Häufige PS4-Probleme und ihre Korrekturen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

PS4 wird bereits 2013 von Sony eingeführt, aber die Benutzer haben immer noch Probleme mit einigen der häufigsten PS4-Probleme. PlayStation 4 ist eine leistungsstarke Konsole, mit der die Spieler jedes Spiel problemlos genießen können. Falls die Konsole unter Problemen leidet und Sie beim Spielen unterbricht, ist dies wirklich sehr frustrierend. Die meisten Probleme können jedoch problemlos behoben werden, ohne dass Sie Sony anrufen oder zu ihnen laufen müssen. Hier in diesem Artikel werden wir die meisten gängigen PS4-Probleme und möglichen Lösungen diskutieren. Lesen Sie also weiter.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme beim Auswerfen von PS4-Datenträgern

Die häufigsten PS4-Probleme und ihre möglichen Korrekturen

Problem 1: PS4 wird ausgeschaltet / lässt sich nicht einschalten

PS4-Stromversorgungsprobleme sind eines der häufigsten Probleme, während einige Benutzer angaben, dass sich ihre Konsole während des Spielens sehr oft ausschaltet, und andere sich darüber beschwert haben, dass sich ihre PS4 überhaupt nicht einschalten lässt. Das Ein- und Ausschalten von PS4 ist also ein großes Problem, das viele Benutzer bisher irritiert hat. Hier sind die Lösungen für das Problem.

Solutions:

  • Manchmal hängt das Problem nicht mit der Konsole zusammen, sondern es handelt sich um ein Problem des HDMI-Anschlusses und des HDMI-Kabels des Fernsehgeräts, das zu Problemen beim Ein- und Ausschalten der PS4 führt. Überprüfen Sie daher den HDMI-Anschluss und das Kabel des Fernsehgeräts und versuchen Sie dann, ein anderes HDMI-Kabel zu verwenden, um festzustellen, ob das Problem dann behoben ist.
  • Überprüfen Sie als nächstes die Festplatte. Um dies zu überprüfen, stellen Sie zunächst sicher, dass die Konsole ausgeschaltet ist, und ziehen Sie alle Netzkabel ab. Entfernen Sie dann die Abdeckung des Festplattenschachts, um festzustellen, ob die Festplatte am richtigen Ort sitzt und keine Beschädigung vorliegt.
  • Der nächste Vorschlag ist, die Stromversorgung zu überprüfen. Überprüfen Sie, ob es mit anderen Geräten ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie auch das Netzkabel.
  • Setzen Sie die Konsole zurück. Schalten Sie es aus, warten Sie eine Minute und ziehen Sie alle Kabel ab. Schließen Sie sie dann wieder an und schalten Sie die Konsole ein, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben werden kann.
  • Wenn eine der oben genannten Lösungen nicht funktioniert, wenden Sie sich an das Kundendienstzentrum.

 

Problem 2: Problem beim Einfrieren der Konsole

PS4 friert auf dem Startbildschirm ein oder bleibt beim Spielen zurück Spiel ist ein weiteres Problem, das viele Benutzer gemeldet haben. Dies ist jedoch kein sehr ernstes Problem und kann durch Befolgen einiger einfacher Tricks leicht behoben werden. Lesen Sie hier die Lösungen.

Solutions:

  • Setzen Sie zuerst die Konsole zurück. Schalten Sie das Gerät aus, ziehen Sie alle Kabel ab, warten Sie zwei Minuten und schalten Sie dann die Konsole erneut ein, um zu überprüfen, ob sie ordnungsgemäß funktioniert.
  • Wenn das Gerät beim Zugriff auf das Netzwerk einfriert, können Sie zunächst alle erforderlichen Daten von der Sony-Support-Site auf Ihren Computer herunterladen und dann über ein USB-Kabel auf die Konsole übertragen.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass die PlayStation 4 ordnungsgemäß belüftet wird, um eine Überhitzung des Gadgets zu vermeiden. Stellen Sie es also in einen offenen Raum und halten Sie einen Ventilator daneben. Außerdem sollte der interne Lüfter ordnungsgemäß funktionieren.
  • Wenden Sie sich abschließend an das Sony-Servicecenter, wenn alle oben genannten Lösungen für Sie nicht effizient sind.

 

Problem 3: PS4-WLAN-Problem

Das Wi-Fi-Problem mit PlayStation 4 ist ein weiteres häufiges Problem, bei dem die Benutzer keine ordnungsgemäße Verbindung zum Netzwerk herstellen können. NW-31297-2 PS4-Fehler und WV-33899-2-Fehler sind einige der häufigsten Fehler, mit denen viele bisher konfrontiert waren. Hier sind die Korrekturen für das Wi-Fi-Problem.

