Häufige Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Plus und deren Behebung

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Samsung Galaxy S9 Plus ist ab sofort eines der High-End-Smartphones auf dem Markt. Als bestes Smartphone-Angebot von Samsung finden Sie auf diesem Smartphone alles. Vom Display bis zur Kamera sehen Sie keine Kompromisse mit dem Samsung Galaxy Plus-S9. Mit dem S9 Plus können Sie das wunderschöne 18: 9-Display ohne Rahmen genießen, das auch an den Rändern gebogen ist. Es hat auch eines der besten Dual-Kamera-Setups, bei denen die Hauptkamera über eine einstellbare Blende verfügt. Das Galaxy S9 Plus ist bis auf die Software in jeder Hinsicht nahezu perfekt. Während Samsung wirklich weiß, wie man gute Hardware für ein Smartphone herstellt, ist ihre Software nicht die beste. Leider gibt es aus diesem Grund einige Probleme, die sehr frustrierend sein können. Hier werden die häufigsten Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Plus und deren Behebungen aufgelistet.

Samsung Galaxy S9 Plus Probleme und wie man sie behebt

Problem 1: Apps nicht im Vollbildmodus

Im Jahr 2018 verfügen die meisten neu eingeführten Smartphones über ein Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9, sodass der Hersteller einen größeren Bildschirm in einem vergleichsweise kleineren Formfaktor einbinden kann. Abgesehen davon kann es auch mehr Informationen gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen, da der Bildschirm viel länger ist.

Während die meisten Apps mit dem 18: 9-Bildschirm sehr schön aussehen, erfordern und funktionieren einige Apps am besten mit einem Seitenverhältnis von 16: 9. Glücklicherweise können Sie mit dem S9 Plus alle Ihre Apps im Vollbildmodus ausführen, indem Sie die von Samsung im S9 Plus bereitgestellte Option verwenden.

Lösung:

  • Gehen Sie in den Einstellungen Ihres Galaxy S9 Plus zum Menü "Anzeige".
  • Suchen Sie hier nach der Option "Vollbildoption".
  • Stellen Sie jetzt sicher, dass alle Ihre Apps den Vollbildmodus verwenden, damit sie das gesamte 18: 9-Display verwenden können.

Problem 2: Das vollständige Aufladen dauert zu lange

Das Galaxy S9 Plus unterstützt das schnelle Aufladen, was bedeutet, dass es schneller als ein durchschnittliches Smartphone vollständig aufgeladen werden kann. Dies ist zwar von großem Vorteil, funktioniert jedoch bei einigen S9 Plus-Telefonen nicht mehr. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem, mit der Sie das Schnellladen einfach wieder aktivieren können, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Lösung:

  • Starten Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Samsung Galaxy S9 Plus.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Akku" und suchen Sie die Option für "Schnellladung".
  • Sie müssen die Option "Schnellladung" aktivieren, nach der Ihr Telefon viel schneller aufgeladen wird.
  • Wenn Sie jetzt Ihr S9 Plus aufladen, wird am unteren Rand Ihres Sperrbildschirms ein Schnellladetext angezeigt.

Problem 3: WLAN-Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Plus

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 Plus-Benutzer sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Probleme mit dem WLAN-Empfang haben. Zu diesen Problemen gehören niedrige Internetgeschwindigkeiten, Verbindungsabbrüche oder das Nichtfinden eines bestimmten drahtlosen Netzwerks auf Ihrem S9 Plus. Zum Glück können Sie all diese Probleme einfach beheben, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

Lösung:

  • Höchstwahrscheinlich ist es Ihr WLAN-Router, der alle Probleme im Zusammenhang mit dem drahtlosen Netzwerk Ihres S9 Plus verursacht. Bevor Sie eine andere Methode ausprobieren, wird dringend empfohlen, den WLAN-Router neu zu starten.
  • Wenn dies für Ihr Gerät nicht hilfreich erscheint, sollten Sie die Netzwerkdetails Ihres Galaxy S9 Plus erneut eingeben. Dazu müssen Sie zuerst die WLAN-Einstellungen auf Ihrem Gerät öffnen und lange auf das drahtlose Netzwerk tippen, bei dem Probleme auftreten. Wählen Sie nun "Netzwerk vergessen", um das Netzwerk von Ihrem Telefon zu löschen. Stellen Sie zum Schluss einfach wieder eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk her, indem Sie die korrekten Details erneut eingeben.
  • Falls keine dieser Methoden für Sie funktioniert, besteht die letzte Option darin, Ihren WLAN-Router zurückzusetzen. Sie können Folgendes mithilfe des mit Ihrem Router gelieferten Benutzerhandbuchs tun, das hoffentlich alle Ihre Probleme im Zusammenhang mit Wi-Fi auf Ihrem Galaxy S9 Plus behebt.

