 200 Stunden am Stück verwenden, kann dies zu Überhitzungsproblemen führen.
  • Aktualisieren Sie das Gerät mit der neuesten verfügbaren Software.
  • Verwenden Sie das Telefon nicht während des Ladevorgangs.
  • Entfernen Sie das Gehäuse, wenn Sie eines verwenden, da einige Gehäuse nicht mit Ihrem Gerät kompatibel sind und daher das Gerät erwärmen können.
  • Lassen Sie das Gerät nach dem Spielen schwerer Spiele einige Zeit abkühlen.
  • Schalten Sie alle unnötigen Hintergrund-Apps aus, verringern Sie die Bildschirmhelligkeit und schalten Sie Wi-Fi und Bluetooth aus, wenn sie nicht verwendet werden.

 

Problem 3 # Einfrieren und Verzögerungsproblem

Funktioniert Ihr Moto G5 oder Moto G5 Plus nicht richtig oder friert es sehr oft ein? Dieses Problem wird durch das Problem der Überhitzung verursacht. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Sie alle Tipps befolgen, um eine Überhitzung Ihres Geräts zu vermeiden, und befolgen Sie dann andere hier erläuterte Methoden.

Lösungen:

  • Starten Sie das Gerät zuerst neu und fahren Sie dann mit den nächsten Methoden fort.
  • Möglicherweise verursacht eine Täter-App dieses Problem beim Einfrieren. Sie können sich darauf verlassen, indem Sie einen sicheren Start durchführen. Um das Gerät im abgesicherten Modus zu starten, drücken Sie lange die Ein- / Aus-Taste, bis die Option Ausschalten verfügbar ist. Drücken Sie anschließend erneut lange auf die Option zum Ausschalten, um die Option "Neustart in den abgesicherten Modus" zu aktivieren. Tippen Sie auf "OK" und Ihr Telefon wechselt in den abgesicherten Modus. Wenn sich das Moto G5 oder G5 Plus in diesem Modus normal verhält, ist es nichts anderes als eine App, die dieses Problem verursacht. Finden Sie diese App heraus und deinstallieren Sie sie von Ihrem Gerät.

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

  • Wenn Sie mit einer bestimmten App auf diese Verzögerung stoßen, löschen Sie den Cache dieser App.
  • Deinstallieren Sie alle unnötigen Dateien und Anwendungen.
  • Führen Sie abschließend einen Werksreset durch.

Problem 4 # Die Bewegungssteuerung und Geste reagiert nicht

Das Moto G5 ist in diese Gesten- und Bewegungssteuerungsfunktion integriert, mit der wir die Taschenlampe einschalten oder eine App über eine Geste starten können. Leider haben einige Benutzer angegeben, dass diese Gesten- und Bewegungssteuerung auf ihrem neuesten Moto G-Gerät nicht perfekt funktioniert. Hier sind die Lösungen für dieses Problem.

Lösungen:

  • Starten Sie das Gerät einmal neu, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben werden kann.
  • Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob eine App dieses Problem verursacht. Identifizieren Sie diese Täter-App und deinstallieren Sie sie von Ihrem Moto G5-Gerät.
  • Führen Sie einen Werks-Reset durch.
  • Wenn das Problem durch nichts behoben werden kann, wenden Sie sich an den Motorola-Support.

 

Problem 5 # Kameratönung, schlechte Videoqualität und Probleme bei der Videoaufzeichnung

Dies ist ein weiteres häufiges Problem, über das viele Benutzer berichtet haben. Ihnen zufolge ist die Videoqualität sehr schlecht, wenn sie versuchen, 4K-Videos aufzunehmen, und im Hintergrund tritt auch ein ungewöhnliches Rauschen auf. Zusammen mit diesen wird auch ein rosa Farbton entlang der Ränder des Suchers bemerkt. Hier sind die Korrekturen für dieses Problem.

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

Lösungen:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das Gerät mit der neuesten verfügbaren Software aktualisieren, da Motorola bereits ein Update veröffentlicht hat, mit dem dieser Fehler bei der Kamera- und Videoaufzeichnung behoben werden soll.
  • Setzen Sie als Nächstes die Kameraeinstellungen zurück.
  • Starten Sie das Moto G5 und das Moto G5 Plus im abgesicherten Modus.
  • Führen Sie abschließend einen Werksreset durch, wenn das Problem durch alles andere nicht behoben werden kann.

 

Problem 6 # Internes Rauschen

Dies ist ein sehr lustiges Problem, bei dem die Benutzer ein Klickgeräusch hören können, wenn sie das Telefon schütteln. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge. Hier sind die erforderlichen Problemumgehungen.

Lösungen:

  • Es wird davon ausgegangen, dass dieser Ton vom SIM-Versuch oder von der SD-Karte stammt. Um dies zu überprüfen, nehmen Sie einfach das SIM-Fach und die SD-Karte heraus und schütteln Sie das Telefon vorsichtig, um festzustellen, ob Geräusche erzeugt werden. Wenn Sie den Ton immer noch hören, liegt dies möglicherweise am Kameraobjektiv.
  • Wenn dies die Leistung Ihres Geräts nicht beeinträchtigt, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wenn Sie jedoch andere Probleme bemerken, wenden Sie sich an den Motorola-Support und lassen Sie sich dort Ihre Fragen beantworten.