Solutions:

  • Setzen Sie zuerst den Router und das Modem zurück. Ziehen Sie vorher den Netzstecker aus der Steckdose und schalten Sie dann den Router und das Modem aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und warten Sie einige Sekunden. Schließen Sie sie wieder an und schalten Sie den Router und das Modem ein. Dadurch werden alle Verbindungen neu gestartet.
  • Das nächste, was zu tun ist, ist zu versuchen, das zu vergessen WLAN Verbinde deine PS4 und verbinde sie erneut, indem du das Passwort bereitstellst.
  • Überprüfen Sie, ob andere Geräte ordnungsgemäß mit demselben WLAN-Netzwerk funktionieren. Wenn ja, ändern Sie die DNS-Einstellungen.
  • Die Router-Firmware muss dann aktualisiert werden, da manchmal die veraltete Firmware Fehler begleiten kann, die durch die neueste Version behoben werden.
  • Überprüfen Sie auch den Standort des Routers und bewegen Sie sich dann an einen Ort mit weniger oder gar keinen Hindernissen.

 

Problem 4: Blaue Anzeige blinkt

Die LED-Anzeigelampe in der Konsole leuchtet beim Einschalten des Geräts weiß. Aber vorher wird es blau und wird dann weiß. Wenn das blaue Licht jedoch nicht weiß wird und kontinuierlich blinkt, zeigt dies an, dass die Konsole nicht funktioniert oder nicht funktioniert. Dies zeigt normalerweise die fehlgeschlagene Videoausgabe an. Hier sind jedoch die Korrekturen für dieses Problem.

Solutions:

  • Setzen Sie zuerst die Konsole zurück. Wenn der Fehler mit dem Gerät zusammenhängt, kann das Problem durch einen Reset behoben werden.
  • Aktualisieren Sie als nächstes die Firmware des Fernsehgeräts. Die Firmware der neuesten Version behebt möglicherweise das ausgefallene Audio-Video-Signal.
  • Überprüfen Sie auch die Stromversorgung, indem Sie alle Kabel abziehen, wenn Beschädigungen festgestellt werden.
  • Vergessen Sie nicht, den HDMI-Anschluss und das Kabel des Fernsehgeräts und der PS4 zu testen. Wenn der Fehler beim HDMI-Kabel liegt, wird das Problem definitiv behoben, wenn Sie dies ändern.

 

Problem 5: Problem mit blinkender roter Anzeigelampe

Die rote Anzeigelampe in der Konsole ist ein weiteres häufiges PS4-Problem, das dem des Blaulichtproblems sehr ähnlich ist. Dieses Problem ist jedoch nicht so häufig und hängt hauptsächlich mit der Überhitzung zusammen. Das rote LED-Licht lässt das Gerät jedoch nicht einschalten und macht es funktionsunfähig. Hier sind die Lösungen für das Problem.

Solutions:

Da das Problem mit der Überhitzung der Konsole zusammenhängt, sollte das Hauptziel darin bestehen, das Gerät auf irgendeine Weise abzukühlen.

  • Lassen Sie die Konsole also einige Zeit ruhen. Schalten Sie es aus, indem Sie den Netzschalter an der Vorderseite berühren. Wenn Sie den Piepton hören, verlassen Sie es. Trennen Sie anschließend alle Kabel und lassen Sie das Gerät längere Zeit unbenutzt.
  • Als nächstes können Sie die Konsole an einem offenen Ort aufstellen, da eine ausreichende Belüftung erforderlich ist. Stellen Sie außerdem einen Lüfter neben das Gerät, während Sie sicherstellen, dass der interne Lüfter ordnungsgemäß funktioniert.

Problem 6: PSN-Probleme

PSN-Probleme werden von vielen PS4-Konsolenbenutzern gemeldet, die nicht zulassen, dass sie sich mit PSN verbinden, um beispielsweise etwas zu spielen Spiele, Spiele kaufen oder sich mit Freunden verbinden. Wenn dies das Problem ist, überprüfen Sie hier unsere Lösungen.

Solutions:

  • Versuchen Sie es mit einer seltsamen Verbindung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Setzen Sie die Konsole zurück.
  • Setzen Sie auch den Router und das Modem zurück. Schalten Sie es aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und stecken Sie es wieder ein, um die PS4 auszuschalten. Überprüfen Sie in Ihrer PS4-Konsole, ob das PSN-Problem behoben ist.