Samsung Galaxy S9 Plus WLAN

Problem 4: Messaging-App sendet Fotos automatisch

Einer der bekanntesten Fehler mit dem Galaxy S9 plus bezieht sich auf die Messaging-App, mit der die auf Ihrem Gerät vorhandenen Fotos an Ihre Kontakte gesendet werden. Ein solcher Fehler beeinträchtigt die Privatsphäre des Benutzers, da Ihr Telefon ohne Ihre Bestätigung persönliche Fotos mit anderen teilt. Zum Glück hat Samsung dieses Problem bereits über ein OTA-Update für das S9 Plus behoben. Wenn Sie Ihr Telefon nicht aktualisiert haben und dieses Problem dennoch beheben möchten, können Sie einfach die folgenden Schritte ausführen, um diesen Fehler auf Ihrem Galaxy S9 Plus zu beheben:

Lösung:

  • Öffnen Sie die Einstellungen für "App-Info" der Messaging-App auf Ihrem S9 Plus.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Berechtigungen" und deaktivieren Sie den Speicher. Die Speicherberechtigung für diese App ist jetzt deaktiviert, sodass sie nicht auf Ihren Speicher zugreifen und Fotos für andere Personen freigeben kann.

Problem 5: Dunkle Zeitlupenvideos

Die Super-Zeitlupen-Videofunktion des Galaxy S9 Plus ist sehr beliebt, da Benutzer Videos mit beeindruckenden 960 fps aufnehmen können. Obwohl diese Funktion ziemlich gut funktioniert, haben einige Benutzer festgestellt, dass ihre Zeitlupenvideos ziemlich dunkel sind. Mit anderen Worten, ihre Videos sind unterbelichtet und die meisten Details sind nicht sichtbar. Abgesehen davon ist es möglich, dieses Belichtungsproblem zu beheben, indem Sie eine Funktion Ihres S9 Plus deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Lösung:

  • Rufen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Smartphone auf.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Erweiterte Funktionen".
  • Deaktivieren Sie jetzt die Option "Smart Stay", mit der das Problem mit dunklen Zeitlupenvideos auf Ihrem Galaxy S9 Plus behoben wird.

Problem 6: Probleme mit der Empfindlichkeit des Touchscreens des Galaxy S9 Plus

Einige Benutzer haben Probleme mit ihrem Touchscreen festgestellt, die entweder aufgrund eines Sturzes oder eines Displayschutzes unempfindlich sind. Obwohl es sich um Hardwareprobleme handelt, hat Samsung eine Option in seine Telefone aufgenommen, mit der Benutzer die Empfindlichkeit des Touchscreens ändern können, um Probleme wie diese leicht zu beheben. Um die Empfindlichkeit Ihres Bildschirms zu korrigieren, müssen Sie die folgenden Schritte für Ihr Galaxy S9 Plus ausführen.

Lösung:

  • Gehen Sie zur App "Einstellungen" Ihres Galaxy S9 Plus.
  • Öffnen Sie die 'Erweiterte Funktionen', die die Optionen für die Berührungsempfindlichkeit enthalten.
  • Mit der Option "Berührungsempfindlichkeit" können Sie jetzt ganz einfach die Touchscreen-Empfindlichkeit Ihres S9 Plus anpassen. Danach treten keine derartigen Probleme mehr auf.

Samsung Galaxy S9 Plus Touchscreen

Problem 7: Audioprobleme des Samsung Galaxy S9 Plus aufgrund eines nassen Lautsprechers

Das Samsung Galaxy S9 Plus ist eines der wenigen Smartphones mit IP68-Schutz. Dies bedeutet, dass dieses Telefon fast vollständig wasserdicht ist. Trotzdem kann es immer noch Probleme hinsichtlich der Wasserdichtigkeit geben. Ein solches Problem betrifft den Lautsprecher, bei dem Wasser dazu führt, dass der Lautsprecher einen gedämpften Klang erzeugt.