 

Problem 7 # Probleme mit der Anrufqualität

Moto G5 plus Probleme mit der Anrufqualität haben viele Benutzer bis heute geärgert. Aufgrund dieses Problems wird der Anruf sehr oft getrennt, während einige angegeben haben, dass die Geräusche von der anderen Seite wie digitalisiert klingen. Motorola hat kein offizielles Update veröffentlicht, um dieses Problem zu beheben. Es gibt jedoch immer einige Problemumgehungen, die Sie durchführen können, um Probleme mit der schlechten Anrufqualität in der Moto G5-Reihe zu beheben.

Lösungen:

  • Starten Sie zuerst das Telefon neu und überprüfen Sie dann die Anrufqualität.
  • Deaktivieren Sie die HD-Stimme, indem Sie zu Einstellungen> Erweiterte Anrufe gehen. Schalten Sie diese Option ein, indem Sie den Schalter umschalten und dann auf die HD Voice-Funktion tippen, um sie zu deaktivieren.
  • Deaktivieren Sie außerdem den erweiterten 4G LTE-Modus, indem Sie zu Einstellungen> Mehr> Mobilfunknetze gehen. Viele Benutzer konnten dieses Problem auf diese Weise beheben.
  • Führen Sie abschließend einen Werksreset durch.

 

Problem 8 # Beschädigte SD-Karte

Nur wenige Moto G5-Benutzer haben angegeben, dass nach dem Ausschalten des Telefons das Problem mit der beschädigten SD-Karte auftritt. Wenn Sie noch nicht mit dem Problem konfrontiert sind, schalten Sie das Gerät erst aus, wenn ein Software-Update für das Gerät veröffentlicht wurde. Oder entfernen Sie die SD-Karte und schalten Sie das Gerät aus, um eine Beschädigung zu vermeiden SD-Kartenproblem.

Solutions:

Die einzige Lösung für dieses Problem besteht darin, Ihre SD-Karte zu formatieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Speicher> SD-Karte> Optionen> Speichereinstellungen> Als intern formatieren und tippen Sie anschließend auf Löschen und formatieren.

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

Dies könnte das Problem für Sie beheben.

 

Problem 9 # VoLTE-Problem

Voice over LTE ist definitiv eine großartige Funktion, die die Benutzer sehr erfreut hat. Leider haben viele Moto G5-Benutzer Probleme mit dieser Funktion, da sie VoLTE auf ihrem Moto G5-Gerät nicht aktivieren können. Gemäß diesen gibt es keine Option, um diese Funktion zu aktivieren. Hier sind die besten Lösungen für dieses Problem.

Lösungen:

  • Starten Sie zuerst Ihr Gerät neu und versuchen Sie es erneut.
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie zu den Einstellungen gehen.
  • Wechseln Sie die SIM-Kartenposition Ihres Moto G5-Telefons.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb des Netzabdeckungsbereichs befinden, und stellen Sie das bevorzugte Netzwerk auf 4G ein.
  • Führen Sie abschließend einen Werksreset durch.

Problem 10 # Die automatische Helligkeit funktioniert nicht richtig

Die automatische Helligkeit ist eine sehr nützliche Funktion, mit der die Helligkeit des Displays automatisch angepasst wird, um den Benutzern zu helfen. Laut einigen Benutzern passen die Einstellungen für die adaptive Helligkeit die Helligkeit des Displays jedoch nicht automatisch an. Hier sind die Lösungen für das Problem.

Lösungen:

  • Schalten Sie die adaptive Helligkeit einmal aus, indem Sie zu Einstellungen> Anzeige> Helligkeitsstufe und Adaptive Helligkeit gehen. Schalten Sie es dann wieder ein, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben werden kann.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Helligkeit manuell anzupassen, indem Sie zu Einstellungen> Anzeige> Helligkeitsstufe gehen.

Häufige Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen

 

Problem 11 # Die Kamera-App kann nicht gestartet werden

Eine Kamera ist ein wesentlicher Bestandteil eines Telefons. Wenn sie überhaupt nicht funktioniert, wird das Telefon unbrauchbar. Viele der Moto G5-Benutzer sind mit diesem Problem konfrontiert. Sie können die Kamera-App überhaupt nicht starten und es wird eine Fehlermeldung mit der Meldung "Fehlermeldung, Kamera-App neu starten" angezeigt.

Lösungen:

  • Starten Sie das Telefon neu und versuchen Sie dann erneut, die Kamera-App zu starten.
  • Überprüfen Sie als Nächstes, ob eine Täter-App der Kamera-App widersteht. Um dies zu überprüfen, führen Sie einen Start im abgesicherten Modus durch. Wenn die Kamera einwandfrei funktioniert, identifizieren Sie die Täter-App, um sie vom Gerät zu deinstallieren.
  • Löschen Sie den Cache und die Daten der Kamera-App, indem Sie zu Einstellungen> App> Kamera> Speicher gehen und dann auf Daten löschen tippen.
  • Führen Sie abschließend einen Werksreset durch.

 

Dies sind also die häufigsten Moto G5-Probleme und ihre Korrekturen. Alle Probleme sind nicht schwerwiegend und hängen nicht mit der Hardware zusammen. Sie können einfach behoben werden, indem Sie die hier aufgeführten Problemumgehungen befolgen. Wenn bei Ihrem Moto G5-Telefon eines der oben genannten Probleme auftritt, denken Sie nicht, dass Ihr Telefon defekt ist. Führen Sie einfach die genannten Schritte aus, und Sie können das Telefon selbst reparieren.

Siehe auch: Vor- und Nachteile von Moto G.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.