 

Problem 7: Audio / Video-Problem

Das Audio-Video-Problem ist ein weiteres Problem, das aus verschiedenen Gründen auftritt. Es kann verschiedene Probleme geben, z. B. dass das Video ordnungsgemäß funktioniert, während das Audio nicht funktioniert, und umgekehrt. Einige haben erneut berichtet, dass sowohl Video als auch Audio auf ihrer PS4-Konsole nicht funktionieren. Hier sind die Korrekturen für dieses Problem.

Solutions:

  • Setzen Sie zuerst die Konsole zurück und aktualisieren Sie die Firmware und Software der PlayStation, da dies das Problem leicht beheben kann.
  • Als nächstes können Sie überprüfen, ob die blaue oder die rote Kontrollleuchte blinkt, und dann die Lösungen für dieses Problem befolgen.
  • Überprüfen Sie die Festplatte. Schalten Sie das Gerät vollständig aus und ziehen Sie dann alle Kabel ab. Überprüfen Sie nun die Festplatte, indem Sie die Abdeckung entfernen. Die Festplatte sollte sich im Festplattenfach befinden, damit das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
  • Schauen Sie sich den HDMI-Anschluss und das Kabel an. Wenn der Anschluss und das Kabel beschädigt sind, kann dies zu einem solchen Problem führen. Ersetzen Sie den Anschluss und das Kabel und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Überprüfen Sie auch den Startbildschirm des Geräts und stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Optionen für Video und Audio aktiviert sind.
  • Wenn Sie alle oben genannten Lösungen überprüft und befolgt haben, das Problem jedoch weiterhin besteht, wenden Sie sich an das Sony-Center, um Hilfe zu erhalten.

 

Problem 8: Problem beim Lesen der PS4-Disc

Das Problem beim Lesen von Discs, das auch als Fehlercode CE-35486-6 bezeichnet wird, ist eines der häufigsten Probleme mit PS4, mit denen bisher nur wenige Benutzer konfrontiert waren. Dieser Fehler zeigt an, dass die Disc beschädigt ist. Die ähnliche Art von Problem tritt auch bei den heruntergeladenen oder physischen Spielen auf. Auf jeden Fall ist dies kein großes Problem und kann durch Befolgen der unten erläuterten Methoden behoben werden.

Solutions:

  • Führen Sie zuerst einen Aus- und Wiedereinschalten durch. Schalten Sie dazu die Konsole vollständig aus und ziehen Sie alle Kabel ab. Drücken Sie anschließend den Netzschalter etwa 30 Sekunden lang und lassen Sie die Konsole 3 Minuten lang frei sitzen. Stecken Sie nun alle Kabel wieder ein und schalten Sie die Konsole ein, um festzustellen, ob dann etwas anderes bemerkt wird.
  • Aktualisieren Sie die Firmware und Software des Systems und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Wenn das Problem mit einem Spiel zusammenhängt, werfen Sie die CD aus und gehen Sie zum Bildschirmsymbol. Drücken Sie die Optionstaste im Controller und löschen Sie das Spiel von der Festplatte. Und wenn das Problem bei einem digitalen Spiel auftritt, deinstallieren Sie es und installieren Sie es erneut, um das Problem zu beheben.
  • Die Neuerstellung der Datenbank ist eine weitere Idee, um das Problem zu beheben. Schalten Sie dazu zuerst die Konsole aus, indem Sie den Netzschalter zwei Sekunden lang gedrückt halten, während Sie die beiden Pieptöne hören. Drücken Sie dann den Netzschalter 5 Sekunden lang, um die Konsole im abgesicherten Modus zu starten. Schließen Sie nun den Controller über ein USB-Kabel an die Konsole an und wählen Sie die Option Datenbank neu erstellen.

  • Initialisieren Sie das System. Dies ist ein sehr nützlicher Schritt, bei dem alles von der Konsole gelöscht wird und erneut eingerichtet werden muss. Um das Gerät zu initialisieren, gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie die Option System initialisieren> Standardeinstellungen wiederherstellen.

 

Problem 9: Problem beim Auswerfen der Disc

Das Problem mit dem Auswerfen von Datenträgern ist ein weiteres wichtiges Problem, das in die Liste der häufigsten PS4-Probleme aufgenommen werden muss. Gemäß der Behauptung der Benutzer, während einige Konsolen die Disc auswerfen, sobald sie eingelegt ist, haben andere gesagt, dass die Disc überhaupt nicht ausgeworfen wird. Das Problem des automatischen Auswerfens kann mit dem Problem der Überhitzung zusammenhängen. Das frühe PS4-Modell, das eine berührungsempfindliche Auswurftaste begleitete, war mehr mit dem Problem konfrontiert. Der Knopf bestand aus Gummi, das überhitzt wurde, was dazu führte, dass sich der Gummiknopf aufblies und schließlich die Scheibe zufällig ausgeworfen wurde. Sony hat dieses Problem bald behoben. Wenn Sie jedoch weiterhin mit dem Problem konfrontiert sind, finden Sie hier die Problemumgehung.

