So erstellen oder löschen Sie ein Google-Konto

Geschrieben von Bogdana Zujic

So erstellen oder löschen Sie ein Google-Konto

Es ist heutzutage sehr wichtig, ein Google-Konto zu haben, da es viele Vorteile bietet. Zunächst sollten Sie wissen, dass Sie sich mit einem Google-Konto mit einem einzigen Kennwort auf Smartphones, Tablets oder Computern anmelden können. Gleichzeitig synchronisiert Google alle Daten von allen Ihren Geräten aus, sodass auf Fotos, Dokumente oder E-Mails von jedem Mobilteil / Computer aus zugegriffen werden kann.

Heute lernen Sie, wie Sie ein Google-Konto erstellen. Gleichzeitig informieren wir Sie darüber, wie Sie es löschen können, wenn Sie jemals entscheiden, dass Sie es nicht mehr verwenden möchten.

Warum benötigen Sie ein Google-Konto?

Erstens, weil dadurch Ihr Android-Smartphone „leistungsfähiger“ wird, da Sie KEINE Spiele oder Anwendungen aus dem offiziellen Android Store (oder anderen Anwendungen von Google) herunterladen und installieren können, wenn Sie kein Google haben Konto.

Gleichzeitig erleichtert Ihnen ein Google-Konto das Leben beim Kauf eines neuen Android-Telefons, da Sie sich nur auf dem neuen Gerät anmelden müssen und alle Ihre Dokumente und Fotos so haben, wie sie auf Ihrem alten Mobilteil waren.

Erstellen eines Google-Kontos

Es ist sehr einfach, ein Google-Konto zu erstellen, da Sie es nur öffnen müssen Googles Konto Webseite und geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtstag, Benutzername und Passwort ein. Gleichzeitig müssen Sie einige Sicherheitsvorkehrungen treffen, und schon sind Sie fertig.

Löschen eines Google-Kontos

Sie müssen sich in Ihrem Google-Konto anmelden und zu "Kontoeinstellungen-> Konto oder Dienste löschen-> Google-Konto und -Daten löschen" gehen. Danach müssen Sie nur noch den Anweisungen folgen und fertig.

HINWEIS: Beachten Sie, dass Sie bestimmte Google-Dienste NICHT ohne Konto nutzen und nach dem Löschen NICHT wiederherstellen können.

Anmelden bei einem Google-Konto

Gehen Sie zur Google-Kontoseite und geben Sie Ihr E-Mail-Konto und Ihr Passwort ein. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, werden Sie beim ersten Start aufgefordert, sich anzumelden. Danach werden Sie angemeldet, es sei denn, Sie wechseln zu einem anderen Konto.

So fügen Sie ein Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät hinzu

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Android-Geräts-> Konto-> Konto hinzufügen-> Google und folgen Sie anschließend einfach den Anweisungen (Sie müssen Ihren Google-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben). Sie haben auch die Möglichkeit, jederzeit zwischen Konten zu wechseln.

So ändern Sie das Passwort in Ihrem Google-Konto

Sie haben auch die Möglichkeit, das Google-Konto jederzeit zu ändern. Um das Passwort für das Google-Konto zu ändern, gehen Sie zu Anmelden & Sicherheit-> Anmelden bei Google-> Passwort (möglicherweise müssen Sie sich erneut anmelden). Geben Sie abschließend Ihr neues Passwort ein und wählen Sie "Passwort ändern".

Welche Dienste können Sie mit einem Google-Konto verwenden?

Auf alles, was Google anbietet, kann mit einem Google-Konto zugegriffen werden. Dies bedeutet, dass Sie mit einem Google-Konto Folgendes verwenden können: Google Maps, Google Mail, Google Drive (für Cloud-Speicher), Google Keep, Google Kalender und mehr.

Wir müssen erwähnen, dass Google Maps von jedem verwendet werden kann. Wenn Sie sich jedoch mit Ihrem Google-Konto anmelden, werden Ihre gespeicherten Orte gespeichert und mit Ihrem Google Kalender synchronisiert, um Ihre Termine auf der Karte anzuzeigen.

Fazit

Wie Sie sehen, ist es sehr wichtig, ein Google-Konto zu haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, jetzt ein Konto zu erstellen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.