Lösung: Dies geschieht, wenn Wasser im Lautsprechergitter stecken bleibt und das Audio verzerrt wird. Samsung hat jedoch eine wasserdichte Folie vor den Lautsprecher gelegt, die verhindert, dass das Wasser die Lautsprechereinheit dauerhaft beschädigt. Wenn daher jemals Wasser in den Lautsprecher Ihres Galaxy S9 Plus gelangt, lassen Sie das Telefon einfach trocknen. Sobald das Wasser vollständig getrocknet ist, klingt der Lautsprecher Ihres Telefons wie neu.

Problem 8: Beheben von Auflösungs- und Skalierungsproblemen auf dem Galaxy S9 Plus

Mit dem Samsung Galaxy S9 Plus erhalten Sie ein QHD + -Display mit einer durchschnittlichen Akkugröße. Dies bedeutet, dass der große hochauflösende Bildschirm Ihren Akku ziemlich schnell entleert. Um die Akkulaufzeit Ihres Telefons zu verlängern, hat Samsung eine Option hinzugefügt, mit der der Benutzer das Gerät mit einer niedrigeren Auflösung verwenden kann. Während das Display des Telefons bei einer niedrigeren Auflösung nicht besonders gut aussieht, trägt es sicherlich dazu bei, eine gute Akkulaufzeit zu erzielen.

Auch wenn dies eine hervorragende Funktion für ist Batterie sparenAufgrund der verkleinerten Auflösung können einige Probleme im Zusammenhang mit der Skalierung auftreten. Wenn bei Ihrem Galaxy S9 Plus visuelle Artefakte auftreten, können Sie die folgenden Anweisungen zum Ändern der Auflösung Ihres Telefons verwenden, um die Skalierungsprobleme zu beheben.

Lösung:

  • Öffnen Sie den Abschnitt "Anzeige" in der App "Einstellungen" Ihres S9 Plus.
  • Hier finden Sie alle Optionen für den Bildschirm Ihres Telefons, einschließlich der Option "Bildschirmauflösung".
  • Mit dieser Funktion können Sie die Auflösung Ihres Geräts wieder auf QHD + ändern, sodass alle Skalierungsprobleme behoben wurden.

Problem 9: Behebung aller anderen Probleme auf dem Samsung Galaxy S9 Plus

Falls Sie immer noch nach Lösungen für ein Problem mit Ihrem S9 Plus suchen, können Sie jederzeit einige universelle Korrekturen ausprobieren, mit denen viele Probleme auf einem Smartphone behoben werden können. Bevor Sie beispielsweise eine komplizierte Lösung für Ihr Smartphone ausprobieren, sollten Sie versuchen, es neu zu starten. Da durch einen Neustart Ihr Betriebssystem neu geladen wird, können möglicherweise viele Probleme auf Ihrem Galaxy S9 Plus behoben werden.

Nur für den Fall, dass dies bei Ihnen nicht zu funktionieren scheint, sollten Sie auf jeden Fall versuchen, Ihr S9 Plus zurückzusetzen, wodurch alles von Ihrem Gerät gelöscht wird. Sichern Sie daher alle wichtigen Daten. Zum Zurücksetzen Ihres Geräts können Sie die angegebenen Schritte ausführen.

Lösung:

  • Öffnen Sie die App "Einstellungen" Ihres Samsung Galaxy S9 Plus, um sie zurückzusetzen.
  • Gehen Sie zu 'General Management' und wählen Sie 'Reset'.
  • Dadurch wird Ihr S9 Plus zurückgesetzt und viele Probleme auf Ihrem Gerät behoben.

Fazit

 Wenn bei keinem der oben genannten Fixes Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy S9 Plus behoben wurden, wird dringend empfohlen, dass Sie sich an den Samsung-Kundendienst wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Da es sich um von Samsung geschulte Experten handelt, sollten Sie immer in Betracht ziehen, sie als letzte Option zur Behebung von Problemen auf Ihrem Gerät zu kontaktieren.