Solutions:

  • Führen Sie einen Aus- und Wiedereinschalten durch. Schalten Sie die Konsole aus, ziehen Sie alle Kabel ab und drücken Sie den Netzschalter erneut etwa 30 Sekunden lang. Warten Sie dann 2 Minuten und schließen Sie alle Kabel an, um das Gerät wieder einzuschalten.
  • Versuchen Sie, die Konsole vertikal zu halten, anstatt sie horizontal zu platzieren. Suchen Sie bei Bedarf nach einem Ständer und stellen Sie die Konsole dort hin.

  • Die dritte Lösung, die Sie versuchen können, besteht darin, die Disc manuell auszuwerfen, falls sie ohnehin nicht ausgeworfen wird. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das Gerät zuerst vollständig ausschalten und vorher alle Kabel abziehen.

 

Problem 10: Problem mit dem PS4-Controller

Es gibt verschiedene Arten von Dualshock 4-Problemen. Wie auch immer, hier sind einige der allgemeinen Schritte, die ausgeführt werden müssen, um diese Probleme zu beseitigen.

Solutions:

  • Laden Sie zuerst den Controller auf. Versuchen Sie anschließend erneut, den Controller mit der PS4 zu koppeln, um festzustellen, ob dies zu Unterschieden führen kann.
  • Setzen Sie den Controller zurück, indem Sie die versenkte Taste auf der Rückseite des Controllers drücken.
  • Fragen Sie abschließend nach einem Austausch, wenn für Ihr Gerät eine Garantie besteht.

 

Problem 11: Schwarzer Bildschirm flackert

Sehr häufig flackert ein schwarzer Bildschirm, während ein Spiel auf der PlayStation gespielt wird. Dies wird von einigen Benutzern besonders dann bemerkt, wenn sie ihren Fernseher gewechselt haben.

Solutions:

Einige Problemumgehungen werden hier erläutert, da viele angegeben haben, dass diese Schritte ihnen geholfen haben, das häufig auftretende Problem mit dem Flackern des schwarzen Bildschirms zu beseitigen.

  • Ändern Sie das HDMI-Kabel, um eine Verbindung zum Fernsehgerät herzustellen. Es wird auch empfohlen, eine andere HDMI-Verbindung zu verwenden.
  • Sie können auch einen anderen Trick ausprobieren, bei dem die PS4-Videoausgabe auf 720p eingestellt wird.
  • Setzen Sie die PlayStation zurück, indem Sie zu Einstellungen> Initialisierung> Standardeinstellungen wiederherstellen gehen. Dieser Reset kann entweder im abgesicherten Modus oder im normalen Modus durchgeführt werden.

  • Aktualisiere die Firmware und Software der PS4.
  • Wenden Sie sich an Sony, um Hilfe zu erhalten.

 

Problem 12: Beschädigter HDMI-Anschluss und Kabel

Ein fehlerhafter oder beschädigter HDMI-Anschluss und ein fehlerhaftes Kabel sind ein weiteres Problem, das nicht mit der Software zusammenhängt, aber auch viele Benutzer bisher verärgert hat. Einige Benutzer haben berichtet, dass der HDMI-Anschluss beschädigt ist und das mit der Konsole gelieferte HDMI-Kabel nicht ordnungsgemäß funktioniert. Der fehlerhafte HDMI-Anschluss kann zu zahlreichen Problemen führen. Wenn Sie also etwas anderes am Anschluss bemerken, führen Sie die unten erläuterte Methode aus oder wenden Sie sich an Sony, um einen Ersatz zu erhalten.

Solutions:

  • Sobald Sie die Konsole erhalten haben, überprüfen Sie den HDMI-Anschluss und das Kabel auf unbekannte Schäden. Wenn Schäden festgestellt werden, wenden Sie sich an Sony und suchen Sie nach einem Ersatz.
  • Versuchen Sie auch, ein anderes HDMI-Kabel zu verwenden, falls das Kabel nicht funktioniert.
  • Wenn ein kleines Stück Metall in der Öffnung auffällt, das sich nach oben biegt, biegen Sie es mit einem kleinen Stift nach unten. Stellen Sie sicher, dass dabei kein Schaden mehr angerichtet wird.

Siehe auch: So beheben Sie die PS4-abgesicherte Modusschleife