So erstellen Sie eine Gastanmeldung auf einem Mac


So erstellen Sie eine Gastanmeldung auf einem Mac

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie tun sollen, wenn jemand (ein Familienmitglied, ein Freund oder ein Verwandter) darum bittet, Ihren Mac zu verwenden, um dies zu überprüfen? E-Mail? Während Mac kann für ein paar Stunden an Ihre Familienmitglieder verliehen werden, aber die Situation wird wirklich verwirrend, wenn dies ein Gast ist, während Sie wertvolle Informationen auf dem Mac speichern, auf die andere nicht zugreifen möchten. Nun, Guest Login ist die Lösung dafür. Erstellen Sie einfach ein Gast-Login auf einem Mac und Sie können völlig entspannt sein. Sie können zahlreiche Einschränkungen für die Gastanmeldung aktivieren und sie können auf nichts auf Ihrem Mac zugreifen. Hier haben wir ausführlich erläutert, wie Sie ein Gast-Login auf einem Mac erstellen. Aber vorher wissen hier was dieser Gast Benutzerkonto ist und die Vorteile davon.

Siehe auch: So ändern Sie einen Standardbrowser in Mac OS X.

Gastbenutzerkonto

Auf dem Mac können sich Benutzer als verschiedene Benutzertypen anmelden, z. B. als Administrator, der nur Benutzer freigibt und Benutzer verwaltet Gastbenutzer sind ein solcher Benutzer. Wenn Sie einigen Ihrer Freunde erlauben, sich als Gast anzumelden, können sie auf alle von Ihnen zugelassenen Apps zugreifen (dies kann konfiguriert werden). Sobald sie sich abmelden, werden alle von ihnen gespeicherten Informationen gelöscht. Die Erstellung dieses Kontos auf Ihrem Mac bietet folgende Vorteile:

Vorteile der Gastanmeldung

  • Mit dem Gastbenutzerkonto können Sie den gestohlenen oder verlegten Mac mithilfe der Find My Mac-App leicht nachverfolgen. Der Grund dafür ist, dass dieser Mac, wenn er an die Hand eines anderen geht, versucht, sich über ein Benutzerkonto anzumelden, da kein Kennwort erforderlich ist. Auf diese Weise können Sie das Gerät automatisch auf der Karte verfolgen.
  • Für die Gastanmeldung ist kein Passwort erforderlich.
  • Es nimmt keinen zusätzlichen Speicherplatz im Speicher ein, um temporäre Daten oder Kennwörter zu speichern, da alles in einer temporären Datei gespeichert ist und gelöscht wird, sobald sich der Gast abmeldet.
  • Die Benutzer können die Computereinstellungen nicht ändern.
  • Auf das Gastbenutzerkonto kann auch dann zugegriffen werden, wenn Ihr normales Konto aktiv ist, sodass Sie sich nicht mehr abmelden und erneut anmelden müssen.

So erstellen Sie eine Gastanmeldung auf einem Mac

  • Gehen Sie zunächst zum Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Klicken Sie darauf, um auf die Option "Systemeinstellungen" zu tippen.
  • Klicken Sie nun auf Benutzer & Gruppen. Tippen Sie anschließend auf das Schlosssymbol, um bei Bedarf den Administrator und das Kennwort einzugeben.
  • Wählen Sie die Option Gastbenutzer in der linken Seitenleiste aus verschiedenen verfügbaren Optionen. So erstellen Sie eine Gastanmeldung auf einem Mac
  • Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Gästen erlauben, sich an diesem Computer anzumelden" aktiviert ist. Das ist es. Sie haben jetzt die Gastanmeldung auf Ihrem Mac erfolgreich aktiviert.

Es reicht jedoch nicht aus, nur das Gast-Login zu erstellen, sondern es auch für die sichere Verwendung durch Freunde und Familie zu konfigurieren. So konfigurieren Sie das Gastkonto.

 

Einschränkungen für das Gastbenutzerkonto:

Auch wenn Sie die Verwendung nicht einschränken möchten, gibt es bestimmte Dinge, die aus guten Gründen empfohlen werden.

  • Gehen Sie erneut zum Apple-Menü> Systemeinstellungen> Benutzer & Gruppen> Gastbenutzer. Wenn Sie den Gastbenutzer aktivieren, aktivieren Sie hier auch das Kontrollkästchen "Kindersicherung aktivieren". Tippen Sie anschließend auf die rechte Schaltfläche, um zum Einschränkungsfenster zu gelangen.
  • Das Einschränkungsfenster enthält zahlreiche Optionen, beginnend mit Apps, Websites, Personen usw. Sie können also eine Einschränkung für alle festlegen, indem Sie auf die einzelnen Optionen klicken.
  • Tippen Sie zuerst auf "Apps", um die App-Nutzung durch die Gastbenutzer einzuschränken. Aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen "Anwendung begrenzen" und wählen Sie dann alle Apps aus, auf die Ihr Gastbenutzer zugreifen kann.
  • Die nächste Option ist Web. Klicken Sie darauf und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Versuchen Sie, den Zugriff auf Websites für Erwachsene automatisch zu beschränken". Es wird empfohlen, diese Option auszuwählen, damit die Gastbenutzer nichts falsch machen können Mac.
  • Die Personen und Fristen können von Ihnen überprüft werden, um festzustellen, ob hier etwas zu begrenzen ist.
  • Gehen Sie dann zur Registerkarte "Andere", die ebenfalls zahlreiche Optionen bietet, z. B. "Diktat deaktivieren", "Obszönitäten im Wörterbuch ausblenden", "Druckerverwaltung einschränken" und viele andere. Unter all diesen können Sie die Druckernutzung einschränken, indem Sie das Kontrollkästchen neben "Druckerverwaltung einschränken" aktivieren.

Das ist es. Ihr Mac kann jetzt von den Gastbenutzern verwendet werden.

Siehe auch: So legen Sie fest, dass Apps beim Start auf einem Mac gestartet werden